/Tarife

Tarife

Herzlich Willkommen im Tarifdschungel. Wer sich in Deutschland für einen neuen DSL- oder Mobilfunk-Tarif interessiert, stellt sich in aller Regel früher oder später nur eine Frage: Ist das Angebot wirklich gut? Und ist es auch wirklich günstig?

Tarife News – inside handy hilft bei der Tarifsuche

Umso schöner wäre es doch, wenn man auf der Suche nach dem passenden Tarif einen Helfer an seiner Seite wüsste. inside handy ist genau das. Wir berichten nicht nur tagesaktuell über die wichtigsten neuen Tarifmeldungen. Vielmehr sind wir auch zur Stelle, wenn es darum geht, den passenden Tarifrechner zu finden. So oder so: Die besten Tarife News gibt es hier.

Und solltest Du auf der Suche nach einer neuen Allnet-Flat sein? So haben wir auch da einen passenden Ratgeber für dich – mit den günstigsten Allnet Flats. Übrigens gibt es auch Handytarife ohne Limit beim mobilen Internet.

Vodafone stellt Kombipakete neu auf
Vodafone Logo
Aus Red One wird GigaKombi: Der Telekommunikationsanbieter Vodafone hat seine Kombi-Angebote aus Mobilfunk-Verträgen, stationärem Internet - und Festnetzanschluss und seinem Fernsehangebot erneuert und mit einem neuen Label versehen: GigaKombi.
Dauerhaftes Sommer-Upgrade für viele Handytarife von Fonic
Fonic
In den zurückliegenden Monaten konnte man den Eindruck gewinnen, dass Telefónica Deutschland seine Discount-Tochter Fonic ziemlich stiefmütterlich behandelt. Über Monate wurde kaum etwas an den Tarifen getan, doch nun tut sich etwas. Sowohl Bestandskunden als auch Neukunden dürfen sich über mehr mobiles Datenvolumen freuen.
mobilcom-debitel verschenkt Datenvolumen
Pokémon go
Seit gestern können sich Kunden mit bestehendem Mobilfunkvertrag bei mobilcom-debitel für eine Pokémon-Go-Aktion registrieren und im Falle einer Drosselung eine Gutschrift auf einen neuen Datenpass im Wert von 4,99 Euro erhalten. Die Gutschein-Aktion läuft bis zum 15. August.
So lange gilt die Spotify Option der Telekom noch
Spotify App Android Google Play Store
Die Deutsche Telekom nimmt bald eine wichtige Komponente der Spotify-Option für Neukunden aus dem Angebot. Kunden, die unterwegs via Spotify Musik hören wollen, müssen hierfür dann das Datenvolumen ihres Vertrags antasten. Bislang wurde die Spotify-Nutzung bei der Abrechung hier außen vor gelassen. Bestandskunden sind von der Änderung allerdings nicht betroffen.
Geschenkt: Mehr Datenvolumen für Bestandskunden
Vodafone Symbolbild
Wenn Mobilfunkanbieter neue Tarife in ihr Portfolio aufnehmen, bleiben Bestandskunden meistens außen vor und können nicht von diesen Aktionen profitieren. Damit treue Kunden sich allerdings nicht übergangen fühlen, schenkt Vodafone seinen Bestandskunden nun zusätzliches Datenvolumen ohne monatliche Mehrkosten.
Mehr Datenvolumen und Roaming-Optionen
Vodafone Campus Düsseldorf
Pünktlich zum Sommer startet Vodafone mit fünf neuen Red-Tarifen durch. Die Preisspanne erstreckt sich über ein großes Feld: Der günstigste Tarif ist Red S und kostet rund 30 Euro im Monat, der teuerste hört auf die Bezeichnung Red XXL und ist für rund 100 Euro monatlich verfügbar. Kunden bekommen mit den neuen Tarifen mehr Datenvolumen und Roaming-Optionen.
Der Pionier der Mobilfunk-Discounter macht Schluss
Aus Simyo wird Blau
Telefónica Deutschland hat entschieden: Simyo, im Jahr 2005 als die erste No-Frills-Marke der E-Plus Gruppe gestartet, wird aufgegeben. Damit wird dem deutschen Mobilfunkmarkt nach der Fusion von Telefónica und E-Plus eine der bekanntesten Discount-Marken genommen. Kunden von simyo werden zukünftig über die Marke Blau telefonieren, die einst ebenfalls unter dem Namen blau.de von der E-Plus Gruppe gegründet wurde.
O2-Tarife bei klarmobil.de ab sofort mit LTE
Klarmobil Logo
Nach mobilcom-debitel bietet ab sofort eine weitere freenet-Marke im Telefónica-Netz realisierte Tarife mit LTE-Zugriff an. Bei klarmobil.de erhalten alle Neukunden, die sich für einen von drei Tarifen entscheiden, die Möglichkeit, auch von den besseren Kapazitäten des LTE-Netzes von Telefónica zu profitieren.
Neue Mobilfunk-Flatrate für Festnetz-Anschlüsse von 1&1
1&1 Würfel in Montabaur
Bei 1&1 ist es ab sofort möglich, den DSL-Festnetz-Anschluss um eine Mobilfunk-Flatrate zu erweitern. Dann ist es möglich, über den Festnetzanschuss ohne Limit in alle deutschen Mobilfunk-Netze zu telefonieren.
In diesen Städten bieten 1&1 und Telefónica LTE an
1&1 startet E-Plus Tarife
Kunden von 1&1, die sich für eine Mobilfunk-Allnet-Flatrate entscheiden, haben die Wahl: Entweder sie nutzen ihren Tarif im Vodafone-Netz oder aber sie entscheiden sich für das Telefónica-Netz. Der wichtigste Unterschied: Während im Vodafone-Netz maximal 42 Mbit/s im UMTS-Netz zur Verfügung stehen, sind es im E-Plus-Netz bis zu 50 Mbit/s und es besteht die Möglichkeit auf LTE zurückzugreifen.

NEUESTE HANDYS