Fotokalender oder Fotobuch zu Weihnachten verschenken: Das ist der günstigste Anbieter

4 Minuten
Besonders beliebte Geschenke für Familie und Freunde zu Weihnachten sind Wandkalender und Fotobuch. Anbieter gibt es viele, die Preise unterscheiden sich teils aber deutlich. Wir zeigen dir, welcher Anbieter der günstigste ist.
Fotokalender und Leinwand zu Weihnachten verschenken: Das ist der günstigste Anbieter
Fotokalender und Leinwand zu Weihnachten verschenken: Das ist der günstigste AnbieterBildquelle: Blasius Kawalkowski

Welche Anbieter für Fotogeschenke gibt es?

Schaut man sich den Markt für Fotokalender, Fotobücher und Co. an, wimmelt es nur so von Anbietern. Auch in digitalen Zeiten wollen viele nicht auf ein gedrucktes Bild verzichten. Neben Fotokalendern und dem Druck auf Leinwand gibt es von der Tasse über das Kissen bis hin zur Handyhülle kaum etwas, das die Anbieter nicht bedrucken.

Wir haben uns fünf Anbieter für Fotogeschenke angesehen und zeigen dir, bis wann du deinen Fotokalender, deine Leinwand oder dein Fotobuch bestellen musst, damit es pünktlich zu Weihnachten da ist. Außerdem zeigen wir dir, worauf du bei der Bildauswahl achten solltest, damit der Fotokalender für 2021 besonders gut zur Geltung kommt. Und natürlich: Welcher Anbieter der günstigste ist. Wir haben Cewe, Saal-Digital, Whitewall, Pixum und PosterXXL genauer unter die Lupe genommen:

Das richtige Fotogeschenk finden

Zuerst solltest du wissen, was du möchtest. Ein Fotobuch mit vielen Seiten zu designen kann recht aufwendig sein und lange dauern. Deutlich schneller geht es, wenn du nur ein einziges Bild auf Leinwand oder als Poster drucken lassen willst. Besonders beliebt zu Weihnachten sind aber Fotokalender. Wen wundert’s, beginnt kurz nach den Feiertagen ein neues Jahr. Und welche Mutter oder Oma freut sich nicht über einen Wandkalender ihrer Kinder oder Enkel?

Fotokalender im Din-A4-Format

  • Cewe – 14,99 Euro, Versandkosten: 3,99 Euro, Lieferzeit: 5 Werktage
  • Saal-Digital – 19,99 Euro, Versandkosten: 4,99 Euro, Lieferzeit: 2 bis 4 Werktage
  • Whitewall – 14,57 Euro, Versandkosten: 4,83 Euro, Lieferzeit: ca. 6 Werktage
  • Pixum – 14,99 Euro, Versandkosten: 4,99 Euro, Lieferzeit: 6 bis 11 Werktage
  • PosterXXL – 9,99 Euro, Versandkosten: 6,99 Euro, Lieferzeit: 5 bis 6 Werktage

Möchtest du also einen Fotokalender für deine Liebsten bestellen, solltest du – je nachdem, für welchen Anbieter du dich entscheidest – zwischen dem 9. und 15. Dezember deine Bestellung aufgeben. Je früher, desto eher bist du auf der sicheren Seite. Online-Bestellungen, insbesondere in diesem Jahr, dürften vor Weihnachten extrem in die Höhe schnellen. Vergiss nicht, dass das Designen des Wandkalenders gerne mal ein paar Stunden in Anspruch nehmen kann. Und auch die Bildauswahl kann lange dauern.

Fotobuch, Hardcover, circa Din-A4-Format, 24 – 26 Seiten

  • Cewe – 26,95 Euro, Versandkosten: 4,49 Euro, Lieferzeit: 4 bis 5 Werktage
  • Saal-Digital – 19,99 Euro, Versandkosten: 4,99 Euro, Lieferzeit: 2 bis 4 Werktage
  • Whitewall – 26,27 Euro, Versandkosten: 4,95 Euro, Lieferzeit: ca. 6 Werktage
  • Pixum – 26,95 Euro, Versandkosten: 4,99 Euro, Lieferzeit: 3 bis 7 Werktage
  • PosterXXL – 14,99 Euro. Versandkosten: 5,99 Euro, Lieferzeit: 6 bis 8 Werktage

Fotogeschenk: Hier sind Wandkalender und Fotobuch besonders günstig

Wie unsere Stichprobe zeigt, ist PosterXXL der günstigste Anbieter. Ob Fotokalender oder Fotobuch: Im Durchschnitt unterbietet das Unternehmen seine Konkurrenz beim Preis. Zudem gibt es eine große Auswahl an Fotogeschenken. Im Gegenzug zeugt das natürlich nicht von besserer Qualität. Wie hochwertig die Produkte von PosterXXL gegenüber einem Cewe-Fotobuch oder einem Wandkalender von Whitewall sind, lässt sich daraus nicht schließen.

Welche Fotos eigenen sich für eine Fotoleinwand und dein Fotobuch?

Ob mit einer Profikamera aufgenommen oder mit einem Smartphone gemacht: Im Grunde kannst du alle Fotos verwenden, um dein Fotobuch oder eine Foto-Collage online zu gestalten. Die meisten Programme der Anbieter warnen dich, sollte dein Foto eine zu geringe Auflösung haben. So mag ein Handyfoto auf dem Smartphone-Display und später in einem kleinen Fotobuch oder als Teil einer Leinwand-Collage noch gut aussehen. Wer aber einen großen und hochwertigen Druck auf Fotopapier oder auf Alu-Dibond bevorzugt, sollte auf eine möglichst hohe Auflösung achten.

Manche Anbieter erlauben bei der Online-Gestaltung ihrer Fotogeschenke auch den Upload eigener Fotos von Facebook und Instagram. Dabei solltest du allerdings beachten, dass die in den sozialen Netzwerken hochgeladenen Bilder eine deutlich geringere Auflösung und Qualität haben, als jenes, das du direkt auf der Webseite des Fotoanbieters hochgeladen hast. Im besten Fall also benutzt du das mit deinem Handy geschossene Foto.

Das perfekte Foto

Du hast kein passendes Foto auf deinem PC oder Smartphone, das du für dein Fotogeschenk hochladen kannst? Dann mache einfach eins. Wir haben hier einen Artikel, der dir hilft, das perfekte Foto mit einem Smartphone zu erstellen. Eine Idee für das passende Motiv musst du aber selbst finden.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen