Back-to-School bei Apple: So bekommst du kostenlose AirPods

2 Minuten
Am 16. Juli startete Apples diesjährige Back-to-School-Aktion. Bis zum 11. Oktober können unter anderem Studenten und Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen beim Kauf eines qualifizierten Macs oder iPads die kostenlosen AirPods abstauben.
Eine Frau mit Apple AirPods und iPhone
Apples AirPods (2. Generation) sind Teil von Apples diesjähriger Back-to-School-AktionBildquelle: Apple

Apples Back-to-School-Aktion hat seit vielen Jahren Tradition. Immer wieder gibt es im Sommer einen Zeitraum über mehrere Monate, in denen qualifizierte Käufer beim Kauf eines der ausgewählten Produkte eine kostenlose Beigabe wählen dürfen. In diesem Jahr hat Apple die AirPods auserkoren.

Auch in diesem Jahr sind Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen, Studierende an Hochschulen sowie Eltern von Hochschulstudenten zur Teilnahme an der Aktion berechtigt. Alle offiziellen Details zu Apples Back-to-School-Aktion findest du in Apples Angebots­bestimmungen.

Back-to-School-Aktion 2021: Kostenlose AirPods beim Kauf von Mac oder iPad

Wie üblich müssen bei der Aktion einige Aspekte beachtet werden. So muss man nicht nur einer der qualifizierten Kunden sein, sondern auch einen bestimmten Mac oder iPad kaufen. Dazu gehören Apples iMac, Mac mini, Mac Pro, MacBook Pro und MacBook Air sowie iPad Pro und iPad Air. Das reguläre iPad (8. Generation) oder iPad mini sind jedoch ausgeschlossen.

Wer diese Voraussetzungen erfüllt, bekommt einen Aktionsrabatt von 150,42 Euro. Apple gibt den Betrag ohne Mehrwertsteuer an, sodass sich am Ende 179 Euro ergeben. Dies reicht genau, um die AirPods mit Ladecase (2. Generation) ohne weitere Kosten ergattern zu können. Der Betrag bleibt derselbe, auch wenn man die teureren AirPods mit kabellosem Ladecase bestellt. Die Differenz muss in diesem Fall aus eigener Tasche gezahlt werden.

Zusätzlich zu den kostenlosen AirPods können die qualifizierten Bildungskunden außerdem 20 Prozent beim Kauf von AppleCare+ sparen.

Die Aktion läuft vom 16. Juli bis zum 11. Oktober 2021. Neben deutschen Kunden können sich auch andere Käufer in Europa über ähnliche Angebote freuen, dazu gehören auch unsere Nachbarn in Österreich und der Schweiz. In den USA und Kanada startete die Aktion bereits im Juni. Noch früher begann Apple mit Angeboten in Australien und Neuseeland, wo man bereits seit Januar Kunden lockt.

Bildquellen

  • Apple AirPods 2. Generation: Apple
1 0
Huawei hat es wieder getan: Xiaomi verliert wichtigen Kampf
Huawei hat es wieder getan: Xiaomi verliert wichtigen Kampf
Kaum jemand kauft noch ein Handy von Huawei, doch viele würden gerne. Kein Wunder, produziert der chinesische Hersteller unentwegt die besten Smartphones der Welt. Das stellt nun auch das neue Spitzenmodell eindrucksvoll unter Beweis und deklassiert den gesamten Handymarkt.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL