/Smart Home

Smart Home

Wenn der Begriff Smart Home im Raum steht, geht es grundsätzlich um das vernetzte zu Hause. Also darum, wie man verschiedene Hardware wie Heizkörper-Thermostate, Rollläden oder auch Kühlschränke intelligent zum Beispiel mit dem WLAN-Router verbindet.

Smart Home – Das gesamte Zuhause vernetzt

Bei der Hausautomation gibt es aber viele Regeln zu beachten. Zum Beispiel die Kompatibilität verschiedener Smart-Home-Systeme untereinander. Da kann es schnell zu Konflikten kommen, was eine vorherige ausführliche Planung gegenwärtig noch notwendig macht.

Ungeachtet dessen ist der Smart-Home-Markt stark wachsend. Das eigene zu Hause sicherer zu machen treibt die einen Menschen an, mehr Komfort die anderen. Und wieder andere wollen vor allem Energie sparen. All das lässt sich mit Smart Home erreichen.

Smartphone-Version des Videospiel-Klassikers mit Augmented-Reality-Elementen
Logo von Pokémon Go
Darauf dürften Millionen von Pokémon-Fans schon lange gewartet haben: Endlich hat The Pokémon Company, das Unternehmen hinter der seit fast 20 Jahren erfolgreichen Spieleserie, eine Version des Spielehits für Smartphones angekündigt. Die Machart überrascht dabei.
Was die Apple Keynote bringt
Apple-Pressekonferenz
Apple hat für Mittwochabend wieder zur Keynote geladen, unter anderem um neue Produkte vorzustellen. Als sicher gilt nur die Einführung einer neuen iPhone-Generation, als wahrscheinlich ein neues Apple TV. Aber Apple wäre nicht Apple, wenn es da nicht "one more thing" gäbe.
iPhone 7 könnte Brände melden
Apple-Patent für Rauchmelder in iPhones und iPads.
Es brennt und keiner merkt es, denn längst sind nicht alle Räume mit Brandmeldern ausgestattet. Kunden von Apple könnten künftig einen entscheidenden Vorteil haben, denn die Smartphone-Experten aus Cupertino wollen bald Rauchsensoren in ihre iPhones integrieren. Ein entsprechendes Patent wurde dem Unternehmen nun zugesprochen.
Neue Firma für Googles intelligente Kontaktlinsen
Google
Google hat vor Kurzem sein Imperium neu sortiert und sich selbst unter die neue Holding Alphabet gestellt. Mit dem Dachkonzern will man Unternehmensstrukturen klarer und einzelne Entwicklungen besser trennen. Jetzt bekommt auch die Forschungsabteilung in der unter anderem neue und smarte Kontaktlinse entwickelt werden ein eigenes Unternehmen unter Alphabet.
Gliedererweiterung für Apples Smartwatch erhältlich
Deutsche Bank Meine Bank App Apple Watch
Die Apple Watch will mehr sein als ein reines Wearable. Durch verschiedene Größen und Armbänder, sowie verschiedene Materialien will man sie auch als Modeaccessoire verstanden wissen. Dafür stehen insgesamt sechs verschiedene Armband-Designs zur Verfügung, wobei das Gliederarmband jetzt eine Erweiterung bekommt.
Kabelloses Laden jetzt auch bei Metall-Handys möglich
Qualcomm Snapdragon
Der Prozessor-Hersteller Qualcomm hat eine Technologie vorgestellt mit der das kabellose Laden von Smartphones und Tablets mit Metallgehäuse möglich ist. Sie soll den Herstellern von Metall-Handys ab sofort helfen, auch ihre Geräte mit der fortschrittlichen Möglichkeit auszustatten, das Smartphone drahtlos zu laden. Hersteller wie Apple oder HTC konnten bisher in ihre Spitzenmodelle kein induktives Laden unterbringen, da diese aus Metall bestehen.
Facebook könnte der nächste Big-Player am Musikmarkt werden
Facebook: Stärkere Integration in Handyfunktionen
Das soziale Netzwerk Facebook könnte bald die Grenze von 1,5 Milliarden Nutzer erreichen und wird täglich von knapp 800 Millionen Nutzern von einem Handy aus aufgerufen. Jetzt sind Informationen ans Tageslicht gelangt, dass es Gespräche zwischen Facebook und drei der ganz großen in der Musikindustrie geben soll. Damit könnte nach Apple das nächste große Internet-Unternehmen in den Streaming-Markt eintreten.
LGs sechseckiger Akku soll Smartwatches auf Trapp bringen
LG Chem
Die Chemie-Sektion des Smartphone-Herstellers LG hat einen sechseckigen Akku vorgestellt, der in Smartwatches für mehr Energie sorgen soll. Die Form nutzt dabei den Platz in einer runden Uhr besser aus und kann somit ein Viertel mehr Energie auf gleichem Raum speichern. Bei immer mehr zu erwartenden runden Uhren, will man mit seinen neuen Akkus wohl ordentliche Stückzahlen verkaufen - einen Deal mit Apple gibt es allerdings nicht.
Akku-Armband beschert Apple Watch 30 Stunden mehr Leistung
Reserve Strap
Die Apple Watch wurde mit viel Wind von Apple präsentiert und würde sich laut Tim Cook gegen alle anderen Wearables permanent durchsetzen. Zwar bietet die Apple Watch eine große Auswahl von Funktionen, doch ein Problem verbindet sie mit den Geräten der Konkurrenz: die geringe Akkulaufzeit. Die Firma Reserve will nun Abhilfe schaffen und hat dazu Akku-Armbänder für die Apple Watch entwickelt.
Was die SmartHome-Pakete bieten und für wen sie gedacht sind
SmartHome Sicherheit Paket von Mobilcom-Debitel
Der Bereich "Smart Home" nimmt immer mehr an Fahrt auf. Vor allem bei Neubauten werden entsprechende Voraussetzungen für die Steuerung einzelner Komponenten im Haus per Computer oder Handy geschaffen. Mobilcom-Debitel hat ein Nachrüstset im Angebot, mit dem man sein Haus verwanzen und technisch aufmotzen kann. inside-digital.de erklärt, was das Angebot kostet, welche Vernetzungsmöglichkeiten es bietet und für wen es sich lohnt.

NEUESTE HANDYS