ANZEIGE

CleanMyMac X: Diese App macht deinen Mac effizienter

3 Minuten
Ist ein Rechner ein paar Jahre in Gebrauch, häufen sich jede Menge Programme und Daten an. Dadurch schrumpft nicht bloß der Speicherplatz – Datenmüll und Hintergrund-Prozesse können deinen Rechner auch erheblich verlangsamen. Daher solltest du auch hier regelmäßig einen Frühjahrsputz machen.
CleanMyMac X räumt deinen Mac auf
CleanMyMac X räumt deinen Mac aufBildquelle: MacPaw

CleanMyMac X ist ein echter Aufräum-Profi. Die Software scannt deinen Mac und findet ungenutzte sowie doppelt vorhandene Daten oder Programme. Dabei ist es nicht unüblich, dass sie einen großen Berg Datenmüll aufspürt.

CleanMyMac X: Das verspricht die App

Die Software findest du unter anderem im App-Store von Apple, wo sie – nebenbei bemerkt – mit derzeit 4,3 von 5 Sternen ziemlich gut bewertet ist. Noch besser: Aktuell bekommst du fünf Prozent Rabatt, wenn du eine Jahreslizenz direkt über den Hersteller MacPaw erwirbst. Doch was soll die App eigentlich können? CleanMyMac X hat zahlreiche Funktionen integriert, um die Performance deines Macs zu optimieren – und Speicherplatz zu schaffen. CleanMyMac X verspricht die Bereinigung deines Macs. Das bedeutet: Die App befreit deinen Mac von unwichtigem Datenmüll. Dabei scannt sie sämtliche Programme und Dateien auf deiner Festplatte. Eine Aufgabe, die ohne ein Säuberungs-Programm vermutlich Stunden dauern würde. Anschließend empfiehlt sie dir übersichtlich, welche Daten gelöscht werden können. So kannst du vor dem Löschvorgang noch einmal alles kontrollieren und vermeidest unnötigen Datenverlust.

Des Weiteren soll die App den Schutz deines Macs verbessern. Was ist damit gemeint? Während des Scan-Vorgangs durchsucht sie dein System zusätzlich nach Schadsoftware. Zusätzlich kann sie alte Browser-Daten, Verläufe und Cookies löschen und dadurch die Leistung deines Geräts im Alltag verbessern.

Optimierung mit CleanMyMac X: Das minimalistische Design überzeugt.

Schneller und effizienter arbeiten dank CleanMyMac X

Die App verspricht darüber hinaus: Sie findet Einstellungen und Prozesse im Hintergrund, die deinen Mac verlangsamen. Anschließend bewegt sie die nötigen Hebel, um deinen Mac wieder in Schwung zu bringen.

Außerdem kann dir die Software übersichtlich all deine Programme, Dateien und Add-ons auflisten – nach Größe sortiert. Dadurch hast du eine gute Übersicht und kannst ganz leicht ausmisten. Sie verspricht auch kleinere Erweiterungen aufzuspüren, die du normalerweise nicht so leicht findest. Hierdurch soll je nach Anwendungsfall einiges an Speicherplatz frei werden.

Modern den Mac entrümpeln: Jetzt mit 5 Prozent Rabatt!

CleanMyMac X kommt in einem modernen und minimalistischen Design passend zum neuen Mac-Betriebssystem Big Sur. Übrigens: Die App ist für die neuesten Apple-Chips Apple Silicon optimiert – also den Apple M1, der in neuen MacBooks zum Einsatz kommt und auch für iMacs in Planung ist. Damit ist sie bereits hervorragend für die nächste Mac-Generation vorbereitet. Einige Funktionen sind in der kostenlosen Version nur eingeschränkt verfügbar und lassen sich mit einem Jahresabo freischalten. Alle inside digital Leser erhalten aktuell fünf Prozent Rabatt auf die Jahreslizenz Diese kostet dich jetzt nur 33,20 Euro – für eine dauerhafte Nutzung zahlst du einmalig 99,99 Euro.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL