Apple mit neuer Gestensteuerung: So wird die Watch besser bedienbar

3 Minuten
Apple ist bekannt für effektive Bedienungs­hilfen, die die Nutzung der Geräte vereinfachen sollen. Für die Apple Watch hat das Unternehmen nun eine neuartige Gestensteuerung angekündigt, die die Bewegungen von Hand und Fingern analysiert.
Apple Watch Series 6
Apple Watch Series 6Bildquelle: Hayo Lücke / inside digital

Bereits im Vorfeld der WWDC präsentiert Apple in diesem Jahr Neuerungen, die wir erst in zukünftigen Versionen der Betriebssysteme sehen werden. Dazu gehört unter anderem die Ankündigung einer Gestensteuerung für die Apple Watch, die eine Berührung des Displays unnötig machen kann.

Gestensteuerung für die Apple Watch: So funktionierts

Statt einen Finger der zweiten Hand auf das Display legen zu müssen, erlaubt die neue Software die Bedienung der Smartwatch mit nur einer Hand. Die Software der Apple Watch nutzt dazu maschinelles Lernen, um die Gesten des Trägers zu verstehen. Wie in Apples Video zu sehen ist, lässt sich die Software der Apple Watch mit zwei Gesten steuern. Die Smartwatch erkennt, wenn der Nutzer die Hand zusammenballt oder Daumen und Zeigefinger zusammenführt. „Mit AssistiveTouch für watchOS können Benutzer mit Unterschieden in den Oberkörpergliedern die Vorteile der Apple Watch nutzen, ohne jemals das Display oder die Bedienelemente berühren zu müssen“, so Apple.

Mit diesen zwei Gesten kann man dann durch die Apps navigieren. Sollte dies jedoch nicht genügen, hat Apple noch einen weiteren Trick auf Lager.

Mauszeiger auf der Apple Watch

Des Weiteren kann der Träger der Apple Watch mit einer Geste nämlich auch einen Mauszeiger aktivieren. Diese Funktion kann man beispielsweise dazu nutzen, um den Cursor an den Rand des Displays zu bewegen und so etwa zwischen verschiedenen Zifferblättern zu navigieren.

Weitere Bedienungshilfen für iPad & Co

Apple geht in der dazugehörigen Pressemitteilung aber noch weiter. So kündigte man fürs iPad auch die Unterstützung von Geräten an, die beispielsweise in der Lage sein sollen, Augenbewegungen zu verfolgen. Tablet-Nutzer sollen damit in der Lage sein, das iPad nur mit dem Auge zu steuern.

Ein weiteres Feature in Apples VoiceOver soll es blinden und sehbehinderten Benutzern erlauben, Fotos neu zu erleben. VoiceOver soll es beispielsweise erlauben, ein Foto einer Quittung wie eine Tabelle nach Zeile und Spalte mit Tabellenüberschriften vorzulesen. Des Weiteren kann es auch die Position einer Person zusammen mit anderen Objekten in Bildern beschreiben. Zur Personalisierung können beispielsweise auch Bildbeschreibungen eingefügt werden; hilfreich, wenn es sich etwa um Familienfotos handelt.

Neue Bedienungshilfen fürs iPhone
Apple kündigte auch neue Bedienungshilfen fürs iPhone an

Mit neuen Hintergrundgeräuschen will man außerdem zur Entspannung beitragen. So kann man unter anderem Regen oder Meeresrauschen auswählen, um störende Alltagsgeräusche zu überdecken.

All diese neuen Features, von der Gestensteuerung der Apple Watch bis hin zu den neuen Hintergrundgeräuschen, sollen später in diesem Jahr für Apples Betriebssysteme verfügbar sein. Es wird vermutet, dass es sich hierbei um erste Ankündigungen für watchOS 8, iOS 15 und iPadOS 15 handelt.

Die große Ankündigung dieser Betriebssysteme und deren Features erwarten wir im Rahmen von Apples Entwicklerkonferenz WWDC, die vom 7. bis 11. Juni 2021 stattfindet. Die frühzeitige Ankündigung der neuen Bedienungshilfen weist darauf hin, dass Apple offenbar ein volles Programm anderer Neuheiten für die Keynote am 7. Juni hat und schon jetzt etwas Luft schaffen will.

Bildquellen

  • Neue Bedienungshilfen fürs iPhone: Apple
  • Apple Watch Series 6: Hayo Lücke / inside digital
OnePlus Watch Test
OnePlus Watch – Das Rätsel um die Smartwatch
Es sollte die erste Smartwatch aus dem Hause OnePlus sein, die auf den Markt kommt. Ende April sollte die OnePlus Watch lieferbar sein. Doch zu kaufen gibt es sie realistisch gesehen bis heute nicht – dabei haben unter anderem Telekom-Kunden schon dafür bezahlt. Was sagt OnePlus dazu?

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL