ANZEIGE

Sommer-Angebot: Anonym und sicher surfen mit NordVPN

3 Minuten
Wer online ist, läuft auch regelmäßig Gefahr vor Datendiebstahl und anderen Verbrechen im Netz – besonders im öffentlichen WLAN. Ein VPN-Dienst wie NordVPN kann die Risiken im Internet deutlich reduzieren. Derzeit ist er im Angebot: Für unter drei Euro im Monat surfst du sicherer.
Sicher surfen mit NordVPN - auch mobil
Sicher surfen mit NordVPN - auch mobilBildquelle: NordVPN

Surfen ist insbesondere in offenen WLAN-Netzwerken oftmals unsicher. Denn hier haben viele Menschen ohne zuverlässige Verschlüsselung Zugang. VPN-Dienste verschlüsseln deinen Datenverkehr und geben dir ein hohes Maß an Sicherheit zurück. Die Stiftung Warentest hat NordVPN nun auf Platz eins im Test verschiedener VPN-Dienste gewählt. Der Grund dafür: Der Dienst mit Sitz in Panama soll vergleichbar schnell und zuverlässig sein. Was außerdem für NordVPN spricht, ist der Preis. Denn mit der Summe, für die du sonst gerade einmal einen Kaffee bekommst, schützt dich NordVPN einen ganzen Monat vor kriminellen Machenschaften auf PC, Handy und sogar Smart TV.

NordVPN jetzt für 2,93 Euro im Monat + 3 Monate gratis

Im Juni gibt’s NordVPN für 2,93 Euro pro Monat. Der Anbieter schenkt dir drei Monate kostenlose Abo-Zeit dazu. Den Preis gibt es jedoch nur, wenn du den Service für zwei Jahre buchst.

Geschützt surfen mit VPN-Diensten

Was macht ein VPN-Dienst? Für mehr Sicherheit und Anonymität beim Surfen sorgt ein verschlüsselter Tunnel für den Online-Datenverkehr. Dieser Sicherheits-Tunnel erschwert Kriminellen deutlich ihre Geschäfte. Denn deine Daten und Browserverläufe können somit nicht mehr abgefangen werden und sind dadurch sicherer vor Menschen mit kriminellen Absichten.

Vor kurzem hat die Stiftung Warentest VPN-Dienste getestet und einen Bericht dazu veröffentlicht. NordVPN schnitt dabei am besten ab. Die überzeugendsten Argumente lieferte der Dienst unter anderem in puncto „Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit“ – und für den Schutz von privaten Daten auf dem PC. Was viele Nutzer von der Verwendung eines VPN-Dienstes abhält, ist die Verlangsamung der Surf-Geschwindigkeit. Langsames Surfen musst du beim Testsieger NordVPN jedoch nicht befürchten. Denn: Dieser verspricht eine uneingeschränkte Geschwindigkeit bei deiner täglichen Internet-Nutzung.

Interessiert? Hier mehr zu VPN-Diensten erfahren

NordVPN: Schnell und sicher mit allen Geräten surfen

Was außerdem für das virtuelle private Netzwerk (VPN) von NordVPN spricht, ist: Du kannst es Geräte- und Plattformübergreifend nutzen. Dadurch lassen sich bis zu sechs Geräte mit nur einem Account schützen – völlig unabhängig vom genutzten Betriebssystem.

Was heißt das konkret? Du kannst es nicht bloß für Windows, Mac und Linux auf dem Rechner nutzen, sondern auch mit deinem Smartphone und sogar Smart TV sicher online gehen. Schalte für die geschützte Nutzung einfach deinen VPN-Dienst ein und surfe anonym sowie ohne Speicherung deines Browserverlaufs durchs Netz. Das kann zum Beispiel beim Online-Banking ein wichtiger Faktor sein. Aber auch beim Video-Streaming oder Download von Dateien bist du mit NordVPN stets vor Datenklau geschützt und kannst teilweise sogar Bibliotheken anderer Regionen ansteuern. Und all das ohne Einbußen bei der Surf-Geschwindigkeit.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen