Endlich Level 50: Pokémon Go überrascht Spieler mit riesigen Ankündigungen

3 Minuten
Ein riesiges Update für alle Pokémon Go Spieler: Das Levelsystem wurde komplett überarbeitet und Level 50 ist die neue Obergrenze! Zudem erscheinen erstmals Pokémon der 6. Generation, Jahreszeiten machen das Spiel abwechslungsreicher und dazu gibt es viele weitere Neuerungen.
Bildquelle: Niantic

Über eine Levelerhöhung in Pokémon Go wurde schon lange gemutmaßt, doch die Ankündigung von Niantic war dann doch eine Überraschung: Ab dem 30. November wird das maximal mögliche Level von 40 auf 50 angehoben! Doch für einen Levelaufstieg über Level 40 hinaus wird mehr als nur Erfahrungspunkt benötigt. Für jedes Level gibt es eine Reihe an Aufgaben die erfüllt oder erreicht werden müssen, ehe du das nächste Level erreichst. Für Level 46 müssen beispielsweise folgende Aufgaben bewältigt werden:

  • Schließe 100 Feldforschungsaufgaben ab
  • Mache 7 Tage in Folge ein Schnappschuss mit einem Pokémon
  • Lande 50 fabelhafte Würfe
  • Brüte 30 Eier aus

Die Aufgaben und EP-Anforderungen für die anderen Level sind noch geheim, sollen aber in den nächsten Tagen bekannt werden, wenn die ersten Spieler diese Level erreichen. Für Spieler in Australien beginnt das neue System ab sofort. Hierzulande müssen wir uns noch bis Monatsende gedulden.

Als speziellen Bonus gibt es bis Jahresende doppelte EP auf das Fangen von Pokémon. Und wenn du bis Jahresende Level 40 erreichst, oder bereits erreicht hast, bekommst du 2021 eine exklusive Medaille, eine exklusive Garados-Kopfbedeckung für deinen Avatar und eine exklusive Spezialforschung.

Jahreszeiten in Pokémon Go

Alle drei Monate soll es zukünftig eine neue Jahreszeit in Pokémon Go geben. Diese unterscheidet sich nach Nord– und Südhalbkugel der Erde und richtet sich nach der echten aktuellen Jahreszeit. Los geht es ab dem 1. Dezember 8 Uhr Ortszeit. Während einer bestimmen Jahreszeit sind manche Pokémon häufiger zu fangen. Als Beispiel nennen Niantic hier Sesokitz. Zukünftige Events sind an diese Jahreszeiten angepasst, unterscheiden sich also je nach Region. Außerdem wechseln die Mega-Raids je nach Jahreszeit.

Änderungen in der GO-Kampfliga

Auch die Saisons in der GO-Kampfliga passen sich zukünftig den Jahreszeiten an. Zudem wurden die Ränge von 10 auf 24 erweitert. Bei einem Rangaufstieg soll es noch bessere Belohnungen geben und in den vier obersten Rängen erwarten dich Medaillen. In Kürze möchte man detailliertere Informationen zu diesen Änderungen veröffentlichen.

Die 6. Generation kommt zu Pokémon Go

Mit Beginn der ersten Jahreszeit am 1. Dezember 8 Uhr Ortszeit erscheinen Pokémon der Kalos-Region in Pokémon Go. Dazu wird es auch eine neue Spezialforschung geben. In dieser kannst du zusammen mit Professor Willow Nachforschungen zu allen Pokémon-Regionen anstellen.

Ab Mittwoch, den 2. Dezember 10 Uhr bis Dienstag, den 8. Dezember 22 Uhr erscheinen Pokémon aus der Kalos-Region häufiger. Folgende Pokémon sollen in dieser Zeit häufiger in der Wildnis oder in Eiern erscheinen:

  • Igamaro
  • Igastarnish
  • Brigaron
  • Fynx
  • Rutena
  • Fennexis
  • Froxy
  • Amphizel
  • Quajutsu
  • Scoppel
  • Grebbit
  • Dartiri
  • Dartignis
  • Fiaro
  • Leufeo
  • Pyroleo

Ebenfalls angeteasert hat Niantic ein mysteriöses Pokémon das aus Level-1-Raids schlüpfen soll. Möglicherweise handelt es sich hierbei um das Wasser-Pokémon Phione.

Neue Boni ab sofort

Ab sofort bis zum 30. November 22 Uhr startet ein neues Freundschafts-Event. Hierbei erwarten dich folgende Boni:

  • Freundschaftslevel steigen schneller
  • Angriffsbonus beim Raiden mit Freunden
  • Mehr EP aus Raidkämpfen
  • Mehr Geschenke pro Tag öffnen

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL