/Video on Demand und Streaming

Video on Demand und Streaming

Amazon Prime Video, Netflix, Maxdome, Joyn. Das Angebot an Streaming-Plattformen ist riesig. Und gefühlt ist das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht. Denn es entstehen immer neue Möglichkeiten Videos zu streamen – zum Beispiel auch bei Youtube.

Video on Demand & Streaming – Unterhaltung auch unterwegs

Und das Beste am aktuellen Streaming-Trend: Nicht nur zu Hause auf dem Fernseher, sondern auch unterwegs ist die Nutzung von Video on Demand & Streaming möglich. Kaum eine Plattform verzichtet darauf, die passenden Apps für Smartphones und Tablets anzubieten.

Auch Pay-TV-Sender wie Sky sind per Livestream oder on demand nutzbar. Und wer klassische TV-Inhalte nutzen möchte, nutzt am besten die Mediatheken der TV-Sender. Oder doch lieber Live_TV? Dann wären Zattoo oder waipu.tv gute Streaming-Möglichkeiten.

Neuer Familiensender Sky Cinema Family HD angekündigt
Sky Cinema Family HD Logo
Familien-Offensive im Pay-TV: Wie Sky Deutschland per Twitter ankündigte, wird es bald einen neuen Film-Sender geben. Sky Cinema Family HD heißt das Programm, das den ganzen Tag familienfreundliche Titel ausstrahlen soll. Am 22. September 2016 geht der Sender an den Start. Außerdem wird gleichzeitig ein kleiner Marken-Relaunch der übrigen Film-Sender von Sky stattfinden.
Sky und Eurosport bekommen Bundesliga-TV-Rechte ab 2017
Bundesliga-Logo
Die TV-Rechte für die Fußball-Bundesliga ab der Saison 2017/2018 sind vergeben: Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Live-Spiele erstmals auf unterschiedliche Pay-TV-Sender aufgeteilt. Neben dem bisherigen Rechteinhaber Sky kommt auch Eurosport mit seinem Pay-TV-Kanal zum Zuge. Im frei empfangbaren Fernsehen bleiben die ARD-Sportschau und das Aktuelle Sportstudio des ZDF unangetastet, auch Sport1 behält seine Nachberichterstattung.
Neue Staffeln feiern ab kommender Woche ihre Free-TV-Premiere
Arrow Serie
Ab Montag heißt es Fortsetzung folgt für einen grünen Superhelden und eine rachsüchtige Tochter. Der Fernsehsender Vox strahlt kommende Woche die neuen Staffeln der Serien "Arrow" und "Revenge" aus. Die Comicadaption rund um den Superhelden und sein Team geht in die vierte Runde, während das Drama um High-Society-Dame Emily Thorne zum Serienfinale kommt.
Rechte-Coup: Der Ball rollt erneut bei RTL
RTL Logo
Der Ball rollt wieder – dieses Mal allerdings nicht bei ARD und ZDF, sondern beim Privatsender RTL. Nachdem die Mediengruppe aus Köln zuletzt schon die EM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft übertragen hatte, konnte sich RTL nun ein neues, umfangreicheres Rechtepaket sichern.
Künftig drei Sporttickets bei Sky Online buchbar – ohne Zwangsabo
Sky Logo
Der Pay-TV-Sender Sky hat am Mittwoch angekündigt, zum Start der neuen Bundesligasaison 2016/2017 für seinen Dienst Sky Online neue Supersport-Tickets anzubieten. Auch ohne langfristiges Sky-Abo soll es Nutzern in Deutschland und Österreich möglich werden die von Sky übertragenen Sportveranstaltungen mobil und auf dem Fernseher zu verfolgen.
Neuer Free-TV-Sender startet im zweiten Halbjahr 2016
Playout-Center der ProSiebenSat.1 Media SE
Mitte März war bekannt geworden, dass ProSiebenSat.1 einen neuen Doku-Kanal plant, der im Free-TV an den Start gehen soll. Nun ist bekannt, wie er heißen wird und wann er starten soll.
Sky bringt den Fitness-Trainer auf den TV-Bildschirm
Sky Logo
Sky hat ab sofort noch mehr Inhalte für Sport-Fans im Angebot - in einer anderen Form als bisher bekannt. Zusammen mit der neuen Fitness-Marke Cyberobics ist es jetzt über die On-Demand-Plattformen von Sky möglich, Fitness-Workouts auf dem heimischen Bildschirm zu betrachten – und im besten Fall gleich daran teilzunehmen.
Sony-Blockbuster laufen bei Sky ein Jahr lang exklusiv
Sky Logo
Sky hat mit Sony Pictures Television einen umfangreichen Rechte-Deal abgeschlossen. Wie am Montag bekanntgegeben wurde, vereinbarten die beiden Konzerne zum ersten Mal einen pan-europäischen Filmvertrag, der es Sky ermöglichen wird, Film-Blockbuster von Sony in Deutschland, Österreich, Italien sowie in Großbritannien und Irland zu zeigen - ein Jahr lang exklusiv vor anderen Video-on-Demand-Plattformen.
Mindestens 40 DEL-Spiele pro Saison im Free-TV zu sehen
Sport1 Logo
Zahlreiche Spiele der Deutschen Eishockey Liga (DEL) werden ab der kommenden Saison im Free-TV zu sehen sein. Sport1 habe von der Deutschen Telekom umfangreiche Medienrechte bis zur Saison 2019/2020 erworben, teilte der Sport-Sender am Dienstag mit.
Beitrags-Schock: 19,40 statt 17,50 Euro für Empfang von ARD und ZDF
Rundfunkbeitrag Logo
Kaum wird von der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) eine , meldet sich die ARD gemeinsam mit ZDF und Deutschlandradio mit einer eindrucksvollen Gegenforderung zurück: der Rundfunkbeitrag soll deutlich steigen.

NEUESTE HANDYS