Oscars 2020: Die Preisverleihung live im Stream und TV

3 Minuten
2020 begann mit einer ganzen Reihe von Film-Auszeichnungen: Die Golden Globes, Critics Choice Movie Awards und das Sundance Film Festival gehören in diesem Jahr bereits der Vergangenheit an. Eines der größten Events, die Oscar-Verleihung, steht jedoch noch aus. Wo, wann und wie du die Oscars 2020 live verfolgen kannst, zeigen wir dir hier.

Die Zeit ist gekommen, die Filmindustrie putzt sich für die Oscars 2020 heraus. Nominiert sind Filmgrößen wie „Marriage Story“ mit Scarlett Johansson, der Tarantino-Streifen „Once Upon A Time in Hollywood“ mit Brad Pitt und Leonardo DiCaprio und beispielsweise „Joker“ mit Joaquin Phoenix in der Hauptrolle.

Bereits vier Jahre ist es her, dass DiCaprio für seine Leistung in „The Revenant“ einen Oscar erhielt. 2020 sind alle genannten Schauspieler ebenfalls für die Kategorien „Bester Hauptdarsteller“ beziehungsweise „Beste Hauptdarstellerin“ nominiert. Wer den Oscar absahnt? Das bleibt offen. Die Verleihung kannst du aber live im TV und Stream mitverfolgen.

Oscars 2020: Die Fakten

Am 9. Februar finden die Academy Awards zum 92. Mal statt. Die Verleihung findet im legendären Dolby Theatre in Los Angeles statt. Aufgrund der Zeitverschiebung von neun Stunden beginnt die Ausstrahlung der Oscars in Deutschland erst in der Nacht zum 10. Februar um 2 Uhr.

Wie schon im vergangenen Jahr wird auch 2020 kein Moderator durch den Abend geleiten. Wie die Filmakademie auf Twitter verkündete, werden ausschließlich Stars verschiedene Darbietungen und Überraschungen auf die Bühne bringen. Unter anderem soll die mehrfache Grammy-Gewinnerin Billie Eilish einen Auftritt haben.

Oscars im Stream und TV: Hier kannst du die Preisverleihung live mitverfolgen

Oscars im Free TV

Die Rechte an den diesjährigen Oscars hat sich ProSieben gesichert. Das Magazin „red“ startet bereits um 23 Uhr mit einem Oscar-Countdown und den „größten Oscar-Momenten 2020“. Um Mitternacht wechselt das Programm zur Live-Berichterstattung vom roten Teppich in Los Angeles, bis um 2 Uhr nachts die eigentliche Preisverleihung startet.

So streamst du die Oscars 2020

Wer alternativ auf einen Stream anstatt TV zurückgreifen will, kann die Oscars ebenfalls im Livestream über die zu ProSieben gehörige Streaming-Plattform Joyn verfolgen. Alternativ stellt der Sender die Übertragung auch im Netz unter prosieben.de zur Verfügung.

Du möchtest die Oscars nur nebenher verfolgen? Dann lohnt es sich, den Twitter-Account der Akademie im Auge zu behalten. Unter @TheAcademy twittert die Filmakademie die Oscar-Verleihung und gibt die Preisträger bekannt.

Wiederholung der 92. Academy Awards

Ob ProSieben eine komplette Wiederholung der Oscars 2020 zeigt, ist bis dato noch nicht bekannt. Sicher ist aber, dass wenn du die Preisverleihung verpasst hast, die Highlights am 10. Februar im Fernsehen anschauen kannst. Die Sendung „red“ zeigt auf ProSieben eine Zusammenfassung mit allen Höhepunkten des Filmpreises.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen