Löwenanteil - Das steckt hinter dem Fertigessen für Gamer

4 Minuten
Das Konzept von Nahrung, welche besonders gut für Gamer geeignet ist, mag auf den ersten Blick etwas befremdlich wirken. Doch tatsächlich gibt es einen Markt für die einfachen Fertig-Mahlzeiten. Worum es sich hier genau handelt und ob das Ganze überhaupt schmeckt, das erfährst du hier!
Das Fertigessen von Löwenanteil steht auf einem kleinen Podest.
Das Fertigessen von Löwenanteil kommt praktisch und umweltfreundlich in einem Glas verpackt.Bildquelle: Löwenanteil

Das Fertigessen von Löwenanteil soll besonders gut für leidenschaftliche Gamer geeignet sein. Woran liegt das und was macht es besser als herkömmliches Fertigessen und Ramen aus dem Supermarkt?

Warum Nahrung für Gamer?

Eine der ersten Fragen, die man sich stellt, ist wohl warum gerade Gamer besonders von den Produkten von Löwenanteil profitieren können. Darauf gibt es eine recht einfache Antwort: “Wer mehrere Stunden am Stück leistungsfähig sein will und die Konzentration lange auf einem höchstmöglichen Niveau halten möchte, muss auch auf eine gesunde Ernährung achten.” 

Nur wer seinen Körper mit ausreichender und qualitativ hochwertiger Nahrung versorgt, kann auch auf dem höchsten Level performen. Jedoch ist dies gerade bei Gamern ein weit verbreitetes Problem. Oft fehlt die Zeit, um selbst hochwertiges Essen zu kochen und die Ernährung rückt aus dem Fokus. Man greift schnell zu ungesunden Snacks, welche zwar kurzfristig Energie liefern, aber auf lange Sicht nicht gesund sind. 

Genau deswegen möchte Löwenanteil es einfacher machen, kompetitives Gaming und eine gesunde Ernährung vereinbar zu machen. Die Gerichte von Löwenanteil lassen sich schnell zubereiten und sind lange Zeit haltbar, eine perfekte Kombination. Doch wie schaffen sie es, gleichzeitig nährstoffreich und hochwertig zu sein? 

Das Geheimnis liegt in den Zutaten

Löwenanteil legt besonders großen Wert auf die Zutaten ihrer fertigen Gerichte. Zu den Gerichten, welche auf der Website zur Auswahl stehen gehören unter anderem verschiedene Chili-Versionen, sowie Bohnen und Linsengerichte. Für Fertigessen sind diese Zutaten eher ungewöhnlich, warum also setzt Löwenanteil genau auf Bohnen und co.?

Auf diese Frage antwortete Löwenanteil, dass die Auswahl der Zutaten einen ganz bestimmten Grund hat. Sie setzen auf Bohnen als pflanzliche Proteinquellen, welche neben dem Protein auch komplexe Kohlenhydrate enthalten. Dies sorgt nicht nur für einen maximalen Sättigungsfaktor, sondern gibt auch ordentlich Energie. Die komplexen Kohlenhydrate werden vom Körper nämlich langsam aufgebrochen, was dafür sorgt, dass die Gerichte über einen längeren Zeitraum hinweg gleichmäßig Energie liefern. 

Des weiteren ist eine pflanzliche Ernährung aktuell generell ein Trendthema, welches auch in der Gaming-Szene Anklang findet. Ganz in diesem Sinne verwendet Löwenanteil auch nur Zutaten aus biologischem Anbau. 

Die Gerichte von Löwenanteil schmecken pur, oder mit einer Sättigungsbeilage wie Reis oder Quinoa.

Fertigessen – Schmeckt das überhaupt?

Bei uns im Test waren zwei sehr beliebte Geschmacksrichtungen des Fertigessens für Gamer. Das Chili Vegano und das Kichererbsen Curry. Die Zubereitung der Gerichte war schnell und unkompliziert. Besonders das Chili kann ganz einfach pur gegessen werden und schmeckt im Notfall sogar kalt. 

Wir bereiteten zu den Gerichten jedoch ganz einfach ein wenig Reis zu. Unser Fazit: Das Essen schmeckt einfach. Besonders das Chili hat es uns angetan. Es hat eine angenehme Würze, ist allerdings nicht unangenehm scharf. Stände es nicht auf der Packung, so würde kaum auffallen, dass es sich hierbei um ein veganes Gericht handelt. Es hält nachhaltig satt und liegt nicht schwer im Magen, was sehr angenehm ist. 

Auch das Curry schmeckte zusammen mit etwas Reis sehr gut. Natürlich ist es nicht das gleiche, wie ein authentischen Gericht frisch vom lokalen indischen Restaurant. Nichtsdestotrotz ist es dennoch eine sehr leckere Option für Curry Fans, welche gerne wissen, was in ihrem Essen steckt. 

Dies bringt uns zu einem weiteren Vorteil des Fertigessens von Löwenanteil. Du weißt stets ganz genau, was darin steckt. Von den Zutaten bis hin zu genauen Nährwerten. Besonders für diejenigen, die auf ihre Ernährung achten wollen ist dies von Vorteil. Die Gerichte enthalten viel Protein und verglichen mit anderen Fertiggerichten wenige Kalorien. 

Unser Fazit zu Löwenanteil

Die Gerichte von Löwenanteil sind zwar ein wenig auf der teureren Seite, jedoch sind sie das in jeder Hinsicht wert. Wem dieser etwas höhere Preis nichts ausmacht, der bekommt dafür qualitativ hochwertiges Essen, welches nicht nur unheimlich gesund ist, sondern auch einfach gut schmeckt. Hinter Löwenanteil stehen übrigens auch Influencer der Fitness- und Gaming-Szene wie Maxim Markow. 

Ein großes Problem mit dem meisten Fitness-Essen ist der Geschmack. Oft schmeckt das Essen fad und langweilig, viele beschreiben den Geschmack als “zu gesund”. Dieses Problem hat Löwenanteil gekonnt umgangen und überzeugt mit fantastischem Geschmack.

Bildquellen

  • Löwenanteil 2: Löwenanteil
  • Löwenanteil Header: Löwenanteil
Das Logo des Epic Games Store.
Epic Games Store – Diese Spiele gibt es bald kostenlos
Jede Woche gibt es im Epic Games Store Spiele kostenlos. Die Auswahl wechselt dabei sehr regelmäßig und so lohnt es sich, auf dem Laufenden zu bleiben. Welche Titel diese Woche zur Auswahl stehen und was hinter den Spielen steckt, erfährst du jetzt hier.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein