Scarlet Nexus - Sci-Fi Zombies aus Japan kommen nach Deutschland

3 Minuten
Bandai Namco’s neuster Titel, Scarlet Nexus, kombiniert futuristisches Design, starkes Storytelling und Anime mit spannendem Gameplay und einem gut durchdachten Combat-System. Schon bald kommt das neue Spiel aus Japan auch bei uns an.
Die Protagonistin mit ihren Helfern.
Der Cast von Scarlet Nexus.Bildquelle: Bandai Namco

Am 25. Juni ist es so weit, Scarlet Nexus kommt aus dem fernen Japan auf unsere Konsolen. Alle Details, die bereits über das Spiel bekannt sind, erfährst du hier.

Die Story von Scarlet Nexus

Das Wichtigste an wohl jedem Single-Player Action Spiel ist ohne Zweifel die Story. Bei Scarlet Nexus handelt es sich um eine Story, welche in einer alternativen Realität spielt. In der Welt des Spiels haben Wissenschaftler ein Psioniker-Hormon im Gehirn entdeckt, welches seinen Trägern übermenschliche Kräfte verleiht. Mit dieser Entdeckung brach ein neues Zeitalter an, jedoch brachte dies auch Mutanten, sogenannte “Andere” mit sich. Diese Mutanten hungern nach menschlichen Gehirnen und würden alles für sie tun.

Der Spieler hat zu Beginn des Spiels die Möglichkeit zwischen zwei Protagonisten auszuwählen. Die Wahl besteht zwischen einem männlichen und einem weiblichen Charakter, Yuito Sumeragi und Kasane Randall. Beide Charaktere kommen mit ihrer eigenen Backstory und eigener Persönlichkeit zu dir. Hauptziel der Story ist es nun, herauszufinden was sich wirklich hinter dem geheimnisvollen Ursprung der “Anderen” verbirgt.

Gameplay

Wie bereits von ähnlichen Anime Storytelling Spielen bekannt, arbeitet auch Scarlet Nexus nur selten mit tatsächlichen Cutscenes und ein Großteil des Storytellings findet über Dialoge statt. Diese können durch einige interessante Design-Elemente anfangs zwar etwas befremdlich wirken, allerdings konnten Tester des Spiels schnell den Überblick gewinnen.

Das Kampfsystem von Scarlet Nexus ist dynamisch und strotzt nur so vor Special Moves und auffallenden Animationen. Ein Hauptaspekt jeglicher Konflikte ist der Psychokinetische Kampf, durch den die übermenschlichen Kräfte der Protagonisten ans Licht kommen. Er erlaubt es, deine Umgebung in eine Waffe zu verwandeln. Besiege deinen Gegner, indem du Objekte auf ihn schleuderst und zerstörst. Spätestens im Kampf gegen die mutierten “Anderen” wirst du von deinen Fähigkeiten Gebrauch machen müssen. Sie sind gegen gewöhnliche Angriffe immun.

Japanischer Anime trifft auf Science-Fiction

Bandai Namco beschreibt die Welt von Scarlet Nexus als eine Fusion des japanischen Anime und der westlichen Science-Fiction. Aufgrund des großen Fokus auf das menschliche Gehirn beschrieb Bandai-Namco das Spiel ebenfalls als “Brain-Punk”. “Brain-Punk” als solches ist kein etabliertes Genre, damit steht Scarlet Nexus die Möglichkeit offen das neue Genre für sich zu prägen.

Die „Anderen“ sind gefährliche Mutanten.

Ein erster Blick in die Spielwelt von Scarlet Nexus lässt wohl die Herzen jedes Science-Fiction-Fans höher schlagen. Auf den ersten Blick erinnert das Design an eine Blade Runner ähnliche Zukunft, auch Cyberpunk 2077 wird wohl vielen in den Sinn kommen. Grelle Neon-Schilder und Hochhäuser bedeckt von Werbetafeln und Schildern prägen die Umgebung.

Auch beim Design der “Anderen” ist die Anlehnung an Science-Fiction nicht zu übersehen. In ihnen werden sowohl Teile eines lebenden Organismus, als auch mechanische Komponenten kombiniert. Das daraus entstehende Bild ist grotesk und provokant, perfekt also für gefährliche Mutanten, die unsere Welt bedrohen.

Fazit zu Scarlet Nexus

Manch einem Tester war es bereits möglich, eine Testversion von Scarlet Nexus in seine Hände zu bekommen. Insgesamt waren die ersten Eindrücke durchaus positiv. Auf Metacritic erreichte das Spiel somit bereits jetzt eine Wertung von 81, diese basiert auf der Meinung von 13 Testern. Von 100 bis 50 war bei den Scores alles dabei, doch die Mehrheit findet sich um 80 Punkte herum wieder.

Besonders positiv vermerkt wurde das Kampfsystem, welches laut Testern der Star der Show ist. Stehst du also auf eine spannende Story kombiniert mit außerordentlichem Gameplay, dann ist Scarlet Nexus das Spiel für dich. Schon am 25. Juni kommt das Spiel für PC, PlayStation 4 & 5, Xbox One und Xbox Series X|S auf den Markt.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL