Die beliebtesten Games 2021: Dieses Ranking überrascht

4 Minuten
Laut Twitter wurden allein im Jahr 2021 rund 2,4 Milliarden Tweets zum Thema Gaming verfasst und veröffentlicht. Aus dieser immensen Datenmenge lassen sich nun einige sehr interessante Schlüsse ziehen, welche den aktuellen Stand der Welt des Gamings veranschaulichen.
Kompetitives Gaming Setup
Die Twitter Statistiken zum Gaming im Jahr 2021 sind endlich da. Hier sind die Fakten.Bildquelle: Florian Olivio/Unsplash

Immer mehr Menschen nutzen Twitter, um ihre Meinungen und Interessen in kurzen Nachrichten zu veröffentlichen. Seit der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika die Plattform intensiv zur Kommunikation nutze, ist wohl jedem klar, dass es sich bei Twitter längst um einen bedeutungsvollen Kommunikationsweg handelt, welche immenses Potenzial hat. Doch nicht nur Politiker nutzen den Service. Auch Gamer und Spieleentwickler nutzen Twitter, um sich über Videospiele auszutauschen.

Das sind die meist diskutierten Games von 2021

Besonders interessant ist es, darauf zu schauen, welche Spiele im Jahr 2021 besonders oft in Tweets erwähnt wurden. Dies schafft nämlich schnell ein Bild davon, welche Games die Community am interessantesten fand. Doch nicht nur das. Es zeigt auch an, welche Spiele überhaupt eine extensive Community hinter sich haben. Es ist also kaum ein Wunder, dass nahezu alle Top-Games des Jahres Multiplayer-Spiele sind, oder zumindest Multiplayer-Aspekte beinhalten. 

Die Top Games auf Twitter im Jahr 2021.
Hier siehst du die Spiele, über welche 2021 besonders viel auf Twitter geredet wurde.

Auf dem ersten Platz landete dabei mit den meisten Tweets “Genshin Impact”. Das chinesische Spiel, welches im September 2020 auf den Markt kam, hat sich seit seiner Veröffentlichung großer Beliebtheit erfreut. Ein intuitives Spielsystem, sowie gelungenes Charakter und Weltdesign machen das Spiel zum internationalen Hit.

Ein interessanter Trend, welcher sich auch im Jahr 2021 beobachten lies, ist die zunehmende Beliebtheit von Battle Royale Games. So finden sich auf der Liste der Top Games sowohl “Apex Legends”, “Knives Out” wie auch das beliebte “Fortnite” wieder. Das Spielprinzip des Battle Royale ist einfach und rundenbasiert. Es ist somit leicht, auch nach einer Niederlage wieder frisch in ein neues Match einzusteigen und zu gewinnen. Besonders dies macht die Games so relevant. 

Auch auf der Liste vertreten sind Evergreen-Titel wie “Animal Crossing: New Horizons”, welches zuvor besonders zu Anfang der Pandemie Wellen schlug, doch auch “Minecraft” erfreute sich auch 2021 noch großer Beliebtheit. 

Wo redet man besonders viel über Games?

Twitter ist eine Plattform, welche User in der gesamten Welt freudig nutzen. Doch es gibt manch ein Land, welches besonders begeistert über Games twittert. Um die Spannung schon einmal zu nehmen: Deutschland hat es nicht in die Top 10 geschafft. 

Angeführt wird die Liste der Länder, in denen am meisten über Games 2021 geredet wurde, von Japan, dicht gefolgt von den USA und Südkorea. Diese Top 3 werden wohl für viele keine Überraschung sein. Immerhin handelt es sich hierbei um sehr Technologieaffine Länder, in denen junge Leute besonders aktiv auf Social Media sind. Jedoch wird wohl mancher staunen, dass auch Thailand, Brasilien, die Philippinen, Indonesien und Indien es in die Top 10 geschafft haben. Doch auch wenn man diese Länder vielleicht nicht direkt mit der Gaming-Industrie in Verbindung bringt, ergibt ihre Platzierung hier dennoch Sinn. Es handelt sich hierbei nämlich um Länder mit vielen Einwohnern, von denen natürlich auch viele an Videospielen interessiert sind. Allein das führt dazu, dass diese Länder eine wichtige Zielgruppe für Videospielentwickler ist. Deswegen twittert man dort auch viel.

Doch auch aus Europa haben es gar zwei Länder auf die Bestenliste geschafft. Es handelt sich dabei um Großbritannien und Frankreich, welche sich auf dem achten und neunten Platz befinden. Wer weiß, vielleicht befindet sich bald auch Deutschland auf der Liste.

eSports und Gaming Events

Neben den Top Games von 2021, geben uns die Twitter-Statistiken auch Auskunft über die beliebtesten eSport-Teams, individuelle Gamer und Gaming-Events der Industrie. Kurz zusammengefasst ist LOUDgg aktuell das wohl beliebteste eSport Team, dicht gefolgt vom berüchtigten FaZeClan. 

Die eSport Teams, über die 2021 am meisten auf Twitter geredet wurde.
Das sind die eSport Teams, welche im Jahr 2021 im Rampenlicht standen.

Die populärsten Events des letzten Jahres waren die “E3 2021”, “TheGameAwards”, “Xbox 2021” und auch die deutsche “Gamescom” hat es auf die Liste geschafft. Wenn du mehr zum eSport, verschiedenen Athleten, sowie Streamern und Content Creators wissen möchtest, dann schau dir gerne die Twitter-Statistiken, welche allgemein zugänglich sind, an. Dort erfährst du alles über die Gaming-Szene, was Twitter hergeben kann. 

Besonders interessant wird es sein, diese Statistiken im nächsten Jahr mit denen von 2022 zu vergleichen. Denn gerade hier zeichnen sich bestehende und neue Trends ab, welche die Gaming-Industrie nachhaltig beeinflussen können. Twitter hat bereits versprochen, User auch im kommenden Jahr stets mit aktuellen Inhalten und News zu Events und Games zu versorgen.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL