9
/Schnäppchen

Schnäppchen

Du bist auf der Suche nach dem besten Schnäppchen? Dann solltest Du hier sehr aufmerksam weiterlesen. Denn wir berichten für dich von den besten Schnäppchen, die du machen kannst.

Schnäppchen – Die besten Deals; jetzt und hier

Bei der Vielzahl an Angeboten in der weiten Welt des Internet kommt es immer auch darauf an, den passenden Deal auszuwählen. Wir tun das für dich und stellen dir nur die besten Deals vor. Und wenn ein Schnäppchen mal gar keines ist, dann weisen wir dich auch darauf hin. Denn nicht alles, was bei Aldi & Co. zu haben ist, ist auch zwingend günstig.

Bist du bereit? Dann viel Spaß mit den neuesten Schnäppchen-Deals, die wir dir hier übersichtlich auflisten.

Flaggschiff rauscht in den Preiskeller
Spotify auf dem Lumia 920
Das Lumia 920 war einmal das Spitzenmodell von Nokia und verliert unter der neuen Führung von Microsoft beim Neupreis heftig an Boden. Allein seit Februar dieses Jahres rutschte der Preis für das Ex-Flaggschiff um fast 40 Prozent ab. Damit ist das Lumia 920 laut guenstiger.de aktuell für knapp 180 Euro zu haben. Ob es damit wieder interessant wird, zeigt der Schnäppchen-Check bei inside-digital.de.
Moto G (2. Gen.) und LG Spirit ab Donnerstag bei Aldi zum Sparpreis
Motorola Moto G 2. Generation
Wie von inside-digital.de bereits in der vergangenen Woche berichtet, sind ab Donnerstag bei Aldi Nord und Aldi Süd zwei attraktive Smartphone-Angebote erhältlich. Während Aldi Süd das Moto G der zweiten Generation zum Sparpreis anbietet, ist bei Aldi Nord das LG Spirit besonders günstig zu haben.
Honor 6 und Samsung Galaxy Tab 2 zum Sparpreis
Amazon
Neue Runde im Schnäppchen-Coutdown unter www.amazon.de – auch am Montag sind beim weltgrößten Onlineshop wieder einige Mobilfunk-Schnäppchen zu haben. Die Redaktion von inside-digital.de gibt einen Überblick zu einigen ausgewählten Highlights aus diesem Produktsegment.
Neues Smartphone überraschend günstig
Blackberry Leap
Blackberry hat sich auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona im Hintergrund gehalten und ohne viel Tamtam das neue Mittelklasse-Smartphone Leap vorgestellt. Der Nachfolger des Z10 und Z30 wurde dabei noch nicht Ausgepreist und so wurde erst mit dem Markteinstieg der Preis bekannt. Er ist nun bei Blackberry mit 289 Euro ausgeschrieben, was aber die Telekom und auch Vodafone nicht daran hindert, ihren eigenen Preis für das Leap zu gestalten.
Aktuelles Nexus-Modell 100 Euro günstiger kaufen
Google Nexus 6
Im vergangenen Oktober hat Motorola in Zusammenarbeit mit Google das neue Nexus 6 auf den Smartphone-Markt gebracht. Für das mit 6 Zoll recht große Gerät verlangt der Hersteller derzeit eine unverbindliche Preisempfehlung von 599 (32 GB) bzw. 649 Euro (64 GB). Der Elektronikfachhändler Media Markt bietet in seinem Online-Shop nun jedoch die 64 GB Version in der blauen Farbvariante für lediglich 549 Euro an.
Riesen-Smartphone von Nokia inzwischen unter 200 Euro zu haben
Nokia Lumia 1320, 1520 und 2520
Wer auf der Suche nach einem Smartphone mit besonders großem Display ist, kommt am von Nokia angebotenen Lumia 1320 nicht vorbei. Der Preis für das Windows Phone ist in den zurückliegenden Wochen kontinuierlich gefallen - und hat zuletzt eine weitere magische Grenze durchbrochen.
HTC-Einsteiger-Smartphone bei Aldi Nord im Angebot
HTC Desire 320
Beim Lebensmittel-Discounter Aldi Nord wartet ab dem 26. März ein neues Einsteiger-Smartphone in den Regalen. Dieses Mal handelt es sich dabei um das 4,5 Zoll große HTC Desire 320, das zu einem Preis von rund 130 Euro über die Ladentheke wandern soll. inside-digital.de zeigt, was das Aldi-Angebot technisch zu bieten hat und ob es auch preislich ein Schnäppchen darstellt.
LTE-Flatrate mit 3 GB Highspeed-Volumen für 10 Euro
Crash Logo
Neuer Crash-Tarif aus dem Hause Mobilcom-Debitel. Dieses Mal sollen vor allem jene Menschen angesprochen werden, die mit ihrem Tablet PC besonders intensiv das mobile Internet nutzen. Zu diesem Zweck wird der Tarif Internet Flat 3.000 zu zeitlich befristeten reduzierten Konditionen angeboten.
Tarife von winSIM und discoPLUS im Angebot
winSIM Aktion Tarif Flat 500

Die zwei Mobilfunkanbieter winSIM und discoPlus haben aktuell zwei Angebote in ihrem Sortiment: Die Tarife ''Flat S'' und ''Smart 500'' gibt es noch bis maximal Ende März zu einem günstigeren Preis. Die Anbieter gehören der Gruppe Eteleon an und funken jeweils im Netz von O2.

Amazon verscherbelt das Fire Phone für 150 Euro
Amazon Fire Phone
Vor gut einem halben Jahr hat Amazon das Fire Phone vorgestellt und wollt mit dem 450 Euro teurem Smartphone den Einzelhandel angreifen. Nach dem Debakel rund um den Netlock und die Ein-Sterne-Bewertungen im eigenen Onlineshop verscherbelt man das gefloppte Gerät nun und senkt den Preis abermals auf 150 Euro.

NEUESTE HANDYS