DC Universum erklärt: Diese Filme gehören dazu

3 Minuten
Das DC Universum gehört neben dem MCU, also dem Marvel Cinematic Universe, zu den größten Superhelden-Welten. Welche Filme dazu gehören und in welcher Reihenfolge du sie bei einem Film Marathon am besten schaust, verraten wir dir hier.
Justice League Filmszene
Bildquelle: Warner Media

Das DC Universum ist das zweite große Superhelden Universum neben Marvel. Basierend auf den Comics leben unter anderem die Helden Batman, Superman und  Wonder Woman in diese Welt. Während bei Marvel alles in einem Universum spielt und die Filme zusammenhängen, waren die Filme von DC lange Zeit unabhängig voneinander. Erst 2013 wurde mit „Man of Steel“ das DC Extended Universe eingeläutet. Die Filme, die daraufhin über die Kinoleinwand liefen, gehören fast allesamt zusammen. Auch weiterhin wird es unabhängige Filme geben, die im DC Multiverse spielen.

Das Multiverse

Zu den DC Films Multiverse gehören alt bekannte Klassiker, wie die Dark Knight Film Trilogie oder auch die Superman Filme. Sie spielen in verschiedenen Universen und haben ihre ganz eigenen Geschichten, die keinen Einfluss auf die anderen haben. Der Vorteil der vielen Universen ist, dass die Schauspieler ausgetauscht werden können und es im Prinzip mehrere Versionen von einem Helden geben kann. Deswegen ist es auch egal in welcher Reihenfolge die Filme, die zum DC Multiverse gehören, angeschaut werden. Die einzige Empfehlung bleibt hier das es Sinn ergibt zusammengehörige Filme wie die Dark Knight Reihe in der richtigen Reihenfolge zu schauen.

Auch wenn es inzwischen das DC Extended Universe gibt, wird es auch weiterhin unabhängige Filme geben. So ist der Joker-Film aus dem Jahre 2019 alleinstehend. Auch in Zukunft sind weitere Projekte geplant, die zum DC Multiverse zählen werden.

Alle DC Multiverse Filme:

  • Superman (1978)
  • Superman 2 – Alleine gegen alle (1980)
  • Superman 3 – Der stählerne Blitz (1983)
  • Supergirl (1984)
  • Superman 4 – Die Welt am Abgrund (1987)
  • Batman (1989)
  • Batmans Rückkehr (1992)
  • Batman Forever (1995)
  • Batman und Robin (1997)
  • Catwoman (2004)
  • Batman Begins (2005)
  • V wie Vendetta (2005)
  • Superman Returns (2006)
  • The Dark Knight (2008)
  • Watchmen: Die Wächter (2009)
  • Green Lantern (2011)
  • The Dark Knight Rises (2012)
  • Joker (2019)
  • Watchmen (2019)

DC Extended Universe

Um etwas Ähnliches zu schaffen, wie das Marvel Cinematic Univers (MCU) wurde mit „Man of Steel“ ein neues DC Universum geschaffen. Hier haben die Handlungen der Filme Auswirkungen auf die anderen Filme. So wird zum Beispiel in „Birds of Prey“ Bezug auf die Ereignisse genommen aus „Suicide Squad“. Mittlerweile gibt es neun Filme, die im DC Extended Universe spielen. Ab August 2021 wird es mit „The Suicide Squad“ einen zehnten Film in dieser Welt geben.

Es gibt zwei Möglichkeiten die Filme von DC zu schauen. Die erste Variante wäre die Filme nach dem Erscheinungsdatum zu sortieren. Daraus ergibt sich die folgende Liste:

  • Man of Steel (2013)
  • Batman v Superman: Dawn of Justice (2016)
  • Suicide Squad (2016)
  • Wonder Woman (2017)
  • Justice League (2017)
  • Aquaman (2018)
  • Shazam! (2019)
  • Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn (2020)
  • Wonder Woman 1984 (2020)

Eine zweite Möglichkeit wäre, die Filme nach ihrer inhaltlichen chronologischen Reihenfolge zu schauen. Jedoch sind die Filme inhaltlich chronologisch beinah identisch zu ihrem Erscheinungsdatum.  Lediglich die Wonder Woman-Filme sollten vorgezogen werden. Die neuen Filme von DC beziehen sich dabei meist auf ihre Vorgänger, sodass eine große Umsortierung, wie es im Marvel Universum nötig ist, hier nicht notwendig ist. Setzt man die Wonder Woman-Filme nach vorne, da diese zu Zeiten des Ersten Weltkrieges und dem Jahr 1984 spielen, ergibt sich die folgende Reihenfolge:

  • Wonder Woman
  • Wonder Woman 1984
  • Man of Steel
  • Batman v Superman: Dawn of Justice
  • Suicide Squad
  • Justice League
  • Aquaman
  • Shazam!
  • Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn

Die meisten Filme lassen sich bei Netflix oder auch bei Sky Ticket finden.

Deine Technik. Deine Meinung.

4 KOMMENTARE

    • Hallo John,
      danke für die Hinweise, wir haben den Artikel entsprechend korrigiert!

      Viele Grüße aus der Redaktion!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen