/Sony

Sony

Sony, Elektronikkonzern aus Japan, ist nicht nur bekannt für hochwertige Audio-Produkte und die Spielekonsole PlayStation. Auch Smartphones baut das Unternehmen seit vielen Jahren – zuletzt aber immer weniger erfolgreich. So oder so: Mit Ulterhaltungselektronik ist Sony zu einem Weltkonzern geworden.

Sony – Erfolgreich und um den Erdball

Egal ob Fernseher, Digitalkameras oder mit Blick in die Vergangenheit der Walkman. Sony hat dazu beigetragen, dass viele Innovationen heute eng mit der Marke aus Japan verbunden sind. Interessant ist zudem, dass viele Smartphone-Hersteller auf Kamera-Sensoren von Sony setzen. Denn sie gelten als das Nonplusultra in der Branche.

Übrigens: Sony produzierte seine Smartphones lange in Zusammenarbeit mit Sony Ericsson. Konkret zwischen 2001 und 2012. Seitdem sind Sony-Smartphones ohne den Ericsson-Schriftzug zu bekommen.

 

Der Garantie- und Reparatur-Service der Smartphone-Hersteller im Vergleich
HTC One M9 auseinandergenommen
Für Smartphone-Besitzer ist es mehr als ärgerlich, wenn das geliebte Handy einen Defekt aufweist, ganz gleich ob man sich noch innerhalb der Garantiezeit befindet oder die Reparatur auf eigene Kosten durchführen lassen muss. Die inside-digital.de-Redaktion hat daher bei verschiedenen Handy-Herstellern nachgefragt, wie genau deren Kunden bei einem Schadensfall vorgehen müssen und welche versteckten Kosten eventuell auf sie lauern.
Sony Xperia XZ Premium stabiler und unempfindlicher als Vorgänger
Sony Xperia XZ Premium geprüft
Sony hat anscheinend aus der Vergangenheit der empfindlichen Displays seiner Xperia-Smartphones gelernt. Bereits beim Xperia XZ verwendete der Hersteller aus Japan erstmals Gorilla Glas 4. Das neue Flaggschiff, das Xperia XZ Premium, besitzt die fünfte Version des widerstandsfähigen Glases. Der Reperatur-Marktplatz Clickrepair hat sich deshalb fünf Sony-Smartphones in einem Check genauer angeschaut.
Sony Xperia XZ Premium: 960-fps-Kamera im Video-Test
Sony Xperia XZ Premium geprüft
Slow-Motion-Technologie im neuen Flaggschiff von Sony: Der japanische Smartphone-Hersteller spielt bei seinem neuen Smartphone die Trumpf-Karte und wirbt mit einer hervorragenden Kamera, die dazu noch einige Besonderheiten aufweisen kann. Das wohl interessanteste Merkmal: Die Slow-Motion-Funktion des Sensors, auch Motion-Eye genannt. Die Redaktion von inside-digital.de stellt fünf Tipps für perfekte Aufnahmen vor. 
Drei Prozent Wachstum: So viele Smartphones gehen bis 2018 über den Tisch
Die besten Smartphones für unter 300 Euro
Das Jahr 2016 ist zu Ende gegangen und das Geschäftsjahr auch für Smartphone-Hersteller abgeschlossen. Was nun bleibt sind Erwartungen und Prophezeiungen, wie das vorliegende Jahr ausfallen wird. Die International Data Corporation (IDC) hat nun Zahlen sowohl für 2017 als auch 2018 heraus gegeben, nach denen der weltweite Smartphone-Verkauf steigen wird.
Kein Xperia-X-Nachfolger: Sonys X-Reihe findet ihr Ende
Sony Xperia X Compact
Die breite Palette an Mittelklasse-Smartphones wird sich höchstwahrscheinlich in Zukunft verkleinern. Wie Sony angekündigt hat, will man die Serie der Premium-Standard-Smartphones einstellen. Das bedeutet konkret, dass es unter anderem keinen Nachfolger für das Xperia X und X Compact geben wird.
Schnäppchen-Check: Sony Xperia M5 knackt die 200-Euro-Marke
Sony Xperia M5
Das Sony Xperia M5 ist im Februar 2016 auf dem Markt erschienen. Damals kostete das Smartphone 399 Euro. Doch dieser Preis ist nun Geschichte, denn das Xperia M5 hat in den vergangenen Monaten sehr an Wert verloren und ist mittlerweile für 184,99 Euro erhältlich.
Sony Xperia XA1 und XA1 Ultra nun erhältlich
Sony Xperia XA1 im Test
Das Xperia XA1 und das Xperia XA1 Ultra gehören zu den Handys, die im Februar auf dem Mobile World Congress von Sony vorgestellt wurden. Während sich das Xperia XA1 bereits dem Testparcours der Redaktion unterziehen musste, kommt das Ultra-Modell derweil frisch von seiner Prüfung. Mittlerweile sind beide Smartphones in Europa erhältlich beziehungsweise vorbestellbar.
Sony Xperia XA1, Samsung Galaxy A5 (2017) und Huawei P10 lite: Die Frühjahrslese im Vergleich
Huawei P10 lite, Samsung Galaxy A5 (2017) und Sony Xperia XA1
Im Frühling eines jeden Jahres wird die Smartphone-Ernte mit Spannung erwartet. In der Mitteklasse fiel die Lese 2017 besonders üppig aus. Drei Vertretern, jenen von Sony, Samsung und Huawei, schaut inside-digital.de genauer auf die Finger. Die Geräte mussten sich im Test bereits einiges gefallen lassen. Nun werden sie ins direkte Duell geschickt.
Xperia XZ Premium mit neuer Farbe: Bronze Pink soll Wärme ins Portfolio bringen
Sony Xperia XZ Premium Bronze Pink
Neue Farben drängen in das Reich der Mobilfunkwelt. Während viele Hersteller mittlerweile auf Rot oder Blau als Kontrast zu den Standard-Farben setzen, hat Huawei sein P10 in grün gekleidet. Auch Sony hat via Twitter eine neue Farbe für das Xperia XZ Premium angekündigt, die in warmen Altrosatönen daher kommt.
Keine Android-Beta mehr: Sony streicht Concept Programm für Xperia XZ Premium und Xperia X
Sony Xperia XZ Premium MWC 2017
Überraschendes Ende des Android-Beta-Programms für Sony-Geräte: Wie der Smartphone-Hersteller in zwei Mitteilungen bekannt gab, wird das aktuell auf dem Xperia X laufende Concept-Programm beendet. Es soll nicht, wie bisher vermutet, auf dem kommenden Flaggschiff Xperia XZ Premium fortgeführt werden.

NEUESTE HANDYS