/Xiaomi

Xiaomi

Xiaomi ist die wohl aufstrebendste Marke am Smartphone-Markt. Nachdem das Unternehmen am chinesischen Heimatmarkt und in anderen asiatischen Ländern an seine Wachstumsgrenze gestoßen ist, folgt nun die Ausweitung der Geschäfte auf andere Länder. Auch in Europa ist Xiaomi inzwischen eine bekannte Marke.

Xiaomi baut weit mehr als nur Smartphones

Ein wenig erinnert das Wachstum von Xiaomi an die Erfolgsgeschichte von Huawei. Einst als kleines Unternehmen in China gestartet werden nach und nach weitere Länder zur Vermarktung der eigenen Produkte erschlossen. Es gibt nicht Wenige, die Xiaomi eine große Zukunft am Smartphone-Markt voraussagen – einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sei Dank.

Doch Xiaomi ist nicht nur auf dem Smartphone-Markt eine aufstrebende Nummer. Auch in anderen Bereichen stellt Xiaomi attraktive Hardware zur Verfügung. So baut das Unternehmen unter der Marke Mi zum Beispiel auch Fernseher (Mi TV), Notebooks (Mi Notebook Air), Fitness-Armbänder, Smart-Home-Zubehör oder auch E-Scooter.

Diese Smartphones bekommen den neuen High-End-Prozessor Snapdragon 888 5G
Qualcomm hat seinen neuen Top-Prozessor Snapdragon 888 5G vorgestellt und damit das Smartphone-Jahr 2021 eingeläutet. Doch welche Hersteller werden den Raketen-Chip mit 5G-Anbindung in ihre Smartphones bringen?
Huawei und Samsung in Schockstarre: Zündet Xiaomi noch dieses Jahr die Bombe?
Huawei taumelt angeschlagen durch den Ring. Nachdem die Chinesen in den vergangenen Jahren die Herzen vieler Smartphone-Nutzer erobert haben, gerät das Geschäft spürbar ins Wanken. Xiaomi holt derweil zum finalen Schlag aus.
Xiaomi Redmi: Smartwatch für unter 40 Euro vorgestellt
Xiaomi hat eine erste Smartwatch unter dem Redmi-Label vorgestellt. Die gerade einmal 38 Euro teure Uhr soll eine Akkulaufzeit von 12 Tagen bieten und ist mit einem eigenen Betriebssystem ausgestattet. Wird es die Uhr auch hierzulande zu kaufen geben?
Bestes Smartphone 2020: Diese Alternative ist genauso gut und kostet nur 250 Euro
Wie viel Geld musst du für ein wirklich gutes Smartphone ausgeben? Nicht viel, wie die Testergebnisse der Stiftung Warentest zeigen. Eine gute und günstige Alternative zum besten Smartphone des Jahres kommt von Xiaomi und kostet gerade mal 250 Euro.
Das ist das beste Smartphone 2020 und die Top 20 des Jahres
Ob sehr günstig oder sündhaft teuer, ob ein Smartphone von Samsung, Apple oder Xiaomi: Die Stiftung Warentest hat 2020 insgesamt 79 Handys getestet. Wir zeigen dir das beste Smartphone des Jahres und die Top 20.
Xiaomi-Hammer: Diese 28 Smartphones bekommen ein riesiges Update
Smartphones von Xiaomi sind derzeit so beliebt, wie Geräte von Huawei es einst waren. Dabei bringt der Hersteller nicht nur dauernd neue und erschwingliche Modelle der Spitzenklasse in den Handel. Xiaomi kümmert sich auch um ältere Geräte und bringt ein riesiges Update für über 40 Modelle.
Xiaomi Poco M3: Der nächste Preiskracher kommt
Xiaomi erweitert das Angebot an in Deutschland verfügbaren Poco-Smartphones. Wir zeigen dir, was die Neuvorstellung Poco M3 kann und worauf du verzichten musst. Wieder einmal zeigt sich: Preise und Smartphones genau zu vergleichen, lohnt sich.
Stiftung Warentest: Diese 10 Smartphones haben die beste Akkulaufzeit 2020
Die Akkulaufzeit eines Smartphones spielt bei der Kaufentscheidung eine enorm große Rolle. Denn was bringt dir ein tolles Handy, wenn der Akku nach einem halben Tag schlapp macht? Ob Xiaomi, Samsung oder Apple: Die Stiftung Warentest zeigt, welche Smartphones am längsten durchhalten.
Von 140 bis 650 Euro: Das sind die 5 beliebtesten Smartphones des Sommers 2020
Zu Beginn des Jahres gehörte das Samsung Galaxy A51 zu den beliebtesten Smartphones auf dem Markt. Doch wie sieht es jetzt aus? In der Top 5 findest du ausschließlich Modelle von zwei Herstellern. Die große Überraschung: Huawei und Xiaomi gehören nicht dazu.
Smartphones 2021: Dieses Detail ist bereits heute bekannt
Ob Samsung, Apple oder Xiaomi: Hersteller von Smartphones werden 2021 da weitermachen, wo sie in diesem Jahr aufhören. Doch was kommt auf uns zu? Mehr Kameras? Eine längere Akkulaufzeit? Ein Detail, das nun durchgesickert ist, gibt einen Vorgeschmack.

NEUESTE HANDYS