/Unternehmen und Märkte

Unternehmen und Märkte

Die Welten der Unterhaltungselektronik und der Telekommunikation sind fast unerschöpflich. Kein Tag vergeht, an dem es nicht Neuigkeiten zu den großen Unternehmen der Branchen zu vermelden gibt.

Unternehmen und Märkte – Der beste Mix aus interessanten Technik-News

Egal ob Apple oder Samsung, Huawei oder Sony, Microsoft oder SAP – die großen Konzerne dieser Welt sorgen tagein, tagaus für Aufsehen. An dieser Stelle findest Du jedenfalls die interessantesten Wirtschaftsnachrichten, die Du auf keinen Fall verpassen solltest.

OnePlus 6: Diese Modelle gibt es bei Amazon
OnePlus 5T Rot
Am 16. Mai ist der große Tag: OnePlus stellt sein neues Flaggschiff-Smartphone der Weltöffentlichkeit vor. Mit dem OnePlus 6 will der chinesiche Hersteller sich auch auf dem europäischen Markt weiter etablieren und hat verkündet, dass das neue Smartphone auch auf amazon.fr, amazon.it, amazon.es und amazon.de erhältlich sein wird. 
Nokia X6 offiziell in China vorgestellt
Nokia X6
Nach vielen Gerüchten und unzähligen Leaks wurde das Nokia X6 nun offiziell in China vorgestellt. Was das neue Smartphone von HMD Global alles bietet und ob es auch nach Deutschland kommt, hat die Redaktion von inside handy zusammengefasst.
Nokia 5 (2018): HMD Global lädt zum Presse-Event ein
Nokia 5
Nokia beziehungsweise HMD Global hat nach dem durchaus erfolgreichen Comeback 2017 auch in diesem Jahr einiges vor. So soll unter anderem das Nokia 5 (2018) in neuer Generation der Mittelklasse das Fürchten lehren. Außerdem sollen zwei weitere Einsteiger-Smartphones erscheinen. Nun verschickt HMD Global Presseeinladungen für ein Event am 29. Mai in Moskau.
vivo x21i mit 24-Megapixel-Frontkamera vorgestellt
Vivo X21i
Der chinesische Smartphone-Hersteller Vivo hat mit dem x21i ein neues Gerät für die obere Mittelklasse vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein Update-Modell des x21, das nun – anstelle des Snapdragon 660  von einem MediaTek Helio P60 Prozessor angetrieben wird.
Netzausfall bei O2: Nutzer von Aldi Talk, Fonic und Co. können aufatmen
Aldi Talk Online Shop
Auf dem Portal allestoerungen.de wurden am Dienstag zahlreiche Beschwerden laut, dass das Netz von O2 offenbar mit massiven Problem zu kämpfen hat. Wie Kunden berichten, fiel sowohl das Mobilfunknetz als auch das mobile Internet deutschlandweit aus. Das führte zu Störungen bei vielen Anbietern. Unter anderem schlugen Nutzer bei Aldi Talk, E-Plus, Blau und Fonic Alarm, aber auch die Marken der Drillisch-Gruppe waren betroffen. 
Honor 10 offiziell vorgestellt: Das Flaggschiff zum Mittelklasse-Preis
Honor 10
Wenige Wochen, nachdem Huawei mit seiner P20-Familie seine Frühjahrs-Palette vorgestellt hat, zieht der Junior-Partner, also die "junge Marke" Honor, nach. Das Honor 10 ist das neue Flaggschiff und wurde erstmals offiziell in China gezeigt. Nun ist es auch in Deutschland vorgestellt worden. Die Redaktion von inside handy gibt einen Überblick und zeigt, worin sich das Smartphone hierzulande vom chinesischen Pendant unterscheidet.
Vodafone Red XL Unlimited: Neue Allnet Flat ohne Datenlimit jetzt buchbar
Man mit Tablet surft im Mobilfunk-Netz von Vodafone
Knapp zwei Monate hat es gedauert. Nachdem die Telekom mit dem ersten greifbaren Unbegrenzt-Tarif vorgeprescht ist, zieht Vodafone nach. Ebenfalls für 80 Euro bietet der Düsseldorfer Mobilfunkanbieter seinen neuen Tarif Red XL ohne Begrenzung des Datenvolumens an. Die Unterschiede zum Magenta-Tarif muss man dabei mit der Lupe suchen. 
Der Mobilfunk-Kundenverlust bei Vodafone geht weiter
Vodafone-Logo MWC-Stand
Die Kundenzahlen bei Vodafone gehen weiter zurück – zumindest im originären Mobilfunkgeschäft. Immerhin: Die Umsätze steigen. Im Festnetzmarkt hingegen kann sich Vodafone in seiner Kabelstrategie bestätigt fühlen: Hier sind nicht nur die Umsatzzahlen erfreulich, sondern auch das Wachstum der Kundenzahlen. Das geht aus den heute vorgelegten Quartalszahlen hervor, die für Vodafone gleichzeitig den Abschluss des Geschäftsjahres 2017/2018 bedeuten.
WhatsApp für Unternehmen künftig rechtswidrig
inside-digital.de per WhatsApp erreichbar
WhatsApp macht wieder verstärkt von sich reden: Ein Facebook-Manager bestätigte nicht nur indirekt, dass der Messenger-Dienst künftig Werbung enthalten wird. Seit einigen Tagen ist WhatsApp auch erst ab 16 Jahren nutzbar – zumindest theoretisch. Nun schlägt eine Meldung Wellen, die besagt, dass Unternehmen nach der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) den Messenger-Dienst künftig nicht mehr in Anspruch nehmen können.
Samsung Galaxy S7 für 333 Euro bei Notebooksbilliger
Samsung Galaxy S7
Die wohl beste Kamera des Jahres 2016 in einem der besten Flaggschiffe, die Samsung jemals produziert hat: Das Lob für das Samsung Galaxy S7 war seinerzeit überschwänglich und auch heute kann das Oberklasse-Smartphone noch überzeugen. Aktuell kann das ausgediente Flaggschiff für unter 350 Euro erworben werden.

NEUESTE HANDYS