Alexa-Sprachbefehle: Das sind die Top-Kommandos für deine Assistentin

7 Minuten
Neben einfachen Aufgaben wie Wecker und Timer stellen oder Musik abspielen, kann Alexa noch viel mehr für dich erledigen. Wir zeigen dir die besten Sprachbefehle für Übersetzungen, Kochen, Spiele und vieles mehr.
Amazon Echo 4. Generation 2020 mit Alexa
Amazon Echo 4. Generation 2020 mit AlexaBildquelle: Blasius Kawalkowski

Alexa wird ständig weiterentwickelt und so kommen regelmäßig neue Befehle und Aufgabenbereiche hinzu. Doch nur wenn du die Alexa-Sprachbefehle kennst, kannst du die Funktionen auch nutzen. Wir zeigen dir einen Überblick was mit Alexa alles möglich ist. Viele Befehle müssen übrigens nicht im selben Wortlaut gesprochen werden. Auch mit einem anderen Satzbau oder Synonymen hat der smarte Assistent kein Problem.

Alexa-Sprachbefehle Basics: Wecker & Musik

Egal ob Amazon Music, Spotify oder klassisch per Radio. Musik lässt sich auf den verschiedensten Wegen auf deinen smarten Assistenten bringen. In der Alexa-App kannst du dich hierfür mit deinem bevorzugten Musikdienst anmelden. Anschließend kannst du Songs, Alben und Künstler per Sprachbefehl abspielen lassen. Wenn du mehrere Musikdienste verwendest, kannst du Alexa auch sagen auf welchem Dienst der Song abgespielt werden soll. Starte deinen Befehl immer mit „Alexa,“

  • spiele „Salt von Ava Max“
  • spiele Musik von „Billie Eilish“
  • wie heißt dieser Song?
  • spiele das Album „Woodstock“ auf „Spotify“

Es ist aber auch möglich ein bestimmtes Genre oder eine Radiostation abspielen zu lassen. „Alexa, spiele“

  • Popmusik
  • Musik zum Dinner
  • Radio Bayern 3

Mit einfachen Befehlen kannst du die laufende Musik pausieren oder die Lautstärke verändern. Also: „Alexa, lauter“, „… nächster Song“, „… pause“. Wecker lassen sich ebenfalls mit Musik kombinieren. So kannst du dich mit deinem Lieblingslied oder einem Radiosender wecken lassen.

  • Alexa, wecke mich um 8:30 Uhr mit „Tidal Wave von Portugal The Man“
  • Alexa, wecke mich am Wochenende um 10 Uhr mit „Popmusik“

Auch sich wiederholende Wecker oder Wecker an speziellen Wochentagen sind so möglich. Hörst du gerne Musik oder entspannende Geräusche zum Einschlafen? Auch das ist mit Alexa möglich.

  • Alexa, beende die Wiedergabe in einer halben Stunde
  • Alexa, spiele „Meeresrauschen“

Nachrichten, Verkehr und Wetter

Möchtest du den aktuellen Wetterbericht oder die Verkehrslage zu deiner Arbeit erfahren? Auch diese Fragen kann dir Alexa beantworten. Dank zahlreicher Skills von Nachrichten-Anbietern kannst du dir auch aktuelle Nachrichten anhören oder ansehen, wenn dein Alexa-Lautsprecher über ein Display verfügt. Starte auch hier immer mit „Alexa,“

  • wie ist das Wetter in Bonn
  • brauche ich heute einen Regenschirm?
  • wie ist das Wetter in Wien dieses Wochenende?
  • wie ist die Verkehrslage im Moment?
  • spiele die Tagesschau.
  • sag mir die Lottozahlen.
  • wie hat „Fortuna Düsseldorf“ dieses Wochenende gespielt?

Mit der Alexa-App kannst du dir auch eine „tägliche Zusammenfassung“ erstellen. Kombiniere hier einfach Verkehrsnachrichten, Wettervorhersage und die Nachrichtenseite deiner Wahl und frage Alexa:

  • Alexa, wie ist meine tägliche Zusammenfassung
  • Alexa, wecke mich um „9 Uhr“ mit meiner täglichen Zusammenfassung

Auch anstehende Termine lassen sich in die tägliche Zusammenfassung integrieren.

Alexa-Sprachbefehle für Kalender, To-Do und Einkaufslisten

Deine smarte Assistentin kann dir auch dabei behilflich sein, deinen Tag zu planen. In der Alexa-App kannst du hierfür deinen bevorzugten Kalender-Dienst hinterlegen. Alle gängigen Anbieter wie Google, Outlook oder Apple werden hier unterstützt. Anschließend kannst du Termine erstellen und dich daran erinnern lassen. „Alexa,“

  • welche Kalenderwoche haben wir?
  • für den Termin „Play Station 5 Verkaufsstart für Donnerstag 13 Uhr“ hinzu
  • welcher Wochentag ist Heiligabend?
  • setze „Flug buchen“ auf meine To-Do-Liste
  • füge „Hundefutter“ zur Einkaufsliste hinzu
  • was steht auf meiner Einkaufsliste?

Kochen und Backen mit Alexa

Das Füllen der Einkaufsliste per via Alexa-Sprachbefehlen ist besonders praktisch, wenn die Hände gerade mit Kochen oder Backen beschäftigt sind. Auch bei diesen Tätigkeiten kann Alexa dir hilfreiche Hinweise geben oder dir neue Rezepte zeigen. So kannst du fragen, welche Rezepte du mit einer vorhandenen Zutat kochen kannst, oder dich einfach inspirieren lassen. Selbstverständlich ist auch das Fragen nach einem bestimmten Rezept möglich. „Alexa,“

  • was soll ich heute kochen?
  • zeige mir Rezepte mit Tomaten
  • zeige mir ein Rezept für Pflaumenkuchen

Wenn du über ein Echo-Gerät mit Display verfügst, kann Alexa dir beim Kochen auch Schritt-für-Schritt-Anleitungen anzeigen. Alternativ kannst du Alexa auch bitten während des Kochens Musik abzuspielen oder weitergehende Fragen stellen. Ein Tipp: Timer lassen sich benennen, um so einen besseren Überblick zu behalten.

  • Alexa, stelle einen „Kuchen-Timer auf 30 Minuten“
  • Alexa, wie lange muss ich Eier kochen?

Alexa-Sprachbefehle zum Drucken mit Alexa

Hast du ein besonders gutes Rezept gefunden, welches du gerne aufheben möchtest, kannst du Alexa bitten das Rezept auszudrucken. Dasselbe funktioniert auch mit deiner Einkaufsliste, wenn du jemand anderen zum Einkaufen schicken möchtest. Damit Alexa drucken kann, benötigst du lediglich einen gewöhnlichen Drucker mit WLAN-Zugang. Fast alle gängigen Drucker-Modelle der vergangenen Jahre werden hier unterstützt.

  • Alexa, drucke dieses Rezept aus
  • Alexa, drucke meine Einkaufsliste

Doch das ist nicht das Einzige, was du mit Alexa drucken lassen kannst. So kannst du sie auch nach Kreuzworträtseln, Malvorlagen und vielem mehr fragen.

  • Alexa, drucke ein Sudoku
  • Alexa, drucke ein kariertes Papier

Spielen mit Alexa

Sind Rätsel auf dem Papier nicht deins, kannst du auch mit Alexa selbst jede Menge Spiele spielen. Diese lassen sich per Skill installieren. In der Alexa-App kannst du bei „Skills und Spiele“ durch die verfügbaren Angebote stöbern. Die meisten Spiele sind hierbei kostenfrei. Unsere Favoriten sind „Escape Room“ und „Trivial Pursuit“. Für Partys gut geeignet sind die Spiele „Was singt Dave“ oder „Wahrheit oder Pflicht“.

  • Alexa, starte „Was singt Dave“

Alexa-Sprachbefehle zum Rechnen

Alexa-Sprachbefehle können dir auch bei der Arbeit behilflich sein. So kann der smarte Assistent Wörter übersetzen oder buchstabieren, Definitionen und Bedeutungen nachschlagen oder mathematische Probleme lösen. Auch das Umrechnen von Einheiten ist für Alexa kein Problem und auch auf viele Wissensfragen hat Alexa eine Antwort, oder kann im Internet nach einer Antwort suchen. Starte auch hier mit „Alexa,“

  • was heißt „Saugroboter auf Englisch“?
  • definiere „Inkubationszeit“.
  • was sind „129 Euro minus 30 Prozent“?
  • wie viel „Euro sind 100 Dollar“?
  • wie schreibt man „Sprachassistent“?
  • wo leben Pinguine?
  • wie heißt die Hauptstadt von Neuseeland?
  • wann beginnt die Winterzeit?

Mit Skills kann Alexa noch mehr erledigen

In der Alexa-App kannst du aus tausenden Skills wählen und Alexa noch mehr Funktionen beibringen. Neben lustigen Spielereien sind auch praktische Skills aus den Themen Bildung, über Essen und Trinken, Film und Fernsehen, Gesundheit und Fitness, Sport, den Nachrichten und vieles mehr dabei. So kann zum Beispiel aus der Kategorie Essen und Trinken der Chefkoch-Skill aktiviert werden. Daraufhin lassen sich Rezepte von Chefkoch.de gemeinsam mit Alexa Schritt für Schritt nachkochen. Zum Thema Gesundheit lässt sich beispielsweise der Fitbit-Skill hinzufügen. Verfügt man über einen Fitnesstracker von Fitbit, so lassen sich die wichtigsten Werte wie zum Beispiel die Schrittzahl und das Schlafverhalten ganz einfach durch Fragen an Alexa abrufen. Durch das individuelle Hinzufügen der Skills lässt sich der Sprachassistent Alexa beinahe unendlich erweitern.

Alexa-Sprachbefehle und Smart-Home

Nicht erwähnt haben wir das Thema Smart-Home. Je nachdem welche Gadgets du in deinem Zuhause stehen hast kannst du mit Alexa das Licht, Heizung und Klimaanlage steuern, Steckdosen schalten, Kameras aktivieren, Staubsauger starten, Fernseher bedienen, externe Lautsprecher ansteuern, die Mikrowelle starten und vieles mehr. Einen Überblick geben wir dir auf unserer Themen-Seite Smart-Home.

Hast du noch keinen Alexa-Lautsprecher in deinem Zuhause? In unserer Alexa-Kaufberatung zeigen wir dir, welches Modell zu deinen Anforderungen passt.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen