/Testberichte

Testberichte

Wiko View 3 Pro im Hands-On: Triple-Kamera in der Mittelklasse
Wiko View Pro 3
Wiko zeigt nicht nur ein neues Logo, sondern auch ein neues Mittelklasse-Smartphone auf dem MWC in Barcelona. Das Wiko View 3 Pro kommt zu einem Preis von knapp 250 Euro auf den Markt und besitzt eine rückseitige Triple-Kamera.
Xiaomi Mi 9: Das Kampfpreis-Flaggschiff im Hands-On
Xiaomi Mi 9
Das Xiaomi Mi 9 bietet alles, was ein aktuelles High-End-Smartphone haben muss, um dieser Liga anzugehören. Doch der chinesische Hersteller verlangt im Vergleich zur Konkurrenz nur die Hälfte des mittlerweile üblichen Marktpreises von etwa 1.000 Euro. Das Datenblatt überzeugt, der Preis ebenfalls. Doch wie macht sich das Gerät in der Hand?
LG V50 ThinQ im Hands-On: 5G-Smartphone mal anders
Das LG V50 ThinQ im Hands-On
LG überraschte auf dem MWC in Barcelona mit seinen Neuvorstellungen. Bisher handelt es sich dabei um noch nicht marktfähige Smartphones. Dennoch vermitteln sie bereits einen ersten Eindruck und dabei zeigen sich einige interessante Aspekte. Das gilt besonders für das 5G-Handy von LG, das LG V50 ThinQ.
LG G8 ThinQ im Hands-On: Magisches Handauflegen
Das LG G8 ThinQ im Hands-On
LG erweitert seine G-Reihe auf dem MWC in Barcelona um das LG G8 ThinQ. Das neue Smartphone bietet allerlei Überraschungen. Es kommt in zwei Varianten auf den Markt und schmeichelt mehr als nur haptisch der Hand.
Samsung Galaxy S10 5G im Hands-On: Die Zukunft ist groß
Die Front des Samsung Galaxy S10 5G
Viel wurde über das Galaxy S10 5G gemunkelt: Es wird ein Sondermodell sagten die einen. Es wird einfach mit im Galaxy S10 aufgehen sagten die anderen. Nun haben beide unrecht. Samsung hat sein Galaxy S10 5G als neues Modell vorgestellt. Innerhalb der Galaxy-S10-Familie, aber mit einem Display, größer als das des Galaxy Note 9 und vor allem mit enormen technischen Daten. Nun muss sich das Samsung Galaxy S10 5G im Hands-On beweisen.
Sharp Aquos D10 im Test: Nicht Fisch, nicht Fleisch
Sharp Aquos D10 in der Hand
Der japanische Hersteller Sharp ist Global wohl wenig für seine Smartphones, sondern vielmehr für Fernseher oder andere Geräte. Dies soll sich mit dem Aquos D10 ändern, das auf der IFA 2018 in Berlin vorgestellt wurde. Ob Sharp der Einstieg mit dem Aquos D10 gelingt und sich gegen die Konkurrenz behaupten kann, klärt der Test.
OnePlus 6T im Dauertest: Die Tops und Flops nach 3 Monaten
OnePlus 6T
Das OnePlus 6T konnte im Test von inside handy mit 4,5 von 5 Sternen sehr gut abschneiden und bot nur wenig Raum für Kritik. Nach einer Nutzung von drei Monaten im Alltag stellen sich einige Stärken als Schwächen heraus. Und trotzdem gibt es eine echte Empfehlung.
Punkt MP 02 im Test: Dieses Handy kommt 20 Jahre zu spät
Punkt MP 02 auf einem Holztisch mit Pflanze
Erlebt das klassische Handy ein Revival? Nokia etwa hat das 3310 neu aufgelegt. Danach folgte das Comeback des Bananen-Handys 8110 - inklusive Snake. Auch der Schweizer Hersteller Punkt springt auf den Retro-Zug auf. Das Punkt MP02 soll den Alltag entschleunigen - mit einer “ausgezeichneten Akkulaufzeit”, einem Design mit Kultfaktor und mit Einfachheit. Trotzdem kann sich der Nutzer bei Bedarf mit der Moderne und dem Internet verbinden. Doch reicht das? Und was kann das 330 Euro teure Punkt MP 02 sonst noch? Der Test klärt auf.
LG V40 ThinQ im Kamera-Test: Das bietet die Kamera des Flaggschiffes
LG V40 ThinQ auf einem Holztisch
LG legt beim LG V40 ThinQ viel Wert auf die Vermarktung der Kamera-Leistung. So wird die Triple-Kamera zu jeder Zeit in den Mittelpunkt der Kommunikation gesetzt. Doch was kann die Triple-Kamera im Heck des Oberklasse-Smartphone? Und ist es kameratechnisch tatsächlich der Befreiungsschlag der Koreaner?
LG Watch W7 im Test: Der überteuerte Rohrkrepierer
LG Watch W7: Smartwatch am Handgelenk
Der Smartwatch-Markt ist nicht besonders hart umkämpft, auch wenn viele Smartphone-Hersteller in regelmäßigen Abständen neue smarte Uhren vorstellen. Es sind eher Nebenprodukte, wie das aktuelle Beispiel von LG zeigt. Der Handyproduzent legt seine Watch W7 nämlich beim Kauf des neuen LG V40 ThinQ “gratis” mit dazu. Doch wie kann sich das rechnen, kostet die Uhr doch alleine schon 450 Euro? Scheinbar ist die Smartwatch nicht das wert, wie der UVP so plakativ darstellt. Und im Test zeigt sie genau das: Sie ist ihr Geld nicht wert.
1 2 3 4 5 6 78 9 10 11 12 +10 97
×1071 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81

NEUESTE HANDYS