FIFA 22: Virtual Bundesliga wird bis März 2022 verlängert

2 Minuten
Am 1. November geht es los mit der zehnten FIFA 22 Saison. Electronic Arts hat zusammen mit der bevestor Virtual Bundesliga einige Neuigkeiten bekannt gegeben. Was genau du über die Deutsche Meisterschaft 2022 alles wissen musst, erfährst du hier.
Fußballspieler strecken siegreich Arme in die Luft
"FIFA 22" kommt endlich zu dir nach Hause. Darauf kannst du dich gefasst machen. Bildquelle: Gamestar

Wie nimmst du in der deutschen Meisterschaft von FIFA 22 Teil? 

Wie EA und bevestor bekannt gaben, verlängert sich die VBL Open um einen weiteren Monat und findet somit bis Ende März 2022 statt. So hast du nun fünf Monate Zeit dich für die nächste Wettbewerbsrunde, die VBL Open Playoffs, zu qualifizieren. Alles, was du dafür brauchst, ist eine Konsole, wie die Playstation 4 oder 5 oder eine der XBox-Konsolen und eine aktuelle Version von EA Sports FIFA 22. Die Teilnahme ist für dich ebenfalls kostenlos. Im Kampf gegen andere Spieler kannst du um den Titel der deutschen Meisterschaft 2022 kämpfen und dir den Preisgeld-Pool von Sage und Schreibe 100.000 Euro sichern. 

Wie läuft die Meisterschaft ab?

Du kannst mit deinem Wunschverein aus der Bundesliga und im 90er-Modus, statt wie bisher 90 mal im Vorjahr, nun bis zu 60 mal in einem Kalendermonat antreten. Pro Monat qualifizieren sich so 20 Spielende. Die besten zehn pro Plattform haben dann das Glück in die VBL Open Playoffs zu kommen. Es gibt jedoch noch eine weitere Möglichkeit sich ein Ticket für die Vorstufe des VBL Grand Final zu sichern, das Anfang Juni 2022 stattfindet. Über ausgewählte Community-Turniere werden somit vier weitere Plätze vergeben.

FIFA 22
Die Virtual Bundesliga ist das Ereignis in FIFA 22. Qualifizier dich jetzt.

Die VBL Club Championship in FIFA 22

Bei der VBL Club Championship treten 26 Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga gegeneinander an. Der Deutsche Club-Meister kann sich dann nicht nur über einen Titel freuen. Zum ersten Mal wird in der Virtual Bundesliga Club Championship ein Preisgeld ausgezahlt. Und das kann sich sehen lassen. Insgesamt gibt es dafür eine Entlohnung von 65.000 Euro. An welchen Tagen gespielt wird und wie die Einteilung der beiden Divisionen Nord-West und Süd-Ost mit den jeweiligen Tabellen aussieht, kannst du auf der offiziellen VBL-Website einsehen. Die ersten Doppelspieltage finden bereits am 9. und 10. November ab 18 Uhr statt. Am 26. und 27. März 2022 geht es dann mit dem Finale um die Deutsche Club-Meisterschaft weiter. 

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL