Handys und Smartphones mit austauschbarem Akku

Wer sein Handy oder Smartphone intensiv nutzt, bei dem machen sich über kurz oder lang Verschleißerscheinungen bemerkbar. Im schlimmsten Fall merkt man schon nach einigen Monaten, im besten Fall erst nach Jahren, wie die Kapazität des Akkus sinkt. Der Knackpunkt fast aller Geräte. Eine Powerbank schafft Abhilfe und wird schließlich zum alltäglichen Begleiter.

Besonders diejenigen, die bereits einen defekten Akku hatten, werden deswegen eine eher rare Möglichkeit zu schätzen wissen: den austauschbaren Akku. Mittlerweile sind Smartphones mit einem austauschbarem Akku und somit einer abnehmbaren Rückseite nur noch sehr selten vertreten. Die Hersteller verwenden stattdessen ein Gehäuse, das sich komplett um das Smartphone schmiegt. Ein Akku-Tausch ist demnach nur noch bei Fachhändlern möglich.

Die folgende Liste zeigt dir alle Handys und Smartphones, bei denen du den Akku selbstständig austauschen kannst:

9 von 869 Handys

Sortieren nach:

Die Liste enthält alle Handys und Smartphones unserer Datenbank, die mit einem eigens austauschbarem Akku bestückt sind. Du kennst noch weitere? Lass sie uns wissen und schreib uns gerne.