iOS 16: Akku-Prozente auf dem Sperrbildschirm – So gehts

2 Minuten
Seit vielen Jahren versteckt Apple die verbleibenden Prozente des iPhone-Akkus im Kontrollzentrum. Das kommende Update auf iOS 16 kann hier nun Abhilfe schaffen. Damit erfüllt Apple vielen iPhone-Nutzern einen Traum. Und so geht es.
Akku-Prozente im Kontrollzentrum von iOS 16
Die Akku-Prozente können in iOS 16 nicht mehr nur im Kontrollzentrum abgelesen werdenBildquelle: Holger Eilhard / inside digital

Diejenigen, die genaue Informationen zur verbleibenden Akkulaufzeit verlangen, müssen seit Jahren auf einen Wisch ins Kontrollzentrum ausweichen. Während auf älteren iPhones ohne Notch noch ganz einfach in den Einstellungen die permanente Darstellung der Prozente möglich war, ist dies bei neueren Apple-Smartphones nicht so einfach möglich. Mit iOS 16 bessert das Unternehmen aus Kalifornien hier nun nach – die neuen Features des Sperrbildschirms machen dies auch auf aktuellen iPhone-Modellen endlich wieder möglich.

Akkulaufzeit in Prozenten: Mit iOS 16 wieder einfach möglich

In einem früheren Artikel hatten wir bereits diverse Features des neuen Sperrbildschirms auf dem iPhone beschrieben. iOS 16 erlaubt neben dem Anlegen mehrerer Lockscreens auch die Möglichkeit, Widgets auf diesen zu nutzen.

Eines dieser Widgets, die Apple ab Werk mit dem neuen Betriebssystem ausliefert, erlaubt die Darstellung der Prozente des Akkus im iPhone. Die Einrichtung ist dabei denkbar einfach, sofern du iOS 16 installiert hast. Apple hatte das Feature erstmals in einer Beta-Version von iOS 16 seinen Testern zur Verfügung gestellt.

Nach einem langen Fingerdruck auf den Sperrbildschirm wählst du für die Einrichtung den gewünschten Lockscreen aus, welchem du das Widget hinzufügen willst. Danach tippst du unten auf „Anpassen“.

Screenshots von iOS 16 auf denen wir das Akku-Widget hinzufügen
Das Hinzufügen des Akku-Widgets in iOS 16 ist denkbar einfach

Aktuell existieren zwei verschiedene Widgets für die Darstellung des Akku-Zustands. Um diese einzufügen, tippst du auf den Widget-Bereich unterhalb der Uhrzeit. Danach scrollst du in der dann sichtbaren Übersicht nach unten, bis du „Batterien“ siehst. Hier wählst du eines der beiden Widgets aus. Danach erscheint es im Sperrbildschirm und zeigt dir den aktuellen Ladestatus vom iPhone an.

Die aktuellen Akku-Widgets in iOS 16 unterstützt aber nicht nur das Smartphone. Sobald du beispielsweise eine Apple Watch oder AirPods mit dem iPhone verbindest, zeigt es die Akku-Prozente dieses Geräts an. Ist dies der Fall, musst du wieder ins Kontrollzentrum schauen, um den Füllstand des iPhone-Akkus zu sehen.

Bildquellen

  • Das Hinzufügen des Akku-Widgets in iOS 16 ist denkbar einfach: Holger Eilhard / inside digital
  • Die Akku-Prozente können in iOS 16 nicht mehr nur im Kontrollzentrum abgelesen werden: Holger Eilhard / inside digital

Jetzt weiterlesen

Android 13: Diese Smartphones erhalten das Update
Android 13 ist die neuste Version des Google-Betriebssystems. Bei manchen Smartphone-Herstellern kannst du Android 13 bereits herunterladen. Doch welche Smartphones bekommen das Update? Und wann ist dein Modell an der Reihe? Dieser Artikel verrät es dir.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein