9
/Updates

Updates

Egal ob der heimische Fernseher, der DSL-Router, das Notebook oder das Smartphone, ein Update gibt es heutzutage regelmäßig für viele Geräte. Damit halten die Hersteller ihre Hardware nicht nur auf dem aktuellen Stand, sondern sorgen auch für mehr Sicherheit.

Updates – Ohne geht es nicht

Denn findige Fieslinge finden immer wieder Möglichkeiten, mit dem Internet verbundene Geräte anzugreifen und für ihre Zwecke zu missbrauchen. Deswegen ist es wichtig, neue Updates möglichst zeitnah zu installieren. Vorteil, der damit einher geht: Oft sind nach einem Update auch neue Funktionen nutzbar. Und das macht den Nutzer am Ende oft sehr glücklich.

iOS 8.3: Kostenlose Apps ohne Passworteingabe laden
iOS 8.3 kein Passwort für kostenlose Apps
Bisher müssen iPhone- und iPad-Nutzer, egal ob eine kostenpflichtige oder eine kostenlose App aus dem App Store geladen wird, zunächst ihr Passwort eingeben oder ihren Finger zum Abdruck auf den passenden Sensor auflegen. Wie nun ein iOS-8.3-Tester dem Technikportal 9to5Mac mitteilte, dürfte eine Passworteingabe zumindest für kostenlose Apps unter der neuen iOS-Version zukünftig überflüssig werden.
Android 5.1-Update läuft langsam an
Motorola Moto X 2014 2. Generation
Das Moto X (2. Gen.) wurde auf der IFA 2014 in Berlin vorgestellt und gehört zu den ersten Geräten, die mit einem Update auf Android 5.0 Lollipop versorgt wurden. Nun laufen bereits erste Soak-Tests (Vorab-Tests) für Android 5.1 an vereinzelte Nutzer und auch auf der Motorola-Webseite ist das Changelog des Updates bereits einsehbar.
Einschläge kommen näher
LG G2
Das LG G2 zählte im Jahr 2013 zu den Smartphones des Jahres. Im Test von inside-digital.de räumte es ab und mutierte zur Höllenmaschine unter den Android-Smartphones. Nach wie vor ist das G2 ein sehr gutes und mittlerweile auch recht günstiges High-End-Smartphone mit Android 4.4 KitKat. In der koreanischen Heimat hat LG das G2 bereits mit Android 5.0 versorgt. Auch hierzulande dürfte das ehemalige Flaggschiff-Modell demnächst Lollipop erhalten.
HTC kündigt Update für das One M9 an
HTC One M9 mit Cover
Noch am Dienstag machte die Meldung die Runde, dass das HTC One M9 unter extremer Belastung wie etwa einem Benchmarktest sehr schnell überhitzt. HTC will dieses Problem offenbar noch bevor das neue One in den Handel kommt in den Griff bekommen und kündigte nun ein erstes Update für das Flaggschiff an.
Lollipop für das Moto X (1.Gen.) steht in den Startlöchern
Motorola Moto X mit Notizblock und Stift
Während das Moto X der zweiten Generation aus dem Jahr 2014 zu einem der ersten Smartphones gehörte, das sich über die neue Android-Version 5.0 Lolllipop freuen durfte, mussten sich Besitzer der ersten Generation bisher noch mit der KitKat-Version zufrieden geben. Nun hat Motorola den sogenannten "Soak-Test" in die Wege geleitet, bei dem das Update zumindest schon einmal an ausgewählte Motorola-Mitarbeiter und Forumsnutzer verteilt wird.
HTC One M7 bekommt Lollipop
HTC One M7
HTC hat auf Facebook angekündigt, dass Besitzer eines One M7 noch im Laufe des heutigen Vormittags mit Android 5.0.2 Lollipop versorgt werden. Dabei werden nicht nur Branding-freie Smartphones mit dem Android-Update beliefert.
Motorola verschickt Lollipop für das Moto G der ersten Generation
Motorola Moto G
Das Moto G hat bei seiner Präsentation nicht nur mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis aufgewartet, sondern Motorola versprach auch eine lange Versorgung mit Updates. Dem Versprechen lässt die neue Lenovo-Tochter nun Taten folgen. Erste Nutzer des Moto G der ersten Generation brichten, mit der neuesten Version von Googles Betriebssystem Android beliefert worden zu sein.
Siri spricht unter iOS 8.3 deutlicher
Apple Sprachsteuerung Siri
Offenbar erhält Apples Sprachsteuerung Siri derzeit ein kleines Stimmtraining: In der iOS-Version 8.3 soll Apples Sprachassistentin einige Wörter wesentlich deutlicher als zuvor aussprechen. Das beweist zumindest ein Video, das Siris Aussprache in Version 8.1 mit der verbesserten Variante aus 8.3 vergleicht.
Lollipop läuft auf 1,6 Prozent aller Androiden
Android Verteilung Februar 2015
Aktualisierungen von Googles Betriebssystem Android verbreiten sich in der Regel recht langsam. So verwundert es auch nicht, dass die neueste Version Android 5.0 Lollipop bisher nur auf 1,6 Prozent der Android-Smartphones läuft. Doch jetzt hat es Lollipop zumindest das erste Mal geschafft, in die monatlichen Nutzungsstatistiken von Google einzufließen.
Samsungs Gear S erhält Software-Update
Samsung Gear S
Samsung hat Ende August 2014 kurz vor der IFA in Berlin, die erste Smartwatch mit einem eigenen Mobilfunkmodul vorgestellt. Leider fehlte es der smarten Uhr, die auf dem Betriebssystem Tizen basiert, bislang noch an ein paar wichtigen Features wie zum Beispiel dem Antworten auf WhatsApp-Nachrichten. Mit einem Update liefert Samsung diese Funktion nun nach.

NEUESTE HANDYS