Ins Ausland mit Aldi Talk: Roaming-Kosten und Internet-Optionen im Überblick

4 Minuten
Hast du eine Aldi Talk-Karte und fährst ins Ausland? Dann solltest du dir vorher diese Roaming-Tipps ansehen. Denn Aldi Talk bietet für den Aufenthalt im Ausland spezielle Roaming-Optionen an. Die können sich auch innerhalb der EU lohnen.
Strand
Bildquelle: Pixabay

Zunächst einmal gilt für Aldi genau so für jeden anderen Mobilfunkanbieter beim Thema Roaming die EU-Roaming-Verordnung. Gemäß des Roam-like-at-Home-Prinzips kosten Gespräche aus dem EU-Ausland nach Deutschland nicht mehr, als das gleiche Gespräch innerhalb Deutschlands gekostet hätte. Das heißt, dass Kunden im Aldi Talk Basis-Prepaid-Tarif 11 Cent pro Minute oder SMS zahlen. Auch ermöglicht Aldi Talk seinen Kunden aus dem Ausland, andere Aldi Talk-Kunden zum reduzierten Preis von 3 Cent pro Minute oder SMS zu kontaktieren. Eine gebuchte Community-Flatrate ist allerdings nicht gültig. Dass Aldi Talk per Prepaid abgerechnet wird, spielt dabei keine Rolle.

Wer als Aldi Talk Kunde das Paket S, Paket M oder Paket L gebucht hat, nutzt seine Allnet-Flatrate zum gleichen Preis im EU-Ausland wie innerhalb Deutschlands. Das gleiche gilt für das Musik-Paket M und Musik Paket L. Und auch das gebuchte Datenvolumen, das im EU-Roaming zu identischen Konditionen abgerechnet wird, gilt innerhalb der EU beim Daten-Roaming genau so, als würde das mobile Datenvolumen in Deutschland verbraucht.

Machst du als Aldi Talk Kunde mit deinem Smartphone außerhalb der EU Urlaub? Dann gilt die EU-Roaming-Verordnung nicht. Aber die Tarifstruktur ist bei Aldi Talk für das Ausland einfach. Es gibt nur zwei Länderzonen. Dabei besteht eine aus der Schweiz, und die andere aus allen anderen Ländern der Welt, in denen Roaming möglich ist. Erfreulich ist, dass das Roaming mit Aldi Talk selbst in entlegenen Ländern vergleichsweise günstig ist. Der maximale Tarif liegt bei 99 Cent pro Minute.

 Ländergruppe 1Ländergruppe 2Ländergruppe 3
Eingehendes Gesprächentfällt0,11€ / Minute0,99 € / Minute
Abgehendes Gespräch (Deutschland)Paketpreis wie in Deutschland, sonst 0,11 € / Minute0,11€ / Minute0,99 € / Minute
Abgehendes Gespräch (Aldi Talk)Paketpreis wie in Deutschland, sonst 0,03 € / Minute0,11€ / Minute0,99 € / Minute
SMSPaketpreis wie in Deutschland, sonst 0,11 € oder 0,03 €/ Minute0,11 €0,19 €
Daten Paketpreis wie in Deutschland oder 0,24 € / MB0,99 € / MB
LänderGemäß EU-Roaming: EU-Ausland + Norwegen, Liechtenstein, IslandSchweizalle übrigen Länder, somit auch Urlaubsländer wie Türkei und Ägypten

Die Aldi Talk Roaming Optionen

Aldi Talk hat drei verschiedene Roaming-Optionen im Angebot, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten. Buchbar sind sie im Aldi Talk Basistarif, aber auch in Kombination mit den weiteren innerdeutschen Paketen.

EU Sprach-Paket 150

Der Name des EU Sprachpaket 150 ist fast selbsterklärend. Hast du es gebucht, kannst du für 4,99 Euro sieben Tage lang 150 Minuten in der EU abgehend telefonieren. Zusätzlich ist auch die Nutzung in der Schweiz möglich. Gebucht werden sollte es aber je nach Nutzungsverhalten nur, wenn die Reise in die Schweiz geht oder kein Inklusiv-Paket gebucht ist.

EU Internet-Paket 500

500 MB für die EU und die Schweiz kannst du mit dem EU Internet Paket versurfen. Der Preis auch hier: 4,99 Euro für eine Dauer von sieben Tagen. Die Buchungsempfehlung gilt analog zum Sprachpaket: Eine Buchung ist nur sinnvoll bei einer Reise in die Schweiz oder ohne Inklusivpaket.

Welt Internet Paket 50

Auch hier ist der Name selbsterklärend. Die Roaming-Option bietet mobiles Internet in der ganzen Welt. Vorsicht: Auch die Länder der EU sind mit dabei, was aber wenig sinnvoll ist. Denn die Option kostet mit 4,99 Euro pro Woche genau so viel wie die 500-MB-Option für die EU.

Wie buche ich die Aldi Talk Roaming-Optionen?

Die Buchung der verschiedenen Roaming-Optionen erfolgt per Aldi Talk App. Alternativ geht das auch über die Webseite von Aldi Talk im persönlichen Kontobereich. Da die Nutzung der App Internet voraussetzt, solltest du die Buchung idealerweise noch in Deutschland durchführen, um keine unnötigen Roaming-Kosten per Daten-Roaming aber ohne Option zu generieren.

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. AldiTalk bietet für Einsteiger günstige Konditionen. Als Kunde gibt es diese nicht mehr. Wie bei anderen Anbietern auch, ein „Bauernfang“. Diese Weise gehört untersagt. Auf diese Behandlung kann ich verzichten und werde kündigen.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen