IKEA Symfonisk: Neue Sonos-Lautsprecher erhältlich

2 Minuten
Bereits im November 2021 gab es eine Neuauflage von Ikeas Symfonisk-Lampen mit integrierten Lautsprechern. Nun legt Ikea nach, zeigt eine neue Generation von Symfonisk-Regallautsprechern und wirft sie zu einem erstaunlichen Preis auf den Markt.
Ikea Symfonisk neue Generation an Symfonisk-Regallautsprechern
Ikea Symfonisk neue Generation an Symfonisk-RegallautsprechernBildquelle: IKEA

Im November des vergangenen Jahres wartete IKEA Symfonisk mit einem neuen Exemplar seiner Lampen mit integriertem Lautsprecher auf. Kurze Zeit später bietet IKEA Symfonisk nun eine neue Generation an Symfonisk-Regallautsprechern an. Auf den ersten Blick erkennt man die Neuheit jedoch nur durch den Hinweis ‚Generation 2‘ in der Produktbeschreibung des Models.

Neue Generation von Ikea Symfonisk-Regallautsprechern

Um die genauen Unterschiede zwischen den Modellen zu begreifen, müssen Anwender genauer hinsehen. Die meisten Veränderungen an dem neuen Regallautsprecher finden sich innerhalb des Gehäuses Erst der Blick in das Datenblatt verrät die Details. So ist es dem Unternehmen etwa gelungen, den Energieverbrauch im Stand-by-Betrieb des Geräts zu halbieren. Während das alte Modell E1801 5,5 Watt benötigte, kommt die neuere Version E1922 mit nur 2,15 Watt aus.

Eine äußerliche Veränderung gibt es bei Ikea Symfonisks neuster Generation an Regallautsprechern dennoch. Die Sonos-Steuerknöpfe auf der Vorderseite des Geräts wurden neu arrangiert. Bei der neuen Anordnung finden sich die Laut- und Leise-Tasten nun direkt nebeneinander. Noch bei der vorherigen Generation waren sie durch den Pause- und Wiedergabeknopf getrennt worden.

Sonos-Sound bisher nur in der Farbe Weiß

Designerisch hat sich abgesehen von der Neuanordnung der Knöpfe wenig bei dem Modell verändert. Das grundlegende Gehäuse mit seinen Abmessungen ist identisch zum Vorgänger geblieben. Erhältlich ist der neue Ikea Symfonisk Lautsprecher in den Farben schwarz und weiß. Während die weißen Exemplare bereits jetzt verfügbar sind, gelten die schwarzen bisher jedoch als ‚ausverkauft‘. Interessenten an dieser Farbvariante werden sich daher auf Nachschub gedulden müssen.

Preislich unterscheiden sich die neuen Ikea Symfonisk Lautsprecher nicht von ihrem Vorgängermodell. Du kannst sie nach wie vor für unter 100 Euro kaufen. Damit bleiben sie die günstigsten Einstiegsmodelle mit Sonos-Sound. Sonos-Lautsprechern überzeugen Anwender bereits seit Längerem mit ihrem qualitativ hochwertigen Sound. Gerade darum bleiben auch die günstigsten Modelle aus IKEAs Symfonisk-Reihe weiterhin interessant. Ähnlich wie andere Sonos-Modelle lassen sie sich nämlich über das heimische WLAN ins Sonos-System integrieren.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Heinz Multhaup

    Preise fehlen

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL