Neue Mobilfunk-Marke Dr. SIM: 30 GB für 15 Euro – und auch Flex-Tarife ohne Anschlusspreis

3 Minuten
Unter dem Namen „Dr. SIM“ startet Freenet jetzt eine neue Mobilfunk-Marke. Dahinter steckt das Freenet-Label Klarmobil und zu Beginn gibt es insgesamt sechs Tarife, die alle einen klassischen Preis-Leistungs-Ansatz verfolgen. Wir schauen uns die neuen Produkte an.
Junge blonde Frau mit iPhone und AirPods macht ein Selfie
Junge blonde Frau mit iPhone und AirPods macht ein SelfieBildquelle: sergey causelove / Shutterstock.com

Beim Mobilfunk-Unternehmen Freenet gibt’s in diesem Jahr einiges Neues zu entdecken. Wurde im Sommer noch mobilcom-debitel eingestampft und ging in Freenet selbst auf, startet jetzt eine komplett neue Mobilfunk-Marke mit einigen interessanten Preispunkten – Dr. SIM.

Aktion zur Black Week 2022: Kurz nach dem Start der neuen Tarifmarke gibt es zur Black Week schon eine richtig gute Aktion. Die monatlich kündbaren Tarife erhalten ein Datenupgrade und – das ist noch besser – der einmalige Anschlusspreis in Höhe von 19,99 Euro fällt weg. Auch die Laufzeit-Tarife werden besser. Hier gibt es teils deutlich mehr Datenvolumen als sonst. Einzelheiten werter unten im Artikel. Hier gelangst du direkt zu den Angeboten.

Neue Mobilfunkmarke Dr. SIM: Diese Tarife stehen zur Auswahl

Das Tarif-Portfolio von Dr. SIM besteht aus drei Optionen mit monatlichem Kündigungsrecht und dreien mit 24 Monaten Mindestlaufzeit. Alle schicken dich ins LTE-Netz von Vodafone bei einer maximalen Bandbreite von 50 MBit/s Downstream, LTE50 also.

Eine Allnet-Flat für Anrufe und SMS in alle Netze ist in jedem Fall inklusive, EU-Roaming ist mit dabei und auch sonst finden wir hier Tarife-Basis-Features vor – 5G ist in dieser Preisklasse wie üblich noch kein Thema.

Die monatlich kündbaren Tarife kosten regulär jeweils eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 19,99 Euro. Die fällt weg, wenn du dich für einen Tarif mit 24-monatiger Laufzeit entscheidest. Die monatlichen Kosten bestimmen über Sieg und Niederlage im Tarifvergleich. Nicht überraschend – sie richten sich nach dem inkludierten Datenvolumen.

Dr. SIM: Neue Mobilfunkmarke startet
Dr. SIM: So tritt die neue Marke auf

Intern gilt: Bei den Laufzeit-Tarifen gibt es immer etwas mehr fürs Geld und das Verhältnis von Datenvolumen zu Grundgebühr wird mit steigender Grundgebühr immer besser.

Monatlich kündbar: Das sind die drei Tarife (Black Week Update)

  • Allnet Flat 8 GB 10 GB: 9,99 Euro pro Monat
  • Allnet Flat 16 GB 20 GB: 14,99 Euro pro Monat
  • Allnet Flat 24 GB 30 GB: 19,99 Euro pro Monat
  • Hier buchen

Im Rahmen der Black-Week-Angebote gibt es nicht nur mehr Datenvolumen ohne Preiserhöhung. Auch der Anschlusspreis fällt weg. Damit sind die Flex-Tarife richtig gute Tipps – auch für den Übergang.

Laufzeit-Tarife: Günstiger und größer (Black Week Update)

Mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit fällt die 20-Euro-Pauschale zu Beginn weg und insgesamt sind die Tarife etwas umfänglicher gestaltet. Dafür bist du weniger flexibel.

  • Allnet Flat 10 GB 15 GB: 9,99 Euro monatlich
  • Allnet Flat 20 GB 30 GB: 14,99 Euro monatlich
  • Allnet Flat 30 GB 40 GB: 19,99 Euro monatlich
  • Hier buchen

Für 15 Euro gibt es hier also 20 GB (in der Black Week sogar 30 GB), der Tarif dürfte insgesamt zum Bestseller werden, wenngleich das Verhältnis beim Power-User-Tarif mit 30 GB für 20 Euro sogar noch etwas besser ist. Insgesamt ist die Tarif-Struktur klar, ergänzt das Freenet-Portfolio der aktuellen Klarmobil-, Crash- und Green-Tarife. Viel Konkurrenz kommt also bereits aus eigenem Hause. Dazu werden sich die neuen Dr. SIM-Tarife auch mit Marken wie SIMon Mobile, winSIM sowie weiteren Marken des Drillisch-Konzerns messen müssen.

glyph-sponsored-shopping-venture glyph-sponsored-eye Über diesen Artikel

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Dieser Artikel ist Teil einer Kooperation mit Freenet. Der Partner nimmt keinen Einfluss auf den Inhalt des Artikels.

Bildquellen

  • Dr. SIM: Neue Mobilfunkmarke startet: Dr. SIM
  • Junge blonde Frau mit iPhone und AirPods macht ein Selfie: sergey causelove / Shutterstock.com

Jetzt weiterlesen

Unglaublich günstig: 40 GB Tarif kurzzeitig zum Discountpreis
Satte 74 Prozent Rabatt machen dieses Tarif-Angebot zu einem echten Schnäppchen. Der Vertrag mit 40 GB Datenvolumen im Vodafone-Netz kostet momentan nämlich nur noch 11,99 Euro. Was dir dabei sonst alles geboten wird, erfährst du hier.

Deine Technik. Deine Meinung.

3 KOMMENTARE

  1. Nutzerbild Andrej

    Hallo,
    Ja ist schön zu Sehen das es bei Vodafone voran geht, aber die Seite Öffnet sicht nicht, bzw. am Handy Schreib der Fehler auf. Weil Hosting noch auf Klarmobil Steht, und die haben Index noch nicht geändert. Danke für Info, werde ich mir anschauen, wenn es besser mit der Seite läuft. 🙂

    Antwort
    • Ja, die Kollegen hatten wohl etwas Startschwierigkeiten. Jetzt funktioniert es aber wohl wieder. Zumindest gerade im Moment.

      Antwort
  2. Nutzerbild Christian

    Ihr schreibt, in der Preisklasse wäre 5G kein Thema…. habt hierbei wohl den Vodafone CallYa Digital Tarif nicht auf dem Schirm gehabt. 😉 15Gb in 5G für nen 20er / 4 Wochen.

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein