/Updates

Updates

Egal ob der heimische Fernseher, der DSL-Router, das Notebook oder das Smartphone, ein Update gibt es heutzutage regelmäßig für viele Geräte. Damit halten die Hersteller ihre Hardware nicht nur auf dem aktuellen Stand, sondern sorgen auch für mehr Sicherheit.

Updates – Ohne geht es nicht

Denn findige Fieslinge finden immer wieder Möglichkeiten, mit dem Internet verbundene Geräte anzugreifen und für ihre Zwecke zu missbrauchen. Deswegen ist es wichtig, neue Updates möglichst zeitnah zu installieren. Vorteil, der damit einher geht: Oft sind nach einem Update auch neue Funktionen nutzbar. Und das macht den Nutzer am Ende oft sehr glücklich.

Regionale Flaggen als Emojis
Emojipedia: Regionale Flaggen
Unicode möchte im Jahr 2017 neue Flaggen als Emojis rausbringen. Darunter sollen auch Flaggen von bestimmten Regionen veröffentlicht werden. Als Beispiele tauchen momentan allerdings nur wenige regionale Flaggen auf. Unter anderem sollen Schottland, Wales, England, kanadische Provinzen und die US-Bundesstaaten Texas und Maryland dabei sein.
Diese Änderungen bringt das große Software-Update
iOS 10.2 zum Download verfügbar
Fehlerbehbungen, Optimierungen und eine Prise Neuerungen. Apple hat am frühen Montagabend damit begonnen, den Nutzern seines mobilen Betriebssystems iOS 10 die neue Version iOS 10.2 final zum Download anzubieten. Die inside-digital.de-Redaktion gibt einen Überblick über die Änderungen in der neuen Version.
Diese Moto-Handys erhalten Android 7.0 Nougat als nächstes
Lenovo Moto Z Play
Die Hersteller von Android-Smarthones lassen sich hinsichtlich ihrer Update-Fahpläne für Android Nougat mehr und mehr in die Karten schauen. Lenovo hat nun nicht nur in einem Blog-Post alle Geräte veröffentlicht, die im Laufe des Jahres mit Android 7.0 bespielt werden sollen, sondern auch konkretere Details zum Update-Fahrplan in Deutschland bekannt gegeben.
Android Nougat: Alles Wissenswerte zur siebten Android-Version
Android 7 Nougat
Wie jede neue Version von Android hielt auch das Android 7.0 Nougat, welches Google am 18. Mai 2016 der Öffentlichkeit vorgestellt hatte, viele Verbesserungen und einige neue Entwicklungen bereit. Die Redaktion von inside handy gibt hier einen Überblick über die Möglichkeiten und Funktionen der siebten Google-Firmware.
Update löst Probleme mit WhatsApp
Huawei Ascend P7 vs. P8 Lite vs.P8
Nutzer eines Huawei P8 Lite, dem kleinen Bruder des Huawei-Flaggschiffs aus dem Jahre 2015, dürfen sich auf neue Software einstellen: Huawei versorgt das Smartphone in Dual- und Single-SIM-Variante mit den Firmware-Versionen B584 und B585. Das Paket soll Optimierungen und Fehlerbehebungen mit sich bringen.
Diese Spanier bekommen Nougat
BQ Aquaris M5
Der spanische Hersteller BQ hat seine Update-Pläne für die nächste Ausbaustufe des Google-Betriebssystems Android bekannt gegeben: Gleich sieben Smartphones werden demnach in den Genuss von Android 7.0 Nougat kommen. Lobend hervorzuhebend ist, dass die Spanier dabei die Einsteigerlinie Aquaris U ebenfalls berücksichtigen.
Hakeliges Firmware-Update behebt Akku-Problem
Microsoft Surface Pro 3
Endlich Abhilfe für das Akku-Problem des Microsoft Surface Pro 3: Nachdem das Tablet schon seit März mit Batterie-Fehlern zu kämpfen hatte, ist nun eine Lösung in Sicht. Ein veröffentlichtes Firmware-Update soll das Energie-Management des Tablets in Ordnung bringen. Die Installation der Aktualisierung präsentiert sich dabei doch als ausgesprochen kompliziert.
Google rüstet im Auto nach
Android Auto
Bislang konnte sich das System Android Auto noch nicht beweisen. Durch das von Google nun veröffentlichte Update mit dem Namen Android Auto 2.0 soll sich dies nun ändern. Das Update macht die Nutzung der App mit jedem Auto möglich, unabhängig vom Entertainment-System. So will der Hersteller auch für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen.
Letztes Firmware-Update bringt neue Sicherheitsstandards
Samsung Galaxy Note Edge mit S-Pen
Samsung rollt aktuell ein größeres Firmware-Update für sein 2014er-Phablet Galaxy Note Edge aus. Auch das Galaxy Note 4 aus demselben Jahr wird dieser Tage aktualisiert. Neben aktuellen Sicherheitsstandards erhalten die Smartphones unter anderem Updates für das Speicher- und Energiemanagement. Allerdings scheint es so, als würden die Smartphones zum letzten Mal mit neuer Firmware bestückt.
P9 Plus, P9 Lite, Mate 8 und Y6 mit Firmware-Updates
Huawei Logo
Bei Huawei rollt eine Update-Welle, die neben P9 Plus und P9 Lite auch einige andere Geräte erfasst. Zum Teil handelt es sich bei den Updates um Leaks, zum Teil aber auch um offizielle Versionen, die bereits über die Luftschnittstelle verteilt werden. Die Redaktion von inside-digital.de fasst das Wichtigste zu den Updates zusammen.

NEUESTE HANDYS