Das sind die 15 besten Filme der vergangenen 20 Jahre

3 Minuten
Neue Filme kommen wöchentlich ins Kino. Doch welche bleiben danach auch noch im Gedächtnis? Und welche sind auch noch 20 Jahre nach dem Kinostart beliebter denn je? Hier zeigen wir dir die 15 besten Filme der vergangenen 20 Jahre.
Parasite gehört zu einem der 15 besten Filme der vergangenen 20 Jahre
Parasite gehört zu einem der 15 besten Filme der vergangenen 20 JahreBildquelle: Eclairplay

Während viele Menschen mit Filmen aus den 80er oder 90er-Jahren nicht mehr viel anfangen können und einstige Action-Helden wie Arnold Schwarzenegger oder Sylvester Stallone verschmähen, lassen sich viele ältere Filmfans auch heute noch gerne auf Produktionen aus den 2000er-Jahren ein. „The Dark Night“ etwa ist nicht nur der beste Batman-Film aller Zeiten. Zugleich führt er auch die Liste der besten Filme der vergangenen 20 Jahre an. Christian Bale in der Hauptrolle des Bruce Wayne und Batman sowie Heath Ledger als Joker ließen die Kinokassen klingeln. Insgesamt hat „The Dark Knight“ über eine Milliarde US-Dollar eingespielt, davon allein 533 Millionen US-Dollar in den USA. Damit belegt der Film Platz 48 in der Liste der weltweit erfolgreichsten Filme.

Die 15 besten Filme von 2002 bis 2022

Neben dem Action-Kracher von Christopher Nolan gibt es in der Top 15 der besten Filme seit 2002 aber auch viel Fantasy, Science-Fiction und einen Film, der 2019 für Furore sorgte. „Parasite“ war die Überraschung bei der Oscar-Verleihung 2020. Der Film gewann den Oscar für den besten Film des Jahres. Mehr noch: die Mischung aus rabenschwarzer Tragikomödie und einer perversen Thillerfarce hat gleich noch drei weitere Oscars mit abgeräumt. Für die beste Regie, das beste Originaldrehbuch und für den besten internationalen Film. Eine weitere Besonderheit: Der Film von Bon Joon Ho aus Südkorea ist der erste nicht-englischsprachige Film, der den Oscar als bester Film erhält. Zudem gewann Parasite die Goldene Palme und wurde in Cannes zum besten Film des Jahres gekürt.

Und hier ist sie, die Top 15 – inklusive Erscheinungsjahr, Bewertung und einem Trailer zum Film, wenn du auf den Filmtitel klickst.

  1. The Dark Knight (2008) – 9,0
  2. Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) – 8,9
  3. Inception (2010) – 8,7
  4. Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) – 8,7
  5. City of God (2002) – 8,6
  6. Interstellar (2014) – 8,5
  7. Der Pianist (2002) – 8,5
  8. Parasite (2019) – 8,5
  9. Whiplash (2014) – 8,5
  10. Departed: Unter Feinden (2006) – 8,5
  11. Ziemlich beste Freunde (2011) – 8,5
  12. Prestige: Die Meister der Magie (2006) – 8,5
  13. Django Unchained (2012) – 8,4
  14. WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf (2008) – 8,4
  15. Das Leben der Anderen (2006) – 8,4

So kommt die Wertung zustande

Wer sich fragt, wie die Bewertung zustande kommt: Jeder, der sich bei der Internet-Filmdatenbank IMDb registriert, kann Filme mit Punkten von 1 bis 10 bewerten. Bei mindestens 10 Bewertungen veröffentlicht das Portal einen Durchschnittswert. Hat ein Film besonders viele Bewertungen, wird er in die Top 250 aufgenommen. Hier verändert sich aber das Bewertungssystem. Die IMdb vergibt Wertungszahlen, die sich aus den abgegebenen Bewertungen der Nutzer errechnen, aber nicht den Durchschnitt widerspiegeln. Hinzu kommt: Abgegebene Bewertungen regelmäßiger Bewerter sollen mehr Gewichtung haben. Das genaue Verfahren hält die IMDb aber geheim, um eventuelle Manipulationen zu vermeiden. Monatlich hat die Filmdatenbank rund 250 Millionen Nutzer.

Top 20: Das sind die besten Filme aller Zeiten

Hier kannst du die Filme sehen

Es gibt eine Internetseite, auf der du schnell herausfinden kannst, ob dein Wunschfilm bei deinem Streaming-Anbieter zur Verfügung steht. Auch siehst du hier, ob der Film im Abo enthalten ist und wie viel du bezahlen musst, wenn er es nicht ist. „The Dark Knight“ etwa kannst du aktuell ohne weitere Kosten im Netflix-Abo sehen. Ebenso „Ziemlich beste Freunde“, „Inception“ oder „Interstellar“.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein