MultiVersus - Warner Bros. kündigt ultimatives Kampfspiel an

2 Minuten
Warner Bros. hat ein neues Plattform-Kampfspiel angekündigt. Von Batman bis Arya Stark ist hier jeder dabei. Was hinter dem Spiel steckt und warum sich Fans vieler Universen freuen können, erklären wir dir hier.
Bildquelle: Warner Bros. Games

MultiVersus soll vereinen. Nicht nur Spieler, sondern auch ganze Universen aus dem Warner Bros. Franchise. Wie können Batman, Shaggy und Arya Stark in einem Videospiel zusammen kommen? Beim neuen MultiVersus handelt es sich um ein Plattform-Kampfspiel. Diese sind generell nichts Unbekanntes, oder neuartiges. Dennoch möchte Warner Bros. mit dem neuen Spiel frischen Wind in das Genre bringen. 

Das Spielprinzip

Es handelt sich hierbei nämlich um ein kooperatives Kampfspiel. Spieler treten also in Teams gegeneinander an und müssen sich somit untereinander absprechen. Doch nicht nur das, verschiedene Charakter-Kombinationen verfügen über besondere Fähigkeiten, welche gemeinsam genutzt werden können. 

Das bedeutet, dass Teamplay ein elementarer Bestandteil von MultiVersus ist. Ohne Koordinierung untereinander spielt man von Beginn an im Nachteil. Um diese Kooperationen so einfach wie möglich zu machen, bietet das Spiel vollständige Cross-Plattform-Kompatibilität an. Es macht also keinen Unterschied, auf welcher Konsole deine Freunde spielen. Ihr könnt dennoch gemeinsam als Team antreten. 

Die Charaktere von MultiVersus

Das wohl aufregendste am neuen MultiVersus ist jedoch nicht das Spielprinzip. Besonders interessant sind stattdessen die spielbaren Charaktere. Warner Bros. vereint hier nämlich Persönlichkeiten aus sämtlichen Warner Media Franchises. Von Batman, über Wonder Woman bis hin zu Shaggy aus Scooby Doo ist hier jeder dabei. 

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von YouTube ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Die unterschiedlichen Charaktere bieten immensen Spielraum zum Experimentieren mit verschiedenen Kombinationen. So können unter anderem die Fähigkeiten von Arya Stark aus Game of Thrones mit denen von Wonder Woman vereint werden. Dies führt dazu, dass Fans der verschiedenen Franchises in MultiVersus zusammenfinden. 

Statt der Verfeindung verschiedener Universen, findet hier also eine Vereinigung statt. Darauf ist auch das Entwicklerstudio “Player First Games” besonders stolz. Das Ziel von Videospielen sollte es nämlich sein, Teamgeist zu fördern und zu Kooperation zu motivieren.

Wann kommt MultiVersus auf den Markt?

MultiVersus kommt vermutlich im Laufe des Jahres 2022 auf die Konsolen der Gamer. Ein genaues Datum ist jedoch nicht bekannt. Du kannst dich aber bereits jetzt im Voraus registrieren, um dir deinen Playertag zu sichern. Aktuelle Infos zum Status des Spiels und der Entwicklung findest du übrigens auch auf der offiziellen Website des Spiels.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL