CovPass: Impfnachweis könnte für iPhone-Nutzer einfacher werden

2 Minuten
Bislang ist der Zugriff auf den digitalen Impfnachweis eher umständlich. Eine neue Funktion der CovPass-App fürs iPhone könnte hier aber schon bald Abhilfe schaffen und damit einen schnellen Zugang zum Nachweis der Corona-Impfung erlauben.
Corona Impfnachweis im Apple Wallet speichern: So geht's
Der Corona-Impfnachweis im Apple WalletBildquelle: Screenshot: Timo Brauer; Hintergrund: Markus Winkler

Seit einigen Monaten können iPhone-Nutzer die CovPass-App nutzen, um den digitalen Nachweis der erfolgten Impfung nachzuweisen. Der App fehlt bislang aber eine nützliche Funktion, die einen schnellen Zugriff auf die hinterlegten Daten erlauben würde.

Apple bietet hierfür auf jedem aktuellen iPhone die Wallet-App an, die man auch für Apple Pay nutzt. Hat man eine Karte in Apple Pay hinterlegt, kann man das Wallet über einen Doppelklick der Seitentaste bequem öffnen. Der CovPass-App auf dem iPhone fehlt aber bislang genau diese Unterstützung.

CovPass im iPhone-Wallet: Entwickler machen Hoffnung

Wie iphone-ticker.de aufgefallen ist, haben die Entwickler der App in Apples App Store auf einige Berichte der Nutzer reagiert. Darin sagen sie unter anderem, dass eine „Überführung des QR-Codes in Apple Wallet“ derzeit diskutiert wird.

Die Entwickler der CovPass-App sagen, dass eine Integration mit der Wallet-App derzeit diskutiert wird.
Die Entwickler der CovPass-App sagen, dass eine Integration mit der Wallet-App derzeit diskutiert wird.

Bislang hatten sich die Entwickler beim Robert Koch Institut gegen eine derartige Integration entschieden. Als Grund nannte man das Risiko, dass ein unbefugter Zugriff ohne Face ID oder PIN-Code auf den Nachweis möglich sei. Dass Nutzer diesen Zugriff auf Wunsch deaktivieren können, hat man dabei nicht berücksichtigt.

Impfnachweis schon jetzt in Wallet nutzen

Wer nicht auf ein Update von CovPass fürs iPhone warten möchte, kann den Nachweis schon jetzt in wenigen Schritten in die Wallet-App einfügen. Abhilfe schafft hier zum Beispiel die Seite CovidPass.eu – hier eine ausführliche Anleitung dazu.

Des Weiteren arbeitet aber auch Apple selbst daran, die Impfnachweise enger mit dem iPhone zu verknüpfen. So kann man in iOS 15 beispielsweise entsprechende Impf-Nachweise direkt über einen QR-Code mit Hilfe der Kamera-App einscannen. Voraussetzung ist hierbei jedoch bislang, dass der Anbieter die Smart Health Card unterstützt. Dies ist bei den deutschen Nachweisen nicht der Fall.

Android bietet eine ähnliche Unterstützung. Hier können die Nachweise zum Beispiel direkt aus einer Webseite in Google Pay übernommen werden.

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Ronny E.

    Wer braucht das? App öffnen und schon ist die Anzeige da. Alles nur mit einmal tipprn.

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein