Saugroboter bei Aldi: Diese Alternative zum gleichen Preis ist besser als der Ecovacs Deebot 605

3 Minuten
Ab heute verkauft Aldi den Ecovacs Deebot 605 zum vermeintlichen Sonderangebot von 199 Euro statt 299 Euro. Ob du dir den Weg zum Discounter sparen kannst oder ein echtes Schnäppchen auf dich wartet, zeigen wir dir in diesem Beitrag.
Der Deebot U2 von Ecovacs
Der Deebot U2 von EcovacsBildquelle: Ecovacs

Das Aldi-Angebot ist von heute bis zum 13. März im Online-Shop von Aldi erhältlich. In den Filialen des Discounters wird der Saugroboter nicht angeboten.

Eigentlich ist der chinesische Hersteller Ecovacs für gute Saugroboter bekannt. Auch der Deebot 605 ist hier keine Ausnahme und war bestimmt sein Geld wert. Mittlerweile ist der Saugroboter im Aldi-Angebot jedoch schon deutlich über zwei Jahre im Handel. Der Markt hat sich weiterentwickelt und Ecovacs hat mittlerweile bessere und günstigere Modelle im Angebot. So bekommst du für genau denselben Preis einen besser ausgestatteten Saugroboter vom selben Hersteller.

Ecovacs Deebot 605 bei Aldi: Das ist die Alternative

Eine deutlich bessere Alternative zum Saugroboter bei Aldi ist der zwei Jahre jüngere Ecovacs Deebot U2. Der Saugroboter bietet dieselben Features wie das Aldi-Angebot, besitzt aber verbesserte Sensoren und eine optimierte Wisch-Technologie. Ursprünglich kostete der Deebot U2 229 Euro. Aktuell ist er jedoch zum exakt gleichen Preis wie das Aldi Angebot erhältlich:

Für 200 Euro ist der Deebot U2 auf jeden Fall der bessere Deal. Wir stellen dir den Saugroboter kurz vor.

Ecovacs Deebot U2 im Detail

Der Ecovacs Deebot U2 ist ein einfacher Saugroboter mit Gyro-Navigation. Der Staubbehälter ist mit 400 Millilitern durchschnittlich groß und die Akkulaufzeit von 110 Minuten sollte für rund 80 Quadratmeter zu reinigender Fläche ausreichen. Dank einer Hauptbürste an der Unterseite des Saugroboters können auch schwerere Krümmel aufgesaugt werden.

Die Steuerung

Gesteuert wird der Deebot U2 mit der Ecovacs Home App. Hier kannst du Reinigungen zeitgesteuert vorplanen oder verschieden Reinigungsmodi auswählen. Eine Karten-Funktion bietet der Saugroboter in dieser Preisklasse nicht. Mithilfe von separat erhältlichem Magnetband, kannst du jedoch Zonen in deiner Wohnung markieren, in denen nicht gesaugt werden soll.

Das versteckte Magnetband unter dem Teppich verhindert, dass der Saugroboter auf diesen fährt

Fazit: Saugroboter bei Aldi – Lieber zur Alternative greifen

Für 199 Euro bekommst du mit dem Deebot U2 ein gut ausgestattetes Einsteiger-Gerät vom Markenhersteller. Ein großer Vorteil ist hierbei die hervorragende App und eine einfache Verfügbarkeit von Verschleißteilen wie Bürsten und Filtern.

Von der Wischfunktion solltest du dir hingegen nicht zu viel erhoffen. Zum nass Durchwischen ist der Saugroboter geeignet. Festsitzenden Dreck entfernt er jedoch nicht gut. Das schaffen nur wenige und deutlich teurere Saugroboter wirklich überzeugend.

Verzichten musst du für den günstigen Preis lediglich auf eine Karten-Funktion und damit auf die Möglichkeit den Saugroboter gezielt in bestimmte Räume deiner Wohnung zu schicken. Wenn das kein Problem für dich darstellt, kannst du bei dem MediaMarkt-Angebot zugreifen:

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen