Marvel Cinematic Universe: Filme in der richtigen Reihenfolge

4 Minuten
Insgesamt 23 Filme gibt es inzwischen, die im Marvel Cinematic Universe spielen. Weitere Filme sind bereits angekündigt und werden in den nächsten Jahren anlaufen. Welche Filmreihenfolgen für einen Filmmarathon möglich sind, verraten wir dir hier.
Marvel Logo
Bildquelle: Unsplash

Im Marvel Universum gibt es einige Helden, die ihre ganz eigene Geschichte haben. Zu den großen Helden zählen Hulk, Iron Man, Ant Man und die Guardians of the Galaxy. All diese Helden spielen in der Marvel Cinematic Universe eine Rolle. Der erste Film der  Marvel Studios war „Iron Man“ und erschien 2008 in den Kinos. Seitdem ist das Universum gewachsen und eine ganze Menge Filme sind dazu gekommen. Inzwischen sind es 23 Filme.

Es gibt zwei Möglichkeiten die Filme zu schauen. Zum einen lassen sich die Filme in der Kino-Reihenfolge schauen. Beginnend mit Iron Man und dann jedem weiteren Film, der danach in die Kinos kam. Zum anderen lassen sich die Filme auch nach der inhaltlich-chronologischen Reihenfolge ansehen. Selbstverständlich können die Filme auch kreuz und quer nach Belieben geschaut werden oder auch ausschließlich die Filme einzelner Helden. So oder so: Fast alle Spielfilme gibt es im Stream bei Disney+. Nur „Hulk“ und „Spiderman“ sind ausschließlich in den Zeichentrick-Versionen beim Streaming-Dienst verfügbar.

Die Kino-Reihenfolge der Marvel Filme

Bei den Marvel Filmen gibt es verschiedene Phasen, in denen die Filme erschienen sind. Zu der ersten Phasen gehören sechs Filme, in der jeder Held seinen eigenen Film hat. Der letzte Film aus Phase eins ist dann der erste Teil der Avengers Filme, bei dem mehrere Helden auf einmal auftauchen. Aktuell befinden wir uns fast schon in der vierten Phase, die mit dem Black Widow Film, der Anfang Mai 2021 anlaufen soll, beginnt. Die Reihenfolge, in der die Filme in die Kinos gekommen sind, sieht so aus:

Phase 1 (2008-2012)

  • Iron Man (2008)
  • Der unglaubliche Hulk (2008)
  • Iorn Man 2 (2010)
  • Thor (2011)
  • Captain America: The First Avenger (2011)
  • Marvel’s The Avengers (2012)

Phase 2 (2013-2015)

  • Iron Man 3 (2013)
  • Thor – The Dark Kingdom (2013)
  • The Return of the First Avenger (2014)
  • Guardian of the Galaxy (2014)
  • Avengers: Age of Ultron (2015)
  • Ant-Man (2015)

Phase 3 (2016-2019)

  • The First Avenger: Civil War (2016)
  • Doctor Strange (2016)
  • The Guardians of The Galaxy 2 (2017)
  • Spider Man: Homecoming (2017)
  • Thor: Tag der Entscheidung (2017)
  • Black Panther (2018)
  • Avengers: Infinity War (2018)
  • Ant-Man and the Wasp (2018)
  • Captain Marvel (2019)
  • Avengers: Endgame (2019)
  • Spider-Man: Far From Home (2019)

Phase 4 (2021-2023)

  • Black Widow (2021)
  • Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (2021)
  • Eternals (2021)
  • Spider-Man: No Way Home (2021)
  • Doctor Strange in the Multiverse of Madness (2022)
  • Thor: Love and Thunder (2022)
  • Black Panther 2 (2022)
  • Captain Marvel 2 (2022)
  • Ant-Man and the Wasp: Quantumania (2022)
  • Guardians of the Galaxy 3 (2023)

Die chronologische Reihenfolge

Hier scheiden sich die Geister. Denn die Filme liefern nicht nur Anhaltspunkte zu welchem Zeitpunkt sie spielen, sondern geben Hinweise darauf, welche Handlungen aus anderen Filmen schon passiert sind. So spielen die Ereignisse aus „Captain America: The First Avenger“ vor dem ersten Iron Man-Film.  Auf diesen Indizien kann eine chronologische Reihenfolge erstellt werden. Jedoch widersprechen sich hier und da Filme auch schon einmal.

  • Captain America: The First Avenger
  • Captain Marvel
  • Iron Man
  • Der unglaubliche Hulk
  • Iron Man 2
  • Thor
  • Marvel’s The Avengers
  • Iron Man 3
  • Thor: The Dark Kingdom
  • The Return oft he First Avenger
  • Guardians of the Galaxy
  • Guardians of the Galaxy 2
  • Avengers: Age of Ultron
  • Ant-Man
  • The First Avenger: Civil War
  • Spider-Man: Homecoming
  • Doctor Strange
  • Black Panther
  • Thor: Tag der Entscheidung
  • Avengers: Infinity War
  • Ant-Man and the Wasp
  • Avengers: Endgame
  • Spider-Man: Far From Home

Warum Deadpool und X-Men fehlen

Auch wenn Deadpool in der Marvel Welt angesiedelt ist, sind die Filme selber nicht direkt von den Marvel Studios. Deadpool und auch die X-Man-Charaktere sind Helden und Antihelden von 20th Century Fox. Damit haben sie mit dem Marvel Universum in erster Linie nichts zu tun. Aus diesem Grund tauchen sie in den Listen über die Reihenfolge nicht auf. Jedoch wurde 20th Century Fox von Disney 2019 aufgekauft. Da die Marvel Studios ein Tochterunternehmen von Disney ist, kann es durchaus passieren, das Deadpool und auch die X-Man Charaktere Einzug in die Marvel Welt erhalten.

Deine Technik. Deine Meinung.

3 KOMMENTARE

    • Hallo Rengeki,
      vielen Dank für den Hinweis. Wir haben den Absatz im Artikel angepasst und eindeutiger formuliert.

      Viele Grüße aus der Redaktion!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen