/Updates

Updates

Egal ob der heimische Fernseher, der DSL-Router, das Notebook oder das Smartphone, ein Update gibt es heutzutage regelmäßig für viele Geräte. Damit halten die Hersteller ihre Hardware nicht nur auf dem aktuellen Stand, sondern sorgen auch für mehr Sicherheit.

Updates – Ohne geht es nicht

Denn findige Fieslinge finden immer wieder Möglichkeiten, mit dem Internet verbundene Geräte anzugreifen und für ihre Zwecke zu missbrauchen. Deswegen ist es wichtig, neue Updates möglichst zeitnah zu installieren. Vorteil, der damit einher geht: Oft sind nach einem Update auch neue Funktionen nutzbar. Und das macht den Nutzer am Ende oft sehr glücklich.

OnePlus Launcher nun auch im Google Play Store
OnePlus Launcher
Seit knapp einem Monat ist das neue Flaggschiff aus dem Hause OnePlus, das OnePlus 5, auf dem deutschen Markt erhältlich. Nun arbeitet der Hersteller anscheinend verstärkt an der Optimierung des eigenen Systems. Mit dem jüngsten Schachzug wurde der OnePlus Launcher als App in den Google Play Store integriert. Trotzdem bleibt Anwendung nur bestimmten Geräten vorbehalten.
Google Play Protect: Neues Sicherheitsprogramm soll für mehr Schutz sorgen
Google Play Protect
Erstmalig auf der Entwickler-Konferenz Google I/O 2017 vorgestellt, nun auf dem Weg zu Android-Nutzern weltweit: Google Play Protect ist eine Sicherheitsanwendung, die aktuell auf Smartphones verteilt wird. Bei dem Programm handelt es sich um eine Ansammlung an Schutzmaßnahmen, die unter anderem Apps auf Malware scannen sollen. Weitere Funktionen könnten in Zukunft folgen.
Samsung rollt Android-Updates für sechs Smartphones aus
Samsung Galaxy J3
Für drei Smartphones hat Samsung den Rollout frischer Android-Software gestartet. Drei weitere Geräte müssen sich noch gedulden - ein Update auf Android 7 ist hier jedoch für August geplant. Welche Samsung-Smartphones auf ein Android-Update hoffen dürfen, zeigt die Redaktion von inside-digital.de
Verkauf von veraltetem Smartphone sorgt für Klage gegen Media Markt
Media Markt Schnäppchen
Der Verkauf eines Einsteiger-Handy aus dem Jahr 2014 sorgt aktuell für Aufsehen: Das 99 Euro teure Smartphone wurde von einer Media-Markt-Filiale in Köln angeboten. Neben veralteter Technik erhalten potenzielle Kunden auch 15 kritische Sicherheitslücken inklusive, die nicht mehr behebbar sind. Nun hat die Verbraucherzentrale NRW Klage gegen die Filiale eingereicht.
Neues Update von WhatsApp bringt Pin-Funktion
WhatsApp
Nutzer von WhatsApp, die den Messenger auf einem iPhone verwenden, dürfen sich über ein neues Update freuen. Im App-Store von Apple ist ab sofort Version 2.17.40 verfügbar. Neben einigen kleineren Verbesserungen bringt die neue Version vor allem eine wichtige neue Funktion mit, die für mehr Ordnung in der Chat-Übersicht sorgen wird: Chats lassen sich ab sofort anpinnen.
Sony Xperia Z3+ bekommt neues Software-Update
Sony Xperia Z3+
Sony hat für Nutzer seines Smartphones Xperia Z3+ ein Software-Update zur Verfügung gestellt. Es bringt die Versionsnummer der Smartphone-Software auf 32.4.A.0.160 und beinhaltet auch ein neues Sicherheitspatch von Google. Welches das jedoch ist, kommuniziert Sony bisher nicht.
ZenWatch 3 erhält Update auf Android Wear 2.0
Asus ZenWatch 3
Der Hersteller Asus stattet aktuell seine ZenWatch 3 mit Android Wear 2.0 aus, nachdem sich das Update zuvor verzögert hatte. Damit erhält die Uhr einige neue Funktionen und Optimierungen. Die Redaktion von inside-digital.de stellt alle Details zum Update vor.
Android 7.1 besitzt eingebauten Panik-Modus
Android-Sicherheitslücke
Sicherheit geht vor: Google implementiert mit Android 7.1 einen Sicherheitsmechanismus, der beim panischen Drücken des Zurück-Buttons aktiviert wird. Die Entwickler möchten so gegen Schadsoftware vorgehen, die das Display des Handys übernehmen. Aktuell ist die Funktion jedoch noch deaktiviert.
Support für Windows Phone 8.1 endet heute
lg Windows Phone 8.1
Microsoft wird sein mobiles Betriebssystem Windows Phone 8.1 ab heute nicht mehr unterstützen. Das bedeutet, dass viele Windows-Smartphones weder Sicherheitsupdates noch Neuerungen im Betriebssystem mehr erwarten können. Zudem ziehen viele App-Anbieter den Support für Windows 8.1 zurück. inside-digital.de gibt einen Überblick, welche Windows-Smartphones noch auf Updates hoffen dürfen.
Galaxy S6 Edge Plus: Update auf Android 7 ausgerollt
Samsung Galaxy S6 edge Plus
Android 7 ist noch lange nicht auf allen kompatiblen Smartphones verfügbar. Samsung zieht nun jedoch mit einem weiteren Geräte-Update nach: Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus (ohne Branding) wird nun mit einer Aktualisierung auf Android Nougat ausgestattet. Neben neuen Sicherheitspatches stehen vor allem optische Veränderungen an. Die Redaktion von inside-digital.de fasst das Wichtigste zusammen. 

NEUESTE HANDYS