Neue Gasheizungs-Regelung angekündigt: Millionen Bürger müssen handeln

2 Minuten
Energiesparen ist in diesem Jahr so wichtig wie nie zuvor. Ab dem 1. Oktober 2022 sind alle Bürger und Bürgerinnen dazu verpflichtet, ihre Heizanlagen in den nächsten zwei Jahren prüfen zu lassen. Dies hatte das Bundeskabinett schon im August als Grundidee zur Energiesparverordnung vorgeschlagen.
Heizung richtig einstellen
Heizung richtig einstellenBildquelle: Techem / Fotografin Miriam Lindthaler

Draußen wird es langsam kühler. Der Winter rückt näher. Deshalb füllt die Regierung die Gasspeicher auf. Trotzdem sollen die Bürger weiterhin Gas sparen. Aufgrund dessen will die Bundesregierung die Optimierungen von Gasheizung als eine weitere Energiesparverordnung einführen.

14 Millionen Gasheizungen

In Deutschland gibt es laut Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ungefähr 14 Millionen Gasheizungen. Und diese sollen überprüft werden. Etwa ein Fünftel der Privathaushalte sollen den sogenannten Heizungscheck schon gemacht haben und 800.000 Heizungsanlangen müssen ersetzt werden. Davon hat die Hälfte jetzt bereits eine Förderung beantragt.

Somit fehlen noch rund 10,4 Millionen Heizungschecks. Die Kosten für einen einfachen Check ohne weitere Leistung kostet zwischen 100 bis 150 Euro. Zusätzliche Kosten fallen erst bei einer Optimierung der Heizung an oder etwa bei einer Dämmung von Leitungsrohren.

Energiesparverordnung: Es kommt auch auf die Bürger an

Das Thema Energiekrise ist immer noch top aktuell. Schon in August dieses Jahres stellte das Bundeskabinett die erste Energiesparverordnung vor. Einen Monat später, im September 2022, durften dann private Schwimmbecken nicht mehr per Gas oder Storm beheizt werden. Die Grundidee hinter diesen Maßnahmen ist, dass alle sich beteiligen.

Das Bundeskabinett hat jetzt die zweite Energiesparverordnung vorgestellt. Ab dem 1. Oktober 2022 müssen Eigenheim-Besitzer und Besitzerinnen innerhalb der nächsten zwei Jahre ihre Heizungsanlage von Fachpersonal prüfen lassen.

„Alle Eigentümer und Eigentümerinnen von Gebäuden mit Gasheizungen müssen in den nächsten zwei Jahren einen Heizungscheck durchführen. Sinnvoll ist die Kopplung der Prüfung an ohnehin stattfindende Termine, wie etwa Kehr- und Überprüfungstätigkeiten oder eine reguläre Heizungswartung“, so das Bundeswirtschaftsministerium. Die Heizungschecks dürfen nur von Fachpersonal wie Schornsteinfeger, Heizungsbauer oder Energieberater durchgeführt werden. Am 15. September 2024 soll die zweite Energiesparverordnung auslaufen.

Deine Technik. Deine Meinung.

82 KOMMENTARE

  1. Sabine

    Habe heute die Rechnung von meinem Heizungscheck vom Fachbetrieb erhalten. Knappe 300 Euro!!!!!
    Es wurden keine Teile ersetzt oder sonstiges. Nur gereinigt und überprüft. Die Anlage wurde neu 2019eingebaut. Also steckt euch eure 100 bis 150 Euro sonst wohin!!!!

    Antwort
  2. SARS-CoV-2

    😁😁😁😁👍👍👍👍

    Antwort
  3. Dani

    Es ist mittlerweile ein Wahnsinn für das gesamte deutsche Volk. Die Verordnungen und damit zusammenhängenden Belastungen sind nicht mehr tragbar. Die Mittelschicht, welche arbeiten geht, Steuern bezahlt, extrem höhere Ausgaben hat, wird immer mehr belastet. Es reicht einfach nur noch mit diesen „über Nacht entstehenden Verordnungen und Gesetze“…. welchen Lockdown dürfen wir erwarten? Sparen unsere Minister auch so viel? Für wen ist die Regierung? Für sich selbst.

    Antwort
  4. Jürgen

    Hauptsache der Bürger wird wieder gezwungen, Geld auszugeben (150-200€)um anschließend von den Gasanbieter abgezockt
    zu werden. Die Parolen einiger Politiker kann man einfach nicht hören.

    Antwort
  5. Grzowkowski, Wolfgang

    Unsere Regierung muss weg . Wir werden von denen ausgenommen . Immer was neues. Wo soll das Geld noch herkommen ?

    Antwort
  6. Paul

    ich werde nichts checken lassen!!! Es reicht langsam, Schornsteinfeger kommt schon alles Jahre. Jetzt soll ich noch mehr Geld ausgeben, damit die Kassen gefüllt werden. Nur Blödsinn!!! anstatt die Probleme wirklich zu lösen…

    Antwort
  7. Eduard

    Jetzt dürfen wir Gaskunden nicht nur unsere Stadtwerke retten sondern auch die Schornsteinfeger, Heizungsbauer und Energieberater. So sichert man heutzutage Arbeitsplätze in Deutschland.
    Deutschland ist für mich nur noch ein Abzockerstaat. Hartzer bekommen alles in ihren Arsch gesteckt und der Mittelstand darf das bezahlen.

    Antwort
  8. Angela Wagner

    Dem kann ich mir nur anschließen.Von wegen 100-150 Euro. Immer diese Verharmlosung und Verniedlichungen. Bei neuen Heizungen reichen zwei Jahre und der Kaminkehrer kommt eh jährlich.

    Antwort
  9. Hermann Stübig

    Die versammelte Energiekrise wird für viele zur Existenzkrise avancieren.
    Die Gasumlage plus exorbitanter zusätzlicher Verbrauchskosten.
    Infolge zocken uns die Stromanbieter auch noch ohne Not ab, trotz horrender Gewinne.
    Dann wird für Mieter auch alsbald die Erhöhung der kalt Miete, wegen Neuberechnung der Grundsteuer erfolgen.
    Spritkosten bis zum abwinken.
    Inflation marschiert auf 10 % zu.
    Aber erst wenn es den deutschen … dann alsbald an die Lebensgrundlage geht …
    Erst dann wird das Volk, aber dann auch in massen so hoffe ich, auf die Straße gehen für ihre Belange.
    Dann wird die Luft dünn werden für die ganzen Lobbyisten unserer Bundesregierung!

    Antwort
  10. Willy

    Bei unsere Ampelregierung müsste mal einen Gehirnscheck gemacht werden, das währe mal sinnvoll damit die merken das bei ihnen etwas nicht in Ordnung ist.

    Antwort
  11. Lisel heydn

    es ist wirklich sehr schlimm was gerade in unserem Land passiert. das ist die Folge wenn Leute an die Macht kommen, die von allem keine Ahnung haben, nur Panik und puren Aktionismus walten lassen und mit Gesetzen , zb Infektionsschutz die Menschen vom demonstrieren abhalten wollen, pfui Teufel, tretet bloß zurück

    Antwort
  12. Borisch, Jürgen

    Richtig, man weiß nicht woher die Zahlen kommen. Das Wirtschaftsministerium hat keine Ahnung wie die Realität aussieht…. Die verarschen die Menschen nur.

    Antwort
  13. Regina Kunze

    Unsere Politiker haben Keine Ahnung 😡Ich bin Geringverdiener u Wohne in einer 3.Zi.Wohnung wo das Gebäude noch Dachboden Isoliert ist u friere jeden Winter. Und jetzt sollen Wir das doppelte u dreifache zahlen an Gas Nebenkosten 😡 Wie wäre es wenn weniger Geld ins Ausland geschickt würde u Deutschland geholfen wird ? Von was soll ich leben durch dieses Energie u Gas usw..?

    Antwort
  14. Raimoski

    Mein heitzungs Abschlag für Fernwärme ist um 90% erhöhte von Mainova von 260 auf 494 im Monat und ich bin nur eine allein verdiner mit eine 100%behinderte Kind und 2kinder die 15 Jahre alt sind wie soll ich weiter kommen meine Gehalt ist 2500 netto . Herr finanz Minister wie Soll ich weiter kannst mir sagen.

    Antwort
  15. Frank

    Wie lange wollen wir uns das noch von dieser Regierung gefallen lassen? Wann wird das Volk endlich munter!

    Antwort
  16. Eduard

    Wer von den Grünen, FDP und Co etwas anders erwartet hat,war wohl blind und Ahnungslos bei der Wahl.
    Wenn ein Politiker der Meinung ist, dass man ein Betrieb schließen kann und nach einem Jahr wieder öffnen kann, ohne bankrott zu werden ist doch der beste Beweis dafür dass er an der richtigen Position eingesetzt wird oder???

    Antwort
  17. Joachim Schuhmann

    Ja das ist das Ergebnis wenn man die super Grünen gewåht hat.

    Antwort
  18. Lisa

    Wir sind mit unserer Rente zurecht gekommen.Unsere Ersparnisse hat sich das Finansamt geholt.Auch wir wissen noch nicht,wie wir Kosten( Nachzahlung)stemmen sollen.Aber unserer Regierung sind die Harz4Empfänger wichtiger
    .

    Antwort
    • Hexe

      …nicht nur denen…

      Antwort
  19. Werner Wiegand

    Neuwahlen so schnell wie möglich

    Antwort
  20. Manuela. B.

    Deutschland ist für jeden da nur nicht für die eigenen Bürger. Ich habe 1200€ Netto, wovon soll ich noch Leben?. Mitte des Monats ist schon nichts mehr da. Mit 300€ die es ja auch nicht sind mit Glück bleiben 134€ übrig die nicht mal reichen um eine Rechnung zu zahlen. Will man uns reduzieren in dem man Menschen in den Selbstmord treibt? Die Regierung sind Versager auf ganzer Strecke. Ein Politiker muss sich keine Sorgen machen bei ihren Gehalt und was sie noch von großen Unternehmen bekommen. Da hilft nur Auswandern was Aktuell schon geschieht. Wer sich das noch nicht mal Leisten kann hat ja nur den einen Ausweg. Kann man da noch von Gewissen sprechen? Wir werden sehen was im Dezember geschehen wird.

    Antwort
  21. ilokaminski867@gmail.com

    2500 netto ist doch ein schönes Gehalt, es gibt weitaus ärmere Leute die 8-10 Stunden täglich arbeiten.
    trotzdem kann ich die Panikmache nicht mehr verstehen sollen die Politiker einmal die Wahrheit sagen anstatt uns täglich mit neuen Vorschriften und neuen Gesetzen zu nerven. 300 Euro Energiegeld und der Staat nimmt uns davon die Hälfte wieder weg an Steuern und verdient sich eine goldene Nase damit das Geld wieder für Waffen in die Ukraine verschleudert wird

    Antwort
  22. Nö.....

    1.Lobbyisten aus der Regierung entfernen.
    2.Die Anzahl der Parlamentarier um 40% reduzieren.
    3.Vorrangig ist von Allen für das Gesamtwohl der Bürger/-innen Politik zu machen und nicht für einzelne Grüppchen.

    Antwort
  23. Jutta

    Ich bin allein stehend und habe nur 1800 netto. Dafür muss ich jeden Tag neun Stunden schuften. Mein Gas Abschlag liegt schon bei knapp 200 Euro, Rücklagen habe ich keine. Wenn die Obrigkeit so weiter macht, kann ich unter die Brücke ziehen. Ich weissbnämlich dann nicht mehr, wie ich das alles bezahlen soll. Auf meinem Haus liegen auch noch Schulden. Die da oben haben ihre Schäfchen ja im Trockenen.

    Antwort
  24. Lisa

    Wir wissen auch nicht,wie es weiter gehen ksoll.Ich würde ja einen Mini Job annehmen,leider wird mir immer.gesagt,dass ich zu alt bin(76).Bis vor 2 Jahren habe ich aber gearbeitet

    Antwort
  25. Berno Wagner

    Ich finde es eine Frechheit das die Politiker nichts tun.
    Nur Kassieren und uns Bürger von hinten bis vorne Ausbeuten.Aber was soll man machen???
    Scheiß Putin! Scheiß Krieg!

    Antwort
  26. Frank .p

    Papier ist geduldig die da oben brauchen
    doch eine Daseinsberechtigung damit die Unfähigkeit nicht so auffällt.Mit den Grünen und SPD sind schon echte Genieß
    an der Macht.Ich habe sie nicht Gewählt.

    Antwort
  27. Kk

    scholz muss endlich die vertrauensfrage stellen.
    Unser Bundespräsident muss endlich in die Gänge kommen

    Antwort
  28. Jörg Pesch

    Ich bin Rentner wenn die kosten runter sind habe ich noch ,400 euro zum leben aber die hartzer haben mehr zum leben als wenn einer über 45 jahre gearbeitet hat armes Deutschland

    Antwort
  29. Dieter L.

    Dem Gedanken,dass unsere Politiker und der dazugehörige Apparat keine bzw. wenig Ahnung haben, kann ich mich anschließen. Außer es geht um ihre eigenen Pfründe!

    Wenn die Heizungsbauer ihre Kunden, wie vorgeschrieben, die Heizungsanlage und deren Bedienung erklären würden wäre schön viel gewonnen. Allerdings werden oft nicht mal die Anleitungen ordentlich übergeben. Obwohl die Hersteller der Geräte in der Regel gute Anleitungen liefern. Viele Anlagen laufen im manuellen Betrieb ohne die Einsparmoglichkeit des richtigen Automatikbetriebs zu nutzen. Leider sind viele sog. Fachleute nicht im Stande die Geräte richtig und angepasst einzustellen.
    Da nützt eine Überprüfung für mehrere hundert € durch einen überforderten sog. Fachmann auch nichts. Den Fachmann der das wirklich beherrscht zu finden ist ein Lotteriespiel.
    Selbst ein Kaminfeger kann in der Regel keinen Automatikbetrieb einer Heizungsanlage richtig programmieren.

    Die Vorschrift unserer Politiker bringt nur Kosten aber keinen Erfolg, weil die gut ausgebildeten Fachleute fehlen.

    Antwort
  30. Sven.S

    Selbst Schuld wenn man nicht warten kann. Bei dieser Regelung fehlt der Sachverstand. Wer es bezahlen will der soll es machen. Ich werde auf eine gesetzliche Bestimmung warten. Dann kann man entscheiden was von allem übrig geblieben ist.

    Antwort
  31. Luise grasl

    alkso ich muß meine rente956euro alles hernhmen um alles zu zahlen das, größte davon ist die Miete 489.77und alles andre auch Dan bleiben knappe 260 über und bekomme 86 Euro Grundsicherung bin 100℅scgwerbehindert habe pflegestuf eins bin T Itz Grundsicherung unterm satt da ich freiwillig versichert bin DM bei der TK und habe, auf nix dort Anspruch trotz 356 die ich jeden Monat bezahlen muss, wird mir von meiner Hilfe abgezogen es geht hinten und vorne Nummer bekommst mehr Rente wirds dir als Einkommen angerechnet vom Bezirk als an Nachzahlungen werden dir angerechnet als ein kommen und man hat immer nur das gleiche wenig Geld was da das Gerücht gemacht hat ist bei falsche entscheudungalkes an Einkommen abzurechnen jeder Rentner der nix bekommt als Grundsicherung g hat damit Dan auch mehr Geld man wird nur aus gesaugt ich bekomme nix bezahlt von wegen geutzung oder Stein der geht von mir Weg und die Miete ist ne waren Miete und in zwei Jahren steigt diese Dan auch noch da Dan der Schutz von der Mieterhöhung wegfällt und die Säcke in der Regierung bekomme vom Bürger Geld fürs klopfen und klatschen und werden Fett und Reich und wir müssen machen was sie Wollen mit naskenpflichtimofen und so weiter überall ist Corona Weg nur hir nicht Frage mich wieso und alles ins Ausland stecken nix fürs eigene Volk machen Bürgergeld gibt’s 52 Euro mehr aberakkes steigt um und steigt klar die haben keine Probleme haben ja genug ein jeder von denen können leuicht gros redenich bis leid sollen alle Abdanken Weg damit

    Antwort
  32. Köber

    DIE drecks Regierung muss weg ,wer soll das noch bezahlen,[gelöscht wegen Hetze]

    Antwort
  33. Kerstin Schiele

    Hier im Portal meckern hilft niemand. Die letzten Landtagswahlen haben deutlich gezeigt,dass die Grünen weiterhin gewählt werden. Visionäre, die Jahre lang nichts für die Energieumstellung getan haben setzen ihre Grundsätze durch auf Kosten des Volkes.Außerdem helfen die hohen Preise die Staatskassen durch die höhere Mehrwertsteuer zu füllen.
    Da hilft jetzt kein Jammern, sondern die richtige Partei wählen.So funktioniert nun Mal Demokratie.

    Antwort
  34. Tobi

    Heizungskontrolle und Einstellung, danach der Schornsteinfeger und danach Privatinsolvenz 🤣… Was soll denn noch alles bezahlt werden🙈

    Antwort
  35. ingrid

    es ist alles ungerecht. Bin komme mit etwas wohngeld 930 Euro Rente für 45 Jahre arbeiten.nach Abzug aller Zahlungen Miete usw. bleiben mit gerade 360 zum Leben.nicht viel aber reicht kann man hohe Nachzahlungen nicht leisten. Hartz 4 Empfänger bekommen alles ersetzt uns haben viele Zahlungen GEZ Befreiung und.v.m. bekommen dann noch 500 bar auf die Hand. Davon zahlen sie nun Strom. hezkosten sollen auch ersetzt werden. Wo bleiben denn die rentner mit unter 1000..Grundsicherung gibt es auch nicht da wohngeld. mit Zuschuss Grundsicherung wäre ich genauso berechtigt wie ein Hartz IV Empfänger. wie sollen rentner das alles bezahlen. frag doch mal unsere Politiker auf was sie alles freiwillig verzichten. Die haben gut lachen.

    Antwort
  36. Thomas R.

    Danke allen Arschlöschern, die Grün gewählt haben bzw. die grüne Koalitionäre gewählt haben. Das haben wir nun davon. Ich bin auch für Umweltschutz und Ökologie, aber nicht radikal, sondern mit Bedacht. Ich schließe mich auch der Meinung an, dass die Mittelschicht zum Zahlmeister der Nation gemacht wird.
    Mit „unseren“ Sanktionen gegen Russland schädigen wir uns in erster Linie selbst.

    Antwort
  37. D.k.

    Die Regierung führt Krieg gegen Putin und das eigene Volk. Wenn sich das Volk nicht erhebt wird es ausbluten und seine Zukunft ist in Dunkelheit

    Antwort
  38. Tina R.

    Oh mein Gott! Gibt es ihn überhaupt? Wo soll das nur hinführen? [gelöscht wegen unqualifizierter Aussagen] Was bekommen wir denn, die schon das ganze Leben arbeiten, Steuern zahlen etc.? Nix…im Gegenteil… geschröpft werden wir immer mehr und immer mehr. Das Ausland, Einwanderer in unserem Land, die noch nicht mal arbeiten wollen usw. bekommen Geld in Massen, aber die eigenen berufstätigen Bürger bekommen nichts und dürfen jetzt auch noch große Konzerne unterstützen. Wie wärs, liebe Bundesregierung, wenn wir mal dafür belohnt und nicht bestraft werden?

    Und noch was: Tausende Menschen, wie auch ich sind auf das Auto angewiesen und fahren jeden Tag 60 km und vielleicht auch mehr. Bei diesen Spritkosten kann man sich bald das Arbeiten nicht mehr leisten. Und mit der Bahn fahren ist ja bekannterweise auch eine Katastrophe (habe 3 Monate das 9 € Ticket genutzt).

    Antwort
  39. Frank

    Die können mich alle mal ordentlich am … Ich mache eh was ich will. Und wenn man das nicht bezahlen kann dann ebend nicht… Fass mal einem nackten Mann in die Tasche… Gefängnis? denke eher nicht. Aber da ist es warm. Ich denke das ist alles geplant… Mit dem doch so schrecklichen Corona ging es los…. Mal sehen was noch passiert…. Das wird und bleibt spannend….

    Antwort
  40. Wolfgang Bitz

    Diese ganzen Diskussionen gehen mir langsam richtig auf den Sack. Fakt ist: wir haben die schlechteste Regierung und den schlechtesten Bundeskanzler seit ich auf der Welt bin. Ich bin 56 Jahre alt!

    Antwort
  41. Pauergeel

    So langsam muessen die Menschen in diesem Land doch merken welche Vollidioten sie an die Regierung gebracht haben. Und der schlimmste Dilletant ist bei uns Wirtschaftsminister.
    Gruen muss weg. So schnell wie moeglich.

    Antwort
  42. Jo.

    Es ist wirklich beschämend was unsere Regierung mit dem eigenen Volk macht. Man sollte doch annehmen das unsere Regierung alles unternimmt, damit es den Menschen in Deutschland gut und besser geht, aber die Realität zeigt uns jeden Tag aufs Neue, dass sie alles tun um uns den letzten Cent auch noch wegzunehmen. Ich frage mich wo die ganzen politischen Entscheidungen die getroffen wurden und werden noch hinführen sollen. Beim Mittelstand ist nichts mehr zu holen. Wie soll es überhaupt in Deutschland weitergehen, denn ein schönes Leben wird uns durch die vielen und undurchschaubaren Entscheidungen unmöglich gemacht. Ich hoffe auf schnelle Neuwahlen, denn unsere jetzige Regierung hat in allem einfach nur versagt.

    Antwort
  43. Bettina

    Ich schließe mich den Meinungen an. wir die sogenannte Mittelschicht darf nur noch zahlen. eigentlich gibt’s die Mittelschicht jetzt schon nicht mehr. [gelöscht wegen unqualifizierter Aussagen] arbeite in der intensiv Pflege und könnte von meinem Einkommen nicht Leben. Armes Deutschland mit Klatschen kann ich meine Rechnungen nicht bezahlen.

    Antwort
  44. C. F.

    Die unfähigste Regierung aller Zeiten. Ihr habt einen Eid geleistet. Not und Elend vom Volk fern zu halten. Schon vergessen? Ach ja man erinnert sich ja nicht. Weniger mit Geld im Ausland rum schmeißen und endlich hier anpacken. Eure zu versteuern 300 Euro könnt ihr euch sonst wo….reicht nicht mal für einen Monat Gasabschlag.
    Pfui, kann ich nur sagen. Ihr seit schon lange keine Volkspartei.

    Antwort
  45. Olli

    Also ich weiss nicht ob das von Bundesland zu Bunfesland Andetes ist .Aber ich muste für die Heitzungsprüfung 350 € Zahlen erst Sagte mir der Heitzungsbauer was von 200-250 € ich komme mir hier nur noch Verarscht vor.Aber die Ukriner bekommen 30.0000Miliarden € ja geht’s noch .Wenn diese Tegirung so weiter macht dann sollten die Aufpassen wenn die Morgens ihr Jaus Verlassen. Sorry aber so geht es nicht Weiter .Bin Stinken Sauer .

    Antwort
  46. Kemal

    ich selber bin seit 3 Jahren Erwerbsminderung Rentner dadurch bekomme ich knapp 1200€ weniger wie vorher ,zahle noch ein Haus ab der nur mit Gas beheizt werden kann da nur ein kurzen Kamin da Brenner auf dem Dachboden ist,keine Alternative,habe einen Nachschlag von dem Gas Anbieter erhalten von 88€ auf 318€ monatlich,wohin soll ich gehen so kann es nicht weiter gehen,muss Haus verkaufen und unter der Brücke Schlafen wenn ich einen finde, brauche Rat ,wer Putin verärgert zahlt das ist nicht unser Krieg ,unser aktueller Krieg ist schlimmer denn es betrifft unsere nächste Generation da ohne Gas (Putin) kein Leben gibt (leider) weil der Staat die letzten 20 Jahre verschlafen hat müssen wir jetzt teuer bezahlen,die Politiker haben ihre fetten Diäten und monatlich 15000 € Einkommen wovon wir nur träumen dürfen,das ist leider keine Demokratie mehr ,es muss sich was verändern man muss denn Russen eine alternative anbieten sonnst Bluten alle.

    Antwort
  47. Ulli

    Diese Regierung ist nicht für das Volk da, sondern nur gegen das Volk. Alle Maßnahmen sind politisch gewollte und nicht wirtschaftlich gemachte Verbrechen. Diese Regierung muss so schnell wie möglich Weg. Von Ihren Eid ist nicht, aber auch gar nichts übrig geblieben.

    Antwort
  48. Werner

    Es wird Zeit das Politiker ( Zivilversager ) mal die Schule besuchen. Wieviel Geld wollt Ihr Drecksäcke noch verpulvern ? Ich würde mir Wünschen,daß 10 Mio Bürger euch mal zeigen wie man solche Drecksäcke kräftig in die In die ach so schöne Fresse haut.Wer von den Vollpfosten hat eigentlich ein Schulabschluss? Vermutlich keiner. BRAVO

    Antwort
  49. Hans Wohlfahrt

    Weg mit Habeck und diese Grünen Weltretter machen Deutschland nieder, wie kann man nur so blöd wählen, diese Politiker stopfen sich die eigenen Taschen voll! Und die Kleinen sollen die Zeche zahlen, so ein schwachsinniger verblödeter Haufen, war Merkel schon schlimm. Und diese Almosen, wo sie an dem Volk wiedergeben, sind ja eigentlich nur unsere Steuergelder!

    Antwort
  50. Waltraud

    wacht endlich auf und kommt auf die Straße. Schluss mit Abzocke u. panikmache.weg mit der unfähigen regierung.[gelöscht wegen Hetze] jeden tag werden neue Ausgaben für uns ausgedacht.

    Antwort
  51. Caroline

    Also Hartzer bekommen nichts in den Popo gesteckt, das zum einen, den für jedes bisschen MUSS ein Darlehen beantragt werden.. Nichts ist im Jobcenter umsonst.. Ja der Fernseher erzählt was anderes.. Auch die Hartzer haben es schwer.. Essen nur noch 21 Tage und der Rest Hunger.. Sehr toll oder 🤔 1 essen am Tag kann man sich leisten.. Viele sagen Hartzer sind faul.. 1% ja der Rest nicht..

    Antwort
  52. Joschi

    ich habe die ganzen Mistverordnungen der letzten Jahre alle nicht mitgemacht habe noch Glühbirnen und Einfachverglasung nicht isoliert und sonst nix erstens weil ich das Geld nicht habe und zweitens es sind beschlüsse von schwachsinnigen egal welcher Partei
    und wer war und ist von allen der Nutznießer …..
    genau der Staat bzw die Industrie die die Rohstoffe für uns herstellt und Milliarden einkassiert
    ihr könnt glauben oder auch nicht meine Energie kosten waren bis auf den jetzigen wahnsinn für ca 160qm selten mehr wie 1.000 Euro
    ich lasse die Sonne für mich heizen
    die wärme kommt durch die einfach Verglasung rein und nachts durch die vorhänge nicht mehr raus da nicht isoliert ist nutze ich die genialität der damaligen Bauherren die ein Luftpolster zwischen den Wänden gelassen haben
    klar kommen auch Mal kühlere Tage aber dafür habe ich eine gute schwerkraftheizung die ohne Pumpe läuft
    um Ofen kümmern ist nur Mal arbeit aber es ist wie kacken gehen
    von nix kommt nix

    euch allen einen schönen Tag
    glaube nie einem deutschen Politiker egal welchen er will nur dein bestes
    sie sind alle gleich

    Antwort
  53. Maria

    Regierung soll zurücktreten, da der Wähler nicht nur Bärbock egal ist sondern allen in der Regierung Vertretenen

    Antwort
  54. Joschi

    ich habe noch etwas vergessen
    Politiker sollten genau so Arbeiter nach Leistung bezahlt werden
    und wer nicht im Bundestag ist (es sind zuviel freie Stühle ) der bekommt maximal Grundsicherung wichtige Beschlüsse für uns müssen alle Politiker und Abgeordnete anwesend sein und nur wer sich in das Thema eingearbeitet hat darf etwas für uns beschließen . Durch ein einfaches Handzeichen dürfen keine Gelder verbrannt werden und eine einzelne kleine Minderheitspartei darf nur für die Leute die sie gewählt haben Beschlüsse fassen und nicht für das gesamte Volk
    wenn die Frau Bearbock auf die Meinung ihrer grünen Wähler pfeift
    hat sie mich noch lange nicht angesprochen
    ich Pfeife auch auf sie es interessiert mich nicht

    es gibt zivilen ungehorsam

    die Gier der Politik ist grenzenlos

    und lässt euch bloß nicht von den Almosen blenden es ist unser abgepresstes Geld

    einen schönen Tag noch

    Antwort
  55. Jürgen

    heult bitte alle leise Scholz wurde bestellt und Scholz haben wir bekommen. ich werde demnächst auch Scholzen. kann mich gar nicht dran erinnern Strom und Gas verbraucht zu haben.

    Antwort
  56. Bernd. J.

    Die Nächte werden für mich immer kürzer man kann kaum noch schlafen. Ich hab nur noch irgendwelche Rechnungen im Kopf.Die Deutsche Regierung ist für jeden in der ganzen Welt da.Aber ihre eigenen Leute gehen zu Grunde. Ich habe 47 Jahre lückenlos gearbeitet. Und jetzt sitze ich hier ,friere, essen nur das nötigste,sogar das Duschen ist schon Luxus. Es werden Millionen für jeden ausgegeben, nur für uns deutschen Menschen ist nix da.In meinem Umfeld werden Forderungen,nur vom gasanbietern an Renter zwischen 350 bis 600 Euro gestellt. Und das für jeden Monat. Und das ist ebend nur eine Rechnung. Es ist ja auch kein Geheimnis das die Rente hier im Osten nur gute 1000 € beträgt. Wo soll man da anfangen zu rechnen. So kann das nicht weiter gehen. Unsere Regierung stürzt uns in die Armut wie sie noch nie da war.Ich weiss nur eins Hunger.Armut macht böse. Und das wird Deutschland bald spüren. um irgend welche Diskussionen auszuschließen,Ich bin kein Rechter kein linker.Nur ein Rentner in Deutschland.

    Antwort
  57. Putzmädel

    Ich glaube jetzt sollte man an das eigene Volk denken! Jedes Land was Waffen an die Ukraine sendet,wird reich.Alte Technik weg, neue bauen.Mittlerweile gibt es Staaten die keine Waffen senden.Seid dem Krieg geht es uns schlecht. Das ist erst der Anfang. Wacht endlich auf da oben und denkt an das eigene Volk!

    Antwort
  58. Ralf Helfers

    Ich möchte nur mal wissen wer dieses Witz Figuren Kabinett gewählt hat. Mit jedem dem ich rede ist gegen die.
    Die Grünen sind recht und schön
    Aber sie sollten ihren Mund nicht so weit aufmachen. Sie hatten nur 15% der Wählerstimmen
    Das heißt 85% wollten diese sogenannten Politiker gar nicht
    sowie Die roten 75% wollten die auch nicht. Am Schluss wäre ja der Söder der bessere Kanzler
    Obwohl ich den auch nicht mag.
    Wenn man sich das anschaut
    Kann mann sagen die haben einen Meineid geleistet
    Ja wir wenden Schaden vom deutschen Volk ab.
    Gegenteil ist der Fall so einen finanziellen Schaden hat es in diesem Land nicht gegeben.
    Wir müssen auf die Straße gehen.
    oha wir haben ja keine freie Meinungsfreiheit mehr
    Ich sage nur dankt ab

    Antwort
  59. Heiko R.

    Warum so viel negative Kommentare? wir haben unsere Regierung selber gewählt. Und wir bekommen was wir bestellt haben. Natürlich verdienen Beamte und Politiker immer mehr als der Pöbel, ihr hättet doch auch den Staatsdienst wählen können. Und Nazi-Deutschland muss für seine Schuld ewig bluten, gut das wir so viel Geld und Ausland geben. Deutschland ist reich, Merkel hat uns viel ermöglicht. Ich bin froh aus die FDP noch einmal 1 Million Facharbeiter ins dieses Land holen will, es wird uns dann noch besser gehen. Also, seit doch dankbar in diesem Land leben zu dürfen!

    Antwort
  60. Herbert Dahmen

    Seit fast 10 Monaten gilt in Deutschland das Polit Mafia System
    Sparen und trotzdem Zahlen. Egal wie man das kopflose Werkeln der Ampel Regierung auch dreht und wendet,alles kostet und bringt Familien in den Ruin.Vor einem Jahr war noch alles in Ordnung aber mit dem Regierungswechsel begann der wirtschaftliche Abstieg in allen Bereichen des täglichen Lebens. Wie in irgendwelchen Bananenrepubliken haben wir plötzlich Energiemangel in allen Ressorts.Es wird versucht über die Preise die Bevölkerung zum Sparen zu zwingen und forciert dies mit neuen Abgaben. Deutschland wird in Richtung Mittelalter zurückgeführt und der Deutsche Michel zahlt und applaudiert zu diesem Wahnsinn.
    Der Klimawandel aber geht weiter egal wie viel wir sparen uns zahlen!

    Antwort
  61. Renate W.

    Was die Regierung und vor allem die FDP angeht, das ist mehr wie furchtbar. Was aber das Gejammer mit der jährlichen Heizunhswartung angeht, ist das Gejammer und Gezeter NICHT angebracht. Durch die jährliche Wartung bleibt die Heizung in Ordnung und verbraucht weniger Gas (Öl). Die, die deswegen jammern, obwohl das Geld dafür langt, sind entweder dumm oder gehören zu den Leuten, die alles Schwarz machen lassen, genau das, was die Mittelschicht kaputt macht und Betrug ist

    Antwort
  62. Müller

    Auf die Straße…!

    Wenn recht zu unrecht wird, wird wiederstand zur Pflicht…!!!

    Antwort
  63. Iris Sackewitz

    Meine Frage: Wer hat diese Regierung gewählt? Niemand und doch vernichten Sie unser Land . Die Viele Menschen haben Angst und Sorgen das Sie frieren und Hunger haben werden. Ja auch Deutschland , diese Regierung führt einen Krieg gegen das eigene Volk.

    Antwort
  64. Gerd Dinixa

    Wie nennt man das eigentlich, wenn Menschen Probleme klein reden, ignorieren oder sogar leugnen, stattdessen gegen die Regierung schimpfen und denken, dass diese absichtlich Probleme erfinden oder heraufbeschwören? – Für diese Krankheit muss es doch einen Namen geben…
    Wir befinden uns in mehreren WELTWEITEN Krisen gleichzeitig, kämpfen schon längst ums Überleben und alles was der deutsche Wutbürger kann, ist sich egoistisch über Verlust von Luxus von Privilegien zu Beschweren, rumzuheulen und die Verantwortung bei einer so inkompetenten Regierung zu suchen.
    Klar, niemand ist perfekt, auch ich hinterfrage viele Entscheidungen der Regierung – aber ich habe nicht den Größenwahn, wie scheinbar viele andere, mir einzubilden, bessere Entscheidungen treffen zu können.

    Antwort
  65. Werner Seifert

    welch ein Unsinn. bereits jetzt jedes Jahr Schornsteinfeger mit 150 Euro und Heizungswartung mit 250 Euro. was soll jetzt der Check
    am besten lassen sich die zuständigen minister einmal checken.
    bei den nächsten Wahlen passiert dies garantiert.

    Antwort
  66. Alken

    Diese Regierung verursacht im Verein mit der EU die grösste Wirtschaftskatastrophe der Nachkriegszeit. Und statt den Bürger zu entlasten werden immer neue Möglichkeiten erdacht ihn wirtschaftlich zu belasten. Absicht oder Unfähigkeit ?

    Antwort
  67. Gabi Gummich

    Diese Regierung ist das Schlimmste, was uns passieren konnte, nur Großkotze und dumm und keine Ahnung. Hauptsache die Fremden bekommen es in den A…. gesteckt.
    Die Regierung gehört zum Teufel gejagt. Nur Verarsche und Lug und Trug.

    Antwort
  68. Werner

    völliger Schwachsinn. jeder Kommentare überflüssig.

    Antwort
  69. Wolfgang Schneider

    Diese gruenen Abzockermafiosies muessen ganz schnell weg.
    Raus auf die Strasse und das absolute Misstrauen mit den Fuessen ausdruecken.
    Diese sogenannten Vertreter des Volkes machen uns finanziell und psyschich kaputt. Weg damit und echte Vertreter des Volkes an die Macht.

    Antwort
  70. Annegret Gogolin

    Es werden immer neue Verordnungen erlassen. Was nutzt die Überprüfung der Heizung, wenn man falsch heizt?
    Alle Fenster offen und Heizung an, alle Räume gleichzeitig heizen etc. darauf muss man achten, dass man vernünftig heizt.
    Wir kontrollieren jede Woche unseren Verbrauch und lassen die Heizung einmal im Jahr warten.
    Mehr geht nicht.
    Wer will das denn überhaupt kontrollieren? Ich lasse meine Heizung nicht zusätzlich kontrollieren.

    Antwort
  71. Robbytobbi

    Man erkennt an den Kommentaren woher diese kommen. Hoffe, es werden nicht noch mehr die diesem unsinn hinterherlaufen denn dann wird es gefährich in unserem Land. ich werde diese Seite nie nehr anschauen weil diese Kommentare mir zu sehr in eine Richtung gedrängt sind und nicht die Meinung der wirklichen Mehrheit wieder geben. Also erst mal nachdenken und dann Kommentare schreiben…….

    Antwort
  72. Max Buss

    Max Buss,
    Ja liebe Mitbürger,was habt ihr denn erwartet,die Ampel Postet mit voller Brust Putin Sanktionen in den Kremel.
    Selbiger dreht das Gashähnchen zu, ups, da reift bei den drei Farben die Erkenntnis, ohne Putins Energie
    gehen, speziell in D. Die Lichter aus. Die Massenmigration läuft im Schatten der Ukrainer auf Hochtouren, es gibt ja bekanntlich keine Obergrenze.
    Jetzt läuft Wladimirs Mobilmachung nebst Referendum.
    Dieses Gebräu könnte,wenn der Westen weiter so hybrid agiert,zur Bestattung unseres Planeten führen.

    Antwort
  73. Hein

    Mal ehrlich,dieser ganze Mist ist schon der Vorgängerregierung zuzuschreiben.
    Ich höre alle Menschen nur noch rumjammern.Dieses Land ist kein reiches Land mehr( Schaut Euch die Schuldenuhr an,über 2,4 Billionen Schulden)was soll die Regierung Euch Jammerer da denn noch von in den Ar…. zustecken?.Wenn Ihr es besser machen könnt als diese Regierung dann werdet doch einfach Politiker ,Politiker kann jeder werden.
    Also alle den Popo zusammen kneifen und durch,es kommt hoffentlich mal wieder eine bessere Zeit,für uns alle.Diese Regierung muss alles ausbaden was die vorige versaubeutelt hat.Die deutschen Bürger sind alle zu verwöhnt.
    Schrecklich.Wenn sie uns jetzt nicht ans Portemonnaie gehen,müssen Eure und meine Kinder alles zurückzahlen. Schon mal da drüber nachgedacht.
    Bin auch nur ein kleiner armer Rentner,trotzalldem kneife ich meine A..Backen zusammen.Kündigt erstmal zwei von Euren drei Handyverträgen,damit kann man auch schon sparen.Es muss ja immer das teuerste und beste Handy sein alle zwei Jahre.Alles nur noch Sucht und Handykranke auf der Welt.

    Antwort
  74. Beate

    Guten Tag zusammen.
    Ich bin Hartz-IV Empfänger, aber nicht wegen Faulheit. Ich bin examinierte Altenpflegerin gewesen und jetzt schwer Krank seit Jahren. Von Leukemie nach der Coronaimpfung bis Rheuma etc. . Ich finde die Sprüche echt nicht sozial und alle Hartz-IV-er über den Kamm scheren ist nicht! Ich bin 57 Jahre alt und hab mich krank gearbeitet und mich vergiften lassen. Diese Regierung hab ich auch nicht gewählt! es ist dieses System, alle sollten auf die Straße gehen und selbst etwas machen. Ich gehe jeden Montag zur Demo. Leider meckern alle, mit Recht, aber sitzen lieber vor dem Fernseher, lassen sich belügen, anstelle auf die Straße zu gehen. Leute, hört auf auf Hartz-IV Empfänger rumzuhacken. Das Übel ist ganz wo anders! Ich zieh mir die Jacke definitiv nicht an. Ich bin durch schwere Krankheit reingerutscht. LG und denkt bitte nach wem ihr verletzt.

    Antwort
  75. Kurz vor knapp

    Diese Regierung ist ohne Frage die inkompetenteste Regierung, die wir je hatten! Kanzler mit arroganten Erinnerungslücken, ein verwirrter Wirtschaftsminister, eine Verteidigungsministerin ohne Sachkenntnis, eine selbstverliebte Außenministerin, einen weltfremden Finanzminister und so weiter…. Diese Art der Aufzählung ließe sich noch weiter fortsetzen. Hauptsache, unsere Parlamentarier vergessen nicht, sich alsbald die Diäten zu erhöhen!
    Quo vadis Bundesrepublik Deutschland?

    Ach und noch etwas: RobyTobby…bleib doch bitte bei Deinem Fliwatüt und versuch‘ nicht mit den Großen zu spielen….

    Antwort
  76. Marcus

    Wo bleiben denn die Entlastungen. Was wollen unsere Politiker und noch alles aufzwingen. Sie sitzen schön in ihren Diätenbunker sprich Neubau mit Erdwärmepumpe oder von Steuerzahler finanziertem Wellness Schwimmbad im 24 Stunden-Betrieb bei freundlichen 28 Grad Celsius und wir sollen bei 16 Grad in unserer schlecht isolierten Altbaubude den undichten Fenster harren. Und warum , weil die letzten Ersparnisse weg gefressen wurden an der Tankstelle oder beim Gasbezug oder bei anderen Brennstoffen deren Preise nicht entkompelt sind sondern genauso durch die Decke explodieren. Nein es muss innerhalb weniger Jahre das modernste europäische Heer her, obwohl die letzten 20 Jahre alles verfallen gelassen wurde. Aber wo bleiben die Alten, Kranken und die Armen Menschen ? Sollen die besten diesen Winter erfrieren, damit sich das Problem für nächstes Jahr von alleine löst? Unsere Regierung ist echt ein Armutszeugnis, vielleicht haetten wir auch auf Sylt heiraten sollen und auf eine Schuldenbremse bestehen, aber nein uns fehlt ja schon das Geld für die Haarimplantate von Herrn Lindner.
    Armes Deutschland!!

    Antwort
  77. Marcus

    Wo bleiben denn die Entlastungen??Was wollen unsere Politiker und noch alles aufzwingen. Sie sitzen schön in ihren Diätenbunker sprich Neubau mit Erdwärmepumpe oder von Steuerzahler finanziertem Wellness Schwimmbad im 24 Stunden-Betrieb bei freundlichen 28 Grad Celsius und wir sollen bei 16 Grad in unserer schlecht isolierten Altbaubude den undichten Fenster harren. Und warum , weil die letzten Ersparnisse weg gefressen wurden an der Tankstelle oder beim Gasbezug oder bei anderen Brennstoffen deren Preise nicht entkompelt sind sondern genauso durch die Decke explodieren. Nein es muss innerhalb weniger Jahre das modernste europäische Heer her, obwohl die letzten 20 Jahre alles verfallen gelassen wurde. Aber wo bleiben die Alten, Kranken und die Armen Menschen ? Sollen die besten diesen Winter erfrieren, damit sich das Problem für nächstes Jahr von alleine löst? Unsere Regierung ist echt ein Armutszeugnis, vielleicht haetten wir auch auf Sylt heiraten sollen und auf eine Schuldenbremse bestehen, aber nein uns fehlt ja schon das Geld für die Haarimplantate von Herrn Lindner.
    Armes Deutschland!!

    Antwort
  78. Marcus

    Wo bleiben denn die Entlastungen ??Was wollen unsere Politiker und noch alles aufzwingen? Sie sitzen schön in ihren Diätenbunker sprich Neubau mit Erdwärmepumpe oder von Steuerzahler finanziertem Wellness Schwimmbad im 24 Stunden-Betrieb bei freundlichen 28 Grad Celsius und wir sollen bei 16 Grad in unserer schlecht isolierten Altbaubude den undichten Fenster harren. Und warum , weil die letzten Ersparnisse weg gefressen wurden an der Tankstelle oder beim Gasbezug oder bei anderen Brennstoffen deren Preise nicht entkompelt sind sondern genauso durch die Decke explodieren. Nein es muss innerhalb weniger Jahre das modernste europäische Heer her, obwohl die letzten 20 Jahre alles verfallen gelassen wurde. Aber wo bleiben die Alten, Kranken und die Armen Menschen ? Sollen die besten diesen Winter erfrieren, damit sich das Problem für nächstes Jahr von alleine löst? Unsere Regierung ist echt ein Armutszeugnis, vielleicht haetten wir auch auf Sylt heiraten sollen und auf eine Schuldenbremse bestehen, aber nein uns fehlt ja schon das Geld für die Haarimplantate von Herrn Lindner.
    Armes Deutschland!!

    Antwort
  79. Susanne

    Ich frage mich echt, in was für einer Welt wir leben. Was hier derzeit los ist, geht unter keiner Kuhhaut mehr. Statt Entlastung droht den Bürger immer mehr Belastung. Wer soll das alles noch bezahlen? Es ist schon erstaunlich,was Größenwahn, Selbstüberschätzung, Ignoranz, Arroganz und Dummheit anrichten können. Und wozu Heizungsscheck, wenn meine Heizung sowieso vom Scheinstornfeger gewartet wird jährlich ? Das hat nichts mehr mit Demokratie zu tun. Man braucht hier auch nichts schön zu labern, es ist einfach nur traurig. Was ist aus dem Land bloß geworden, wo sind wir gelandet? Armes Deutschland, im wahrsten Sinne des Wortes, mehr gibt es nichts mehr zu darüber zu kommentieren, nicht mehr normal.

    Antwort
  80. Ronny

    Ich lese hier nur Kommentare, die schimpfen und meckern und dabei nicht mal die deutsche Sprache beherrschen. Kein einziger hat hier mal Lösungsvorschläge aufgezeigt, wie unsere Regierung die eine oder andere Situation bewältigen kann. Ist euch schon mal eingefallen, dass der Staat es nie allen recht machen kann ? NEIN ! Macht ihr irgendwas freiwillig ? NEIN ! Stattdessen nur die Hand aufhalten, wo es geht . Typische Deutsch. Eine Vielzahl von Dummköpfen und Egoisten.

    Antwort
  81. Wiehrli

    Ich gehe ebenfalls mit vielen Maßnahmen der Regierung nicht konform und ärgere mich darüber, wie dem Volk das Fell über die Ohren gezogen wird. Bloß vergessen die meisten der Kommentatoren aber auch die Ursachen der ganzen Misere, die weltweit Auswirkungen auf die Menschheit hat. Es beweist sich doch auch gegenwärtig massiv, dass der Mensch allgemein die größte Bestie ist, die sich selbst der Lebensgrundlage beraubt, weil Egoismus, Penetranz, Unverfrorenheit und auch Dummheit alles bisher Dagewesene übersteigen.
    Beim Lesen der meisten Kommentare könnte sich einem doch schon das Gefieder sträuben, wenn man sieht, dass manch einer wohl nie einen ordentlichen Deutschunterricht genossen oder gewisse Regeln nie verinnerlicht hat. Gerade die wollen die Dummheit der Regierungsmitglieder anprangern….
    Wenn man nicht richtig schreiben und formulieren kann, sollte man sich besser zurück halten. Meckern bringt da nichts, und Verbesserungen bringen solche ebenfalls nicht zustande.

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein