ANZEIGE

Redmi Note 11 Pro mit 15 GB für 18 Euro pro Monat: Handy-Allrounder zum Top-Preis

3 Minuten
Bei Blau gibt es aktuell das Xiaomi Redmi Note 11 Pro für nur einen Euro Einmalzahlung. Das Allrounder-Handy gibt's hier mit Tarif supergünstig für unter 20 Euro. Wir schauen uns den Deal genauer an und prüfen, ob er sich lohnt.
Das eckige Design des Redmi Note 11 Pro (5G)
Das eckige Design des Redmi Note 11 Pro (5G)Bildquelle: Xiaomi

Du bist auf der Suche nach einem neuen Smartphone mit Handytarif? Dann hat Blau jetzt vielleicht das passende Winter-Schnäppchen für dich. Denn aktuell bekommst du das Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G zusammen mit einem 15-GB-Tarif für nur 17,99 Euro im Monat. Der Deal ist für alle spannend, die nicht allzu viel Geld für ihr Smartphone und ihren Tarif ausgeben, aber trotzdem auf wenig verzichten möchten. Ein bisschen Feintuning beim Tarif kannst du mit kleiner Kosten-Modifikation auch noch vornehmen.

Alleskönner zum Schnäppchenpreis: Redmi Note 11 Pro für 1 Euro

Das Gerät kostet in dieser Kombination immer nur 1 Euro. Der Tarif schlägt mit mindestens 15,99 Euro zu Buche. Hinzu kommen nur noch 4,99 Euro Versandkosten. Der sonst häufig übliche Anschlusspreis fällt bei Blau nicht an.

Für den kleinsten Kurs bekommst du einen Tarif mit Allnet-Flat und 3 GB LTE-Datenvolumen (LTE25 im O2-Netz). Den besseren Deal gibt’s für nur einen Euro mehr. Denn für dann 16,99 Euro bekommst du sogar 10 GB im aktuellen Winter-Deal. Reicht das nicht, kannst du auch noch Optionen mit 15 GB (17,99 Euro) oder 16 GB (22,99 Euro) wählen. Das Handy kostet immer 1 Euro.

Snapdragon-Chip und 120-Hz-AMOLED-Display

Das Handy fällt mit einigen für die Preisklasse erstaunlichen Details auf. Zunächst gibt es hier einen Snapdragon 695 Prozessor von Qualcomm und die Energie kommt aus einem 5.000 mAh großen Akku, der auch Quick-Charging mit bis zu 67 Watt unterstützt. Zum Vergleich: Bei Samsung, Google oder Apple heißt „Schnellladen“ immer noch nur 20 Watt. In der Praxis ist die Batterie binnen 15 Minuten von 0 auf 50 Prozent. Das entsprechend starke Ladegerät ist im Lieferumfang enthalten.

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
Software Android 11
Prozessor Qualcomm Snapdragon 695
Display 6,67 Zoll, 1.080 x 2.400 Pixel
Arbeitsspeicher 8 GB, 6 GB
interner Speicher 128 GB, 64 GB
Hauptkamera 12032×9024 (108,6 Megapixel)
Akku 5.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung IP53 (Schutz gegen Spritzwasser (Regen))
Gewicht 202 g
Farbe Schwarz, Weiß, Blau
Einführungspreis 370 €
Marktstart Januar 2022

Der Bildschirm des Xiaomi-Handys ist mit 6,67 Zoll vergleichsweise groß und bietet dir mit 2.400 × 1.080 Pixeln eine ansprechende Auflösung. Außerdem kommt hier AMOLED-Technik zum Einsatz, die für hohe Kontraste und allgemein ein besseres Bild sorgt. Ebenfalls top und eher ungewöhnlich bei Geräten dieser Preisklasse: Die hohe Bildwiederholrate von 120 Hertz. Die sorgt bei Videos und anderen bewegten Bildern dafür, dass sie flüssig dargestellt werden.

Ein Schwenk zur Kamera: Die Hauptkamera des Redmi Note 11 Pro löst mit satten 108 Megapixeln auf und ermöglicht dir somit Fotos mit besonders vielen Details. Zusätzlich ist eine Ultraweitwinkel-Kamera mit 8 Megapixeln verbaut, mit der du weite Landschaften und andere großflächige Motive gut ablichten kannst. Weiterhin ist eine 2-Megapixel-Makrokamera sowie eine Selfie-Kamera mit 16 Megapixeln integriert. Weitere Informationen und Eindrücke zum Gerät gibt es im Testbericht des Redmi Note 11 Pro.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein