ANZEIGE

Herbst-Aktion: Smartes Heizungs-Upgrade zum Strom- oder Gasvertrag gratis

2 Minuten
Beim Energieversorger Vattenfall gibt es eine neue Sonderaktion zum Start in die kälteren Tage. Pünktlich zur Heizperiode goutiert man den Neuabschluss eines Gas- oder Stromtarifs mit einer smarten Heizungs-Steuerung von tado.
Frau mit Tasse Kaffee sitzend im Herbst zu Hause am Fenster
Bildquelle: NinaMalyna/Shutterstock.com

Wer einen Strom- oder Gastarif wechselt, tut dies in erster Linie, um damit mittelfristig Geld zu sparen. Damit der Wechsel möglichst attraktiv wird, werben die Anbieter nicht nur mit Preisen und der Übernahme des Papierkrams, sondern auch mit Geschenken. So auch Vattenfall.

Vattenfall: Ökostrom- und Gastarif wechseln und tado-Heizkörperthermostat dazu erhalten

Neben dem direkten Sparpotenzial durch den Wechsel von Strom- oder Gastarif hilft dir das Herbst-Angebot von Vattenfall auch darüber hinaus beim Energie- und Geld sparen. Als Prämie zum erfolgten Abschluss gibt es hier nämlich das Heizkörperthermostat V3+ von tado als Starterkit samt Bridge – also der zentralen Steuereinheit für das System (Testbericht lesen). Das Paket hat einen Gegenwert von rund 140 Euro und ist im Vattenfall-Angebot gratis mit dabei.

Durch smarte und fernsteuerbare Heizungsbedienung helfen dir solche Systeme dabei, bis zu 30 Prozent der Heizkosten einzusparen. Dadurch, dass häufige Fehler, etwa das Heizen während des Lüftens oder das schlichte Vergessen der Heizung vermieden werden, bist du so sparsamer unterwegs. Außerdem vermeidest du durch einstellbare Routinen, dass du deine kalte Wohnung im Winter immer aufs neue schnell aufwärmst. Stattdessen wird ein Level gehalten und die Räume wärmen sich nach Bedarf schonender auf.

So berechnest du deinen neuen Tarif

Vattenfall setzt bei seinen Energieträgern auf Ökostrom und klimaneutrales Gas. Die Berechnung deines Abschlags erfolgt durch die schlichte Eingabe deiner Postleitzahl und dem geschätzten Verbrauch in Kilowatt pro Jahr. Bist du dir bei dieser Eingabe nicht sicher, gibt es Hilfestellung im entsprechenden Dropdown-Menü auf der Vattenfall-Seite. So richtet sich der Stromverbrauch vorrangig nach der Personenanzahl im Haushalt, während der Gasverbrauch anhand der Wohnfläche geschätzt wird.

Die Angabe der Postleitzahl ist deshalb wichtig, weil die Energiepreise regional variieren. Der Anbieter kann deshalb keinen Pauschaltarif für ganze Bundesländer oder gar ganz Deutschland zum Fixpreis erstellen. Die Prämie, das tado-Paket, ist bei beiden Varianten – egal, ob Strom oder Gas – mit im Tarif dabei.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein