ANZEIGE

3-in-1-Bodenreiniger von Vileda: Der JetClean saugt, wischt und trocknet in einem Rutsch

3 Minuten
Weniger Zeit, hohe Ansprüche an ein sauberes Zuhause und größer werdende Wohnflächen: Hier kommen moderne Haushaltshelfer gerade recht. Mit dem neuen JetClean 3in1 haben die Reinigungsexperten von Vileda eine Produktlösung auf den Markt gebracht, die drei Schritte in einem erledigt.
Vileda Jetclean Nahaufnahme auf Parkett-Boden
Der Vileda JetClean ist im Wischmodus für alle Hartböden geeignet.Bildquelle: Vileda

Der JetClean 3in1 von Vileda verspricht Zeitersparnis, volle Leistung und eine einfache Bedienung – und das zu einem fairen Preis. Dabei verbindet der JetClean drei Reinigungsschritte gleichzeitig. Das kabelgebundene Gerät im Stile eines Staubsaugers saugt, wischt und trocknet die Böden in einem Arbeitsgang.

Das spart nicht nur Zeit und Energie – auch auf zusätzliche chemische Reinigungsmittel kann verzichtet werden.

So funktioniert der JetClean im Einsatz

Die grundlegende Funktion der 3-in-1-Lösung ist sehr intuitiv. In der Vorwärtsbewegung wird gesaugt und loser Dreck wandert direkt ins Gerät. Bei Aktivierung der Wischfunktion rotiert gleichzeitig die feuchte Mikrofaser-Rolle mit 3000 Umdrehungen pro Minute über den Boden und entfernt selbst hartnäckige Flecken im Handumdrehen.

Rollst du danach rückwärts ziehend über die gleiche Stelle, saugt das 3in1-Gerät das Restwasser direkt vom Boden ab – für trockene, fühlbar saubere Böden. Insgesamt eignet sich der Vileda JetClean für sämtliche Hartböden. Also von Fliesenboden über Laminat bis hin zu Parkett oder Vinyl.

Der JetClean hat vorne an der Düse eine einzigartige Gummilippe, die sogar patentiert ist. Durch diese Gummilippe wird gesaugt. Dahinter befindet sich die Mikrofaser-Rolle, die feucht wischt. Da Saug- und Wischfunktion getrennt sind, wird in beiden Disziplinen eine maximale Saug- und Trockenleistung erreicht. Andere Saugwischer bieten dies nicht, da sie über die Wisch-Rolle auch saugen.

Auch in Sachen Hygiene kann der JetClean punkten, was in der aktuellen
Corona-Pandemie vielen Menschen besonders wichtig ist. Das Gerät verfügt über einen Doppeltank und wischt so immer mit sauberem Wasser. Dank Millionen von winzigen, synthetischen Fasern, entfernt die Mikrofaser-Rolle beim Wischen außerdem 99 Prozent der Bakterien* – ohne auf den Einsatz von chemischen Putzmitteln angewiesen zu sein.

(*Durch ein unabhängiges, akkreditiertes Institut für Mikrobiologie und Immunologie bestätigt)

Kein Akku- und Auflade-Stress

Für den einen mag es ein Nachteil sein, aber der Vileda JetClean Saugwischer ist kein Akku-betriebenes Gerät. Dafür gibt es hier auch keine lästigen Akku-Auflade-Pausen und insgesamt ist ein kabelbetriebenes Gerät leistungsfähiger.

Das mitgelieferte Kabel ist 7 Meter lang und sorgt somit für einen großen Aktionsradius. Dazu sei gesagt: Den Stecker umstecken dauert weniger lang, als den Akku zu wechseln oder gar aufzuladen. Die Energieleistung ist also quasi unerschöpflich. Durch die flache und schlanke Bauform kann der Saugwischer auch an schwer zugänglichen Stellen – etwa unter Regalen oder Sofas – wischen und saugen, ohne dass du Möbel umstellen musst.

Vileda JetClean in Aktion

Das Selbstreinigungs-Prinzip

Nach erfolgter Bodenreinigung sollte das Gerät gereinigt werden. Was nach Arbeit klingt, erzeugt tatsächlich kaum Aufwand: Dank dem mitgelieferten Abstellfach mit Selbstreinigungs-Funktion geht die Reinigung schnell von der Hand: Das Abstellfach einfach von hinten mit 150ml Wasser befüllen, „Start“-Knopf drücken – und die Mikrofaser-Rolle wird automatisch gereinigt. Danach muss nur noch der Schmutzwassertank entleert und zusammen mit dem Filter unter fließendem Wasser abgespült werden. Der JetClean ist danach sofort wieder einsatzbereit.

Vileda JetClean Selbstreinigung
Vileda JetClean mit Selbstreinigungs-Funktion.

Ein Blick auf den Preis

Vileda empfiehlt einen UVP von 249,99 Euro. Es sind jedoch mittlerweile im Markt oft auch schon verschiedene Angebote zu finden für unter 200 Euro, wodurch das Gerät zum absoluten Tipp wird.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL