Android mit massivem Fehler - so einfach löst du ihn

2 Minuten
Android verursacht aktuell heftige Probleme. Nutzerbeschwerden werden immer lauter – sogar so laut, das Google selbst nun Tipps gegen den Fehler bekannt gegeben hat. Was hinter den Meldungen steckt und was du tun kannst, wenn du betroffen bist, liest du hier.
Verschiedene Apps leuchten hell auf einem sonst schwarzen Display
Android-Fehler erzeugt App-AbstürzeBildquelle: Unsplash

Mit Android 11 kommen auf zahlreiche Smartphones offenbar einige Probleme. Schon Anfang März haben wir berichtet, dass das Betriebssystem von Google massive Fehler verursacht – darunter etwa das Einfrieren des Bildschirms, eine schlechtere Performance als noch unter Android 10 und eine geringere Akkulaufzeit. Betroffen sind nicht nur Modelle von Samsung, Sony und Co., sondern auch die hauseigenen Pixel-Modelle.

Android 11 mit vielen Bugs – das ist die Lage

Und die Fehlermeldungen reißen bis jetzt nicht ab. Wie das Magazin Android Police berichtete, betrifft es nun Grundlagen-Apps wie Google Chrome und Gmail sowie einige mehr. Viele Android-Nutzer beklagen aktuell viele App-Abstürze – oder dass sich die Anwendungen gar nicht erst öffnen lassen. Das betrifft Google-eigene Apps wie Gmail oder Chrome, aber auch jene von Drittanbietern, darunter Twitter, GMX oder Ebay. Anders als bei den Fehlermeldungen von Anfang März betrifft der Bug dieses Mal laut Android Police in erster Linie Samsung-Smartphones.

Der Grund für die Abstürze ist simpel: Google aktualisierte jüngst sowohl Gmail als auch Android System WebView. Letzteres ist einfach gesagt die Anwendung, die Android-Apps erlaubt, Webinhalte anzuzeigen. Hatten Nutzer das Update auf ihr Smartphone gespielt, traten die Fehler reihenweise auf.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von Twitter ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Gmail, Chrome und Co.: So behebst du die Fehler

Aufgefallen ist der Zusammenhang mit dem Android System WebView dadurch, dass Nutzer die App auf die vorherige Version zurücksetzten. Dann tauchte das Problem nicht mehr auf. Auch Google reagierte mittlerweile auf die Fehlermeldungen und ließ verlauten, dass man sich der Probleme mit Android System WebView bewusst war. Mittlerweile ist ein weiteres Update verfügbar, das den Bug beheben soll. Das zu installieren ist empfehlenswert, denn nur so bleibt die Sicherheit der App gewährleistet.

Das entsprechende Update findest du im Google Play Store und kannst es manuell installieren. Wenn du jedoch sowieso die automatischen App-Updates aktiviert hast, funktioniert die Aktualisierung von allein. Die neueste Version von Android System WebView ist die Nummer 89.0.4389.105.

Deine Technik. Deine Meinung.

34 KOMMENTARE

  1. marcus

    immer noch Fehler gmail stürzt ab manche apps reagieren einfach nicht webview dev kann nicht installiert werden

    Antwort
  2. Viktoria

    Bei installierter SD-Karte führt das Update zu schweren Lese- und Schreibfehlern, nicht nur auf der SD-Karte. Alle Daten futsch. Kamera und Apps funktionieren natürlich dann auch nicht. Nur eine Wiederherstellung auf Werkseinstellung half gegen das Problem.

    Antwort
  3. Viktoria

    Bei installierter SD-Karte führt das Update zu schweren Lese- und Schreibfehlern, nicht nur auf der SD-Karte. Alle Daten futsch. Kamera und Apps funktionieren natürlich dann auch nicht. Nur eine Wiederherstellung auf Werkseinstellung half gegen das Problem.
    Nokia 4.2

    Antwort
    • Margitta

      Wie hast du das genau gemacht? Ich habe exakt diegleichen Probleme seit dem Update

      Antwort
  4. Dobi

    Seid dem 11 Update in Telefonliste Bild des Teilnehmers weg

    Antwort
  5. Barbara

    Das neue Update ist ebenfalls für die Tonne:
    – blackscreen bei einigen Anwendungen
    – unterirdische Performance
    – Akku saugt sich leer
    – gespeicherte Daten werden beschädigt

    Wieder Updates von Android System WebView deinstalliert, um wenigstens etwas Performance zu haben, was nach dem Update auf Android 11 bei meinem S10 sehr schlecht geworden ist.

    Antwort
  6. Jochim

    Ich habe die gleichen Probleme wie alle anderen, aber was soll man machen ? APPLE kaufen ?

    Antwort
  7. Oliver

    Habe mir sehr viel Musik heruntergeladen, nach dem Update ist sie weg! Kostet alles Datenvolumen welches mich viel Geld gekostet hat! Wer erstattet mir den Verlust?

    Antwort
  8. Zombie-Soft

    bei mir ist das Problem, das ich keinen 2ghz Hotspot machen kann.. der Hotspot im 2ghz Bereich schaltet sich sofort wieder aus. Mit den gleichen Einstellungen im 5ghz funktioniert es. aber Kanäle im 5ghz Bereich werden nicht angezeigt(andere tabs/smartphones sehen meinen Hotspot nicht, obwohl sichtbar)

    Antwort
  9. Wönolf

    Mein Nokia 3.2 ist seit der Installation von Android 11 nahezu unbraubar geworden. Android war immer schon ein unausgereiftes Betriebssystem, aber A 11 ist der allergrößte Dreck!

    Antwort
  10. Strizzi

    Bei mir dasselbe. Nokia 4.2 alle Daten auf der SD-Karte futsch.
    Jedes Mal wenn ich WLAN einschalte macht das Gerät einen Neustart. Einige Apps funktionieren nicht mehr.

    Antwort
  11. Error88

    Seit ich dieses beschissene Update gemacht hatte, war alles weg, ständig stürzt alles ab und zeigt überwiegend an, daß die SD-Karte beschädigt sei. Musste alles auf Werkseinstellung machen und das Problem bleibt weiterhin bestehen. Das Handy (Nokia 3.2) ist nahezu unbrauchbar geworden! Ich dachte, daß Updates dazu da sind, Fehler zu beheben und nicht zu produzieren! Sich als Entwickler zu nennen und solche Scheiße zu produzieren und die Handys der Leute dadurch zu Schritten…. Dafür sollten sie sich mehr als schämen und sich ein Grab auszusuchen, wo die sich hineinlegen und vor Scham verrecken können! 🤬🤬🤬

    Antwort
  12. Benno

    Seit dem Update bin ich nicht mehr telefonisch erreichbar, was absolut ein NO GO ist, wenn mann schulpflichtige Kinder und einen Job hat. Kamera und SD Karte funktionieren nicht mehr und alles reagiert nur noch stark verzögert bis gar nicht. Wer haftet für den Schaden und den Ausfall? Das Gerät ist etwa 1 Jahr alt.

    Antwort
  13. wönolf

    Noch „interessanter“ und „hilfreich“ sind die „Lösungsvorschläge“ von NOKIA!

    Antwort
  14. Frank

    Haben die Herren oder Damen Mal ausprobiert,was sie da ins Netz stellen? NEIN, können sie nicht gemacht haben. Am Ende bleiben uns Nutzer nur Kosten und Ärger,und ein neues Handy mit altem Betriebssystem

    Antwort
  15. Katharina

    ich habe vor 4tagen das update gemacht auf mein Handy Samsung A20e und jetzt sind nur noch helle streifen beim Anmachen das kann doch nicht sein habe das Handy schon zurück gesetzt habe die verschwinden einfach nicht

    Antwort
  16. Dominic

    Hab ein S20 FE 5G seit Android 11 was ja jetzt schon 2-3 monate auf dem Gerät ist hab ich kein Mobiles Netz mehr
    Bin echt sauer Lösung vom Support Handy einschicken
    Haben aber schon einige gemacht und das half auch nicht samsung ist mittlerweile nur noch gut im Abzocken
    Nächstes Handy wird ein Apfel nie wieder Samsung lächerlich die Arbeiten an Android 12 dabei läuft das 11 nicht mal

    Antwort
  17. Master52

    Ich war über viele Jahre treuer Samsung Kunde, aber deren Geräte werden nur immer teurer, aber nicht besser. Bin mittlerweile überzeugter Xiaomi User und habe es bis jetzt keinen einzigen Tag bereut.

    Antwort
  18. rj

    Mein Xiaomi ist auch von diesem Google Software Schrott betroffen. Der Akku wird seit dem Android 11 Update in der Hälfte der bisherigen Zeit leergesogen. Xiaomi meinte dazu, ich sollte das Update nomals installieren, was aber nichts gebracht hat.

    Antwort
  19. wönolf

    Solange die Verbrecher von Google ihre Finger im Spiel haben, kann auch nichts richtig funktionieren!

    Antwort
  20. Manne

    Bei meinem Mi9 ist alles nach dem Update auf Android11 und MIUI 12.5.1 viel schlechter geworden. Die Apps auf dem Startbildschirm zb.öffnen alle verzögert,
    bei Android 10 war alles viel schneller(Top Smartphone), und es ist merklich langsamer geworden, nicht mehr richtig zu gebrauchen, SCHADE???

    Antwort
  21. Mark

    seit ich das 11er mit MIUI 12.5.0 auf meinem Xiaomi Redmi 8 pro habe läuft es langsamer,Apps brauchen länger zum rechnen was sie machen sollen und der Akku wird schneller leer.Vorher 5 Tage gehalten,jetzt 2
    Dazu lässt sich keine App mehr benutzen von 3.-Anbietern.Man kann sie downloaden,installieren,sie sind da aber man kann sie nicht benutzen.
    Hab den support angerufen und schicke mein Handy ein damit sie das 10er draufspielen mit MIUI 11.5 wie ich es vorher hatte.
    Google will dass man ausschliesslich seine Apps benutzt und das System ist nun so umfangreich und nicht ausgereift dass es viel mehr Strom verbraucht.

    Antwort
  22. Bernd Gutmann

    Generell ist es ein unsäglicher Zustand, dass Software nicht mehr ausreichend getestet wird, bevor sie auf die User-Gemeinde losgelassen wird. Die Auswirkungen sind bekannt. Man kann verstehen, dass dies einem harten Wettbewerb geschuldet ist. Jedoch will ich als User dann doch die Wahl haben, ob ich mir von mangelhaften Updates Daten zerschießen lasse. Es sollte eine Kennzahl geben, die ausdrücken kann, wie ausgereift ein Release ist und der User sollte die Entscheidung anhand dieser Kennzahl treffen können, ob er sich als Betatester zur Verfügung stellen will. Die Politik, die derzeit vorherrscht, steht der des Wettbewerbs nach und ich weiß, dass ich nicht nochmal ein Handy brauche, wo Google mit rumfingert. Android – NEIN DANKE!

    Antwort
  23. Bernd Schambach

    Xiaomi red mi note 10 pro habe seit dem Update ständig Probleme mit dem Internet .Einmal Unterwegs dann wieder Zuhause versucht es sich ständig einzuwählen. Habe alles untersucht ,leider hilft nur Neustart.
    Es verbraucht wahnsinnig viel Akku, manche Apps verschieben sich von alleine,
    der zurück Butten ist auch ständig verschwunden.

    Antwort
  24. Thomas Gutmann

    Das Update vom 03.09.2021 hat mein S10 zerstört. Update ist getartet, wurde bei ca. 50% wieder zurückgenommen und neu gebootet. Seitdem befindet es sich im Bootloop. Im Reparaturshop sagte man mir, da sei wohl ein Chip auf dem Mainboard zerstört worden. Der sei bestellt und wenn er ankommt, könne man mir mehr sagen. Auch der Preis stand noch nicht fest. Leider ist das S10 schon älter als 2 Jahre und gebraucht gekauft worden – somit keine Chance auf Garantie. Tolles Update 🙁

    Antwort
  25. KH

    Kann mein Samsung a50 nicht mehr mit dem PC verbinden

    Antwort
  26. SR

    Seit dem vorletzten Update öffnet sich im hintergrund immer die „Nachrichten“ App und seit dem letzten Update (27.10.2021) funktionieren manche Apps nicht mehr und lassen sich garnicht erst starten 🙁

    Antwort
  27. WB

    Android 11 Nokia T20 Tablet mit 4G und Wifi kürzlich direkt bei Nokia bestellt und gekauft ohne ein Kundenkonto anzulegen Nach tagelangen Recherchen und Bemühungen gelang es mir nicht, eine auf dem Android 11 Tablet nicht vorhandene Telefon App zu installieren. Bei mehreren APPs ( Phone by Google konnte auf dem Gerät gar nicht erst installiert werden ) ist sofort nach Aufruf ein Absturz der App erfolgt oder war Wählvorgang unmöglich, weil z.B. Kontakte nicht als Standard APP einstellbar war, im Gegensatz zu meinen anderen Android 7-11 Tablets. Ein LTE Tablet mit SIM Karten Slot ohne Telefon App habe ich noch nie besessen. Lieferung sehr schnell vor jetzt 10 Tagen, aber keine E-Mail Kaufbestätigung mit Widerrufsbelehrung erhalten, ebenso keine Rechnung mit Widerrufsbelehrung, nur dürrer Lieferschein. Darauf Nokia Support kontaktiert, aber weil ich kein Kundenkonto angelegt hatte und keine E-Mail Kaufbestätigung erhalten hatte, kann ich seit 3 Tagen den Widerrufsprozess und die Rückgabe nicht einleiten. Trotz mehrfacher freundlicher Kontakte mit Nokia Support seit 3 Tagen fehlt mir bis heute eine Retourenanschrift, die ich auch nach zahlreichen Suchen nicht im Internet gefunden habe. Kein erfreulicher Vorgang. Für mich ist das T20 Android 11 Tablet nicht ausgereift.

    Antwort
  28. KM

    ZTE Axon 11 – Konnte nach dem Update auf A11 keine Verbesserungen sehen, was eigentlich Sinn eines Updates sein sollte. Stattdessen nur Probleme. WLAN ist nicht stabil. Ist sehr oft auf der Suche nach dem Netzwerk. Apps sehr langsam. Akku wird regelrecht ausgesaugt.
    Wieso lässt man solch ein Schrott auf Kunden los????? – und wieso gibt es keine Verbesserung??? Schließlich wussten die „Entwickler“ was sie da produziert haben. Wo ist denn da der Sinn???!!!

    Antwort
  29. Marina Richter

    Aktualisierungen funktionieren nicht mehr, dadurch sind einige Apps nicht zu benutzen.
    SD Karte kommt ständig andere Infos, mal eingesetzt dann nicht kompatibel dann entfernt, wieder eingelegt usw. Was soll das ❓❓⁉️

    Antwort
  30. Taurus

    Nokia 3.4
    Nach automatischem Update auf Adroid 11 lassen sich keine Bilder mehr aus WhatsApp versenden oder empfangen. Auch aus WhatsApp kann man keine Fotos machen und versenden.
    Fehlermeldungen:
    1., Ihre Datei befindet sich nicht im internen Speicher. (Die Datei ist vorhanden und lässt sich problemlos in den Chat einfügen. Bei Senden kommt dann die Fehlermeldung.) Empfangene Fotos werden nicht automatisch angezeigt. Ein Download wird mit dem Hinweis es später noch einmal zu versuchen abgebrochen.
    2., Kamera fehlgeschlagen (aus WhatsApp).
    Adroid System Web View 96.0.4664.45

    Antwort
  31. Jola

    OnePlus 10
    Aus Kostengründen bin ich beim Neukauf auf Android umgestiegen. Nichts als Probleme damit. Steht dauernd still, stellt einfach ab und wird schwarz, Andauernd Meldung UI reagiert nicht. Kamera funktioniert meist überhaupt nicht (deswegen habe ich das OnePlus eigentlich gewählt). Mein nächses wird wieder Apple sein, das ist sicher.

    Antwort
  32. Hugo

    Samsung S10 Android11
    Von 975 Bilder lassen sich nach der Übertragung auf den PC nur 16 Bilder mit versch.Bildprogrammen öffnen. D.h. alle anderen 959 Bilder und Videos sind Schrott. Komischerweise werde diese auf dem Handy angezeigt. Nachbearbeitung bringt nichts. Beim Bild-Versand per Email vom Handy aus, kann die Bilder-Email am PC mit Outlook nicht eingelesen werden. => Übertragungsfehler wird angezeigt.
    Anderes Problem: Eingehende Emails werden nicht gemeldet! Mein altes S5 hatte noch die LED-Anzeige oben links. Das hat immer zuverlässig funktioniert. Verbesserungen werden nur noch zur besseren Transparenz des Nutzers und Analyse seines Verhaltens gemacht.

    Antwort
  33. Aliena

    Ich kann meine Geräte von Samsung kaum noch gebrauchen. Akku hält kaum noch länger als eine Stunde. Toller Empfang, keine Drossel – bis sich aber mal eine Seite bei Chrome öffnet, dauert es mindestens 45 Sekunden! Eben habe ich versucht, den Playstore zu öffnen – und durfte 2 min zusehen, wie es nur kringelte! Alles, seit dieses Sch*** Android 11 drauf ist! Da wünscht man sich fast seinen C64 mit dem Modem zurück – das ging schneller!!!
    Hab inzwischen alles versucht, Werkseinstellungen und alles an Speicher geleert, was ging – aber es wird immer schlimmer … Wofür überhaupt noch ein teures Smartphone anschaffen? Für so eine Funktionsweise krief ich bestimmt auch eines für 10 € im Ramschladen!

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL