Einführung des digitalen Führerscheins gescheitert – Nutzer sind wütend

2 Minuten
Der Führerschein lässt sich ab sofort auch digital auf dem Smartphone anzeigen. Das verkündete das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in einer Pressemeldung. Allerdings verlief der Start wohl ganz anders, als es sich das BMVI vorgestellt hat.
ID Wallet
Digitaler FührerscheinBildquelle: BMVI

Am Donnerstag hat Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer (CSU), die Einführung des digitalen Führerscheins verkündet. Zur Einrichtung benötigen Nutzer die App „ID Wallet“, die aktuell sowohl im Apples App Store als auch im Googles Play Store verfügbar ist. Anschließend wird der digitale Führerschein auf Basis der Daten aus den Zentralen Registern des Kraftfahrt-Bundesamtes ausgestellt. Im ersten Schritt handelt es sich dabei jedoch lediglich um ein digitales Abbild. Das BMVI gab an, dass für die kommenden Monate auch der Einsatz zur Anmietung von Mietwagen oder zur Anmeldung bei Carsharing-Anbietern geplant sei. Zu diesem Zweck findet aktuell eine Zusammenarbeit mit BMW und SIXT statt.

Weiterhin setzt sich das Bundesministerium für die Anpassung der europäischen Rahmenbedingungen ein, damit der digitale Führerschein künftig zu einem vollwertigen Ersatz für die physische Variante wird. Das ist zumindest der Plan. In der Praxis scheint es jedoch bereits mit der Umsetzung des ersten Schritts zu hapern.

Digitaler Führerschein nach wie vor nicht einsatzbereit

Obwohl das Software-Gerüst hinter dem digitalen Führerschein bereits seit einigen Tagen voll einsatzbereit sein sollte, können Interessierte das neue Angebot nach wie vor nicht wahrzunehmen. Zwar lässt sich die App problemlos herunterladen, eine Einrichtung des ID Wallets scheint aufgrund von Abstürzen jedoch nicht möglich zu sein. Davon berichten zahlreiche Anwender in den Bewertungen der Android-App. Andere Nutzer sprechen von sehr langen Ladezeiten sowie Fehlermeldungen. Die Gesamtbewertung im Play Store beträgt darum aktuell lediglich 1,1 von 5 Sternen. Und auch auf Twitter wird der digitale Führerscheinnachweis stark kritisiert.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von Twitter ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Wir haben die Anwendung ebenfalls heruntergeladen und können die beschriebenen Probleme bestätigen. In unserem Selbstversuch erschien bei der ersten PIN-Eingabe eine Fehlermeldung. Bei allen weiteren Versuchen stürzte ID Wallet derweil schlicht unangekündigt ab.

Inzwischen hat sich auch der Entwickler, Digital Enabling GmbH, zu Wort gemeldet. Demnach hätten sich durch eine sehr hohe Last auf das System unerwartete Lastspitzen ergeben. Diese würden insbesondere die Neuinstallation der ID Wallet App beeinträchtigen, sollen jedoch zeitnah mit dem nächsten App-Release behoben werden. Die belastbare Version soll die Versionsnummer 1.7 tragen.

Bildquellen

  • Smart-eID: Personalausweis auf dem Handy: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat; Bundesdruckerei GmbH
  • Digitaler Führerschein: BMVI
TCL Thunderbird Smart Glasses Pioneer Edition
TCLs neue AR-Brille übertrifft alle Erwartungen
In den vergangenen Jahren haben vor allem VR-Brillen für Schlagzeilen gesorgt. Nun scheinen ihre Gegenspieler, die AR-Brillen auf dem Vormarsch zu sein. Den nächsten Schritt macht dabei TCL mit seiner Thunderbird Smart Glasses Pioneer Edition. Und dieser Schritt ist überaus beeindruckend.

Deine Technik. Deine Meinung.

3 KOMMENTARE

  1. NorbertM

    Nach anfänglichen Problemen (Absturz der App) konnte ich den Führerschein inzwischen erfolgreich aktivieren.

    Antwort
  2. SILVIO

    allet klar NorbertM Lügenwicht

    bei dir klappt das es einzigster…Pffff

    Antwort
  3. Thomas Planer

    App auf zwei Geräten mit Android 10 installiert und auf beiden ist keine erfolgreiche Erstellung möglich, Absturz war keiner aber endet definitiv immer in Fehlermeldung.
    Aber da Katastrophen Andi das beworben hatte war mir klar, es wird nicht einfach

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL