/Tablet

Tablet

Egal ob iPad, Samsung Galaxy Tab oder Huawei MediaPad: Einen Tablet PC zu nutzen, kann viele Vorteile mit sich bringen. Denn im Vergleich zu einem Smartphone ist der Bildschirm eines Tablets zum Teil sehr viel größer.

Tablet – Taschencomputer mit immer mehr Leistung

Und ein größeres Display, das heutzutage auch gerne mal eine Abmessung von 13 Zoll vorweisen kann, ist viel wert. Nicht nur bei der Nutzung von Videos, sondern auch ganz allgemein. Und weil auch die integrierte Prozessor-Technik immer leistungsfähiger wird, sagen viele Experten voraus, dass ein Tablet PC in Zukunft das Notebook ersetzen könnte.

Übrigens muss es in Bezug auf ein neues Tablet nicht immer ein iPad von Apple sein. Zwar gelten die Taschencomputer mit Apfellogo als technisch sehr fortschrittlich und intuitiv zu bedienen, sie sind aber auch vergleichsweise teuer. Deswegen kann es sich vor allem für Gelegenheitsnutzer lohnen, auch alternativen Angeboten auf Basis von Android eine Chance zu geben. Und ganz nebenbei: Auch Microsoft bietet Tablets an – mit Windows 10 als Betriebssystem.

Nicht nur zur EM: Unterwegs mit dem Handy oder Tablet fernsehen
Terratec Cinergy Mobile WiFi
Fernsehen kann man in den heimischen vier Wänden oder überall dort, wo es ein Fernseh-Gerät samt Anschluss gibt. Doch auch unterwegs können Fernsehgelüste akut werden - zum Beispiel bei einem wichtigen Fußballspiel. Um das heimische Wohnzimmer in den Park oder jeden beliebigen Ort verlagern zu können, bietet Terratec mit dem Cinergy Mobile WiFi TV einen WLAN-DVB-T-Receiver für Smartphones und Tablets an. Die Redaktion von inside-digital.de macht den Test.
Smartphone-Armband und Falt-Tablet: Das ist Lenovos Zukunft
Lenovo C+
Lenovos Hausmesse Tech World 2016 bietet nicht nur neue Produkte von Motorola und die Realisierung des Google-Projekts Tango, sondern auch einen Ausblick was die Zukunft bereithält. Geht es nach Lenovo werden Nutzer bald mit Falt-Tablets und Smartphones am Handgelenk herum laufen. Mit dem C+ und dem Folio hat man zwei Konzepte gezeigt, die zum Teil schon als Prototypen vorliegen.
Das günstige Tablet für Serien und Fotos
Das Samsung Galaxy Tab A 10.1
Der Tablet-Flaute zum Trotz: Samsung präsentiert mit dem Galaxy Tab A 10.1 ein neues Tablet für preisbewusste Kunden. Das 10-Zoll-Gerät richtet sich vor allem an diejenigen, die ihre Lieblingsserien oder Fotos entspannt auf der Couch ansehen, schnell ein paar Mails checken oder kurz im Internet surfen möchten. Als Laptop-Ersatz für Business-Kunden taugt das neue Android-Tablet von Samsung jedoch nicht.
Kommentar-Netzwerk gibt es jetzt auch für das iPhone
Screenshot der neuen Disqus-App für iOS
Viele Webseiten nutzen mittlerweile das Kommentarsystem Disqus damit Leser, Community und Betreiber in direkten Kontakt treten können. Die Kommentarfunktion basiert auf auf einem zentralen Profil mit dem man auf allen Disqus-unterstützenden Portalen kommentieren kann. So langsam kommt der 2007 gestartete Dienst auch auf mobilen Plattformen an.
Spanisches Ubuntu-Tablet ab April erhältlich
BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition
Der spanische Hersteller BQ hat den Mobile World Congress im Februar in Barcelona nicht nur dafür genutzt das Aquaris X5 Plus vorzustellen, sondern mit dem Aquaris M10 Ubuntu-Edition auch das laut eigenen Angaben erste konvergente Tablet mit einem Ubuntu-Betriebssystem. Das besagte Ubuntu-Tablet ist ab dem 28. März vorbestellbar und wird im April in Deutschland erhältlich sein.
Samsung Galaxy Tab A 9.7 LTE zum Sparpreis kaufen
Das Samsung Galaxy Tab A in Schwarz und Weiß
Neuer Sonntagskracher von mobilcom-debitel: Am kommenden Wochenende bietet der Mobilfunk-Service-Provider das Samsung Galaxy Tab A LTE 9.7 zum Sparpreis an – 100 Euro günstiger als üblicherweise. Die Redaktion von inside-digital.de zeigt, ob es sich um ein Schnäppchen handelt oder andererorts noch mehr gespart werden kann.
Medions Metall-Tablet jetzt auch bei Aldi Süd
Medion S10366
Medion hat mit dem Tablet S10366 ein neues Tablet vorgestellt und vorerst über Aldi Nord verkauft. Jetzt bringt der Lebensmittel-Discounter das Metall-Tablet auch in seine Filialen im Süden. Am Preis ändert sich dabei nichts: Für 200 Euro wechselt es den Besitzer.
Ubuntu-Tablet und Mittelklasse-Smartphone von BQ
BQ Aquaris X5 Plus
Heimspiel für BQ: Der spanische Hersteller hat den MWC in Barcelona genutzt, um der Öffentlichkeit zwei neue Geräte zu präsentieren. Einerseits stellt man mit dem Smartphone Aquaris X5 Plus den Nachfolger des BQ Aquaris X5 vor. Mit dem Aquaris M10 Ubuntu zeigt man andererseits ein Tablet, bei dem man auf das Betriebssystem Ubuntu setzt.
Brandgefahr: ICAO verbietet Smartphone-Akkus im Fluggepäck
Ein A330 von Eurowings.
Die UN-Sonderorganisation für zivile Luftfahrt ICAO hat im kanadischen Montréal den Beschluss gefasst, dass Lithium-Ionen-Akkus ab April nicht mehr im Fluggepäck mit aufgegeben werden dürfen. Unter anderem sind Smartphones, Tablets und Laptops mit Akkus dieser Art ausgestattet.
Smartphone ist die wichtigste Erfindung des 21. Jahrhunderts
Smartphone im Urlaub
Kaum etwas hat das alltägliche Leben so sehr verändert, wie der Siegeszug des Smartphones. Das finden auch Internetnutzer, die vom Meinungsforschungs-Institut YouGov nach den wichtigsten Erfindungen des 21. Jahrhunderts befragt wurden.

NEUESTE HANDYS