Polar Ignite: Neue Fitness-Smartwatch für Einsteiger

2 Minuten
Eine neue Fitness-Smartwatch von Polar ist verfügbar. Die Polar Ignite richtet sich an all diejenigen, die nicht 300 oder mehr für eine Sport-Armbanduhr ausgeben wollen. Das schlichte Design weiß zu gefallen.

Das Gehäuse der Polar Ignite – wasserdicht bis zu 30 Meter – besteht aus Kunststoff; veredelt durch eine Edelstahleinfassung und eine Edelstahltaste. Auf der Rückseite ist ein optischer Pulsmesser verbaut. Zu haben ist die Uhr in zwei Größen: S (Handgelenksumfang 130 – 185 mm) sowie M/L (155 – 210 mm). Neben (A)GPS unterstützt die Fitnessuhr auch GLONASS zur Positionsbestimmung. Erfasst werden Geschwindigkeit, Distanz, Route und zurückgelegte Höhenmeter.

Polar Ignite – Viele Funktionen auch für Einsteiger

Zu den Kernelementen der technischen Ausstattung gehört ein TFT-Display mit 240 x 204 Pixeln Auflösung und Umgebungslichtsensor. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 17 Stunden im Trainingsmodus (GPS und Pulsmessung am Handgelenk) sowie bis zu fünf Tage im Uhrenmodus mit kontinuierlicher Pulsmessung. Auf Wunsch lässt sich die Uhr auch nachts tragen, um dann eine Schlafanalyse durchzuführen.

Geeignet ist die Uhr auch für Fitness-Einsteiger. Denn dank der integrierten FitSpark-Technologie gibt ein personalisierter Coach Trainingsvorschläge basierend auf Erholung, errechneter Tagesform und einer Trainingshistorie. Darüber hinaus sind unter anderem angeleitete Atemübungen möglich, es ist ein persönlicher, adaptiver Trainingsplan einsehbar und es sind Schwimm-Metriken analysierbar.

Was kostet die Fitnessuhr Polar Ignite?

Zu haben ist die neue Fitnessuhr Polar Ignite ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung in Höhe von 199,95 Euro. Dieser Preis gilt auch noch den meisten Online-Shops, wie ein Preisvergleich bei guenstiger.de zeigt. Und Vorsicht: Teilweise verlangen Online-Händler sogar weit mehr für die Uhr. Da kann es sich mehr lohnen, die Uhr direkt über die Polar-Homepage zu kaufen.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Garmin Tactix Delta
Neue Smartwatches und Fitness-Tracker von Garmin und Huawei 
Auch wenn das Wetter derzeit in hiesigen Landen noch nicht dazu einlädt, viel Outdoorsport zu betreiben, bereiten sich die Hersteller von Smartwatches und anderen Wearables schon jetzt auf die kommende Sommersaison vor. Und so hat Garmin gleich zwei neue Smartwatch-Modelle für unterschiedliche Zielgruppen präsentiert, Huawei eine neue Familie an Fiitness-Trackern. 

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL