Ein komplettes Jahr BahnCard geschenkt – unter dieser Bedingung

2 Minuten
Die Deutsche Bahn startet mit einer ungewöhnlichen Aktion in den Sommer: Wer ab morgen eine BahnCard kauft, kann diese für ein Jahr kostenlos erhalten – jedoch nur einer Bedingung. Alle Details zur Aktion hier.
Deutsche Bahn Fan BahnCard Aktion
Die neue Fan-BahnCard der Deutschen Bahn kommt mit einer besonderen AktionBildquelle: Bahncard: Deutsche Bahn AG / Foto: Timo Brauer

Ab morgen ist die BahnCard für einen Monat in einer speziellen Fan-Edition verfügbar. Und diese kommt mit einem besonderen Clou: Sollte Deutschland in der bei der EM 2024 Europameister werden, verlängert sich die Fan-BahnCard kostenlos um ein komplettes Jahr.

BahnCard kostenlos – oder deutlich reduziert

Doch auch, wenn Deutschland nicht Europameister werden sollte, ist die Fan-BahnCard ein hervorragendes Angebot. So kostet diese in der zweiten Klasse nur 19,90 Euro und ist somit deutlich günstiger als die normale BahnCard 25 für 62,90 Euro. Auch die Variante für die erste Klasse ist mit 39,90 Euro deutlich preiswerter als die regulären 125 Euro.

Mit einer BahnCard 25 oder jetzt der Fan-BahnCard bekommst du ein Jahr lang 25 Prozent Rabatt auf deine Bahn-Tickets. Dazu zählen alle Supersparpreis, Sparpreis- und Flex-Tickets der Deutschen Bahn in der gewählten Reiseklasse.

Weitere Aktionen der Bahn zur EM

Auch neben der Fan-BahnCard plant die Deutsche Bahn einiges rund um die Europameisterschaft in Deutschland. So können Fußball-Fans zum Pauschalpreis von 29,90 ein ICE-Ticket quer durch Deutschland zum EM-Stadion buchen können. Damit möchte die Bahn möglichst viele Fußball-Fans zur klimafreundlichen Anreise mit der Bahn bewegen.

Ab Juni: Deutsche Bahn führt Reservierungspflicht im ICE ein
Nummer 137: Die ICE 4 Flotte der Deutschen Bahn ist komplett

Durch die Fußball-EM im eigenen Land erwartet die Deutsche Bahn diesen Sommer ein großes Fahrgastaufkommen. So habe man bereits über 50.000 Tickets an Fußball-Fans verkauft. Um den gestiegenen Fahrgastzahlen gerecht zu werden, setzt die DB so viele ICEs ein wie noch nie zuvor. Durch die Auslieferung der letzten ICEs der 4. Generation besitzt die Bahn aktuell die größte ICE-Flotte aller Zeiten und wird zu EM täglich 14 Sonderzüge einsetzen.

Dennoch wird es vor allem auf internationalen Verbindungen in die Nachbarländer zu Engpässen kommen. Daher wird es diesen Sommer erstmals verpflichtend einen Sitzplatz im ICE zu reservieren. Zumindest auf ausgewählten Verbindungen.

Weitere Informationen zur Reservierungspflicht ab Juni

Bildquellen

  • Ab Juni: Deutsche Bahn führt Reservierungspflicht im ICE ein: Timo Brauer / inside digital
  • Deutsche Bahn Fan BahnCard Aktion: Bahncard: Deutsche Bahn AG / Foto: Timo Brauer

Jetzt weiterlesen

Camping-Trends 2024: Mehr E oder was?
So geerdet Camping in vielerlei Hinsicht ist, so schnell geht es gerade in der Branche mit Weiterentwicklungen zur Sache. Denn aus allen möglichen Richtungen kommen neue Trends, die aber alle eines gemeinsam haben: die Elektrifizierung schreitet voran. 

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein