/Samsung

Samsung

Samsung gehört zu den größten Smartphone-Herstellern der Welt und hat unter anderem auch in Deutschland einen hohen Marktanteil. Wie kaum ein anderer Hersteller hat es der Hersteller aus Südkorea in den zurückliegenden Jahren verstanden, Smartphones in unterschiedlichen Geräteklassen auf den Markt zu bringen, die konsequent auf die Wünsche der Kunden abgestimmt sind.

Viele Samsung Smartphones für viele Zielgruppen

Teil der Strategie: Viele verschiedene Samsung Handys auf den Markt bringen, um unterschiedliche Zielgruppen ansprechen zu können. Für Business-Nutzer stehen eher teurere Modelle der Galaxy-S- oder Galaxy-Note-Reihe zur Verfügung, für junge Leute steht eine breit aufgestellte Familie an A-Klasse-Modellen zur Wahl und für Einsteiger hat Samsung eine J-Reihe im Angebot.

Samsung Handys mit ausgefeilter Technik

Ein echter Mehrwert bei Samsung Smartphones: Die Samsung Handys sind mit Hardware ausgestattet, die zu großen Teilen vom Hersteller selbst entwickelt werden. So ist Samsung nicht nur einer der größten Hersteller von OLED-Displays, sondern fertigt auch die Prozessoren für seine Smartphones selbst. Name der CPU-Familie für Samsung Smartphones: Exynos.

Samsung Smartphones für eine oder zwei SIM-Karten

Immer mehr Samsung Smartphones bieten übrigens die Möglichkeit, dass sie mit zwei SIM-Karten betrieben werden. Das bedeutet in der Fachsprache, dass die Samsung Handys Dual-SIM-fähig sind. Der Vorteil von Dual SIM: Nutzer können zum Beispiel eine SIM-Karte für private Telefonate und eine für geschäftliche Anrufe in das Handy einlegen. Oder neben der Standard-SIM-Karte im Urlaub eine Prepaid-Karte einsetzen, um teure Roaming-Kosten zu vermeiden.

Samsung Smartphones mit oder ohne Vertrag kaufen

Auf der Suche nach dem passenden Handy kann die Übersicht schnell verloren geben. Deswegen bietet inside handy nicht nur die Möglichkeit, Smartphone Testberichte zu lesen, sondern auch die Chance, günstige Handytarife zu finden. Im Tarifrechner besteht auch die Möglichkeit, die besten Tarife mit dem persönlichen Lieblings-Smartphone zu kombinieren.

Samsung kündigt drittes Gerät für 13. August an
Samsung Galaxy S6 edge+, Galaxy note und neues Galaxy Tab
Am 13. August wird Samsung offenbar nicht nur das Galaxy Note 5 und das Galaxy S6 edge+ vorstellen, sondern auch ein Tablet. Das zumindest lässt ein Bild vermuten, das Samsung auf seiner Internetseite online gestellt hat.
Samsung Galaxy K Zoom muss auf Android 5.0 Lollipop verzichten
Samsung Galaxy K Zoom
Vor gut einem Jahr hat Samsung das Galaxy K Zoom vorgestellt und brachte es mit Android 4.4.2 KitKat zu einem Preis von rund 520 Euro in die Verkaufsregale. Mittlerweile ist das Kamera-Smartphone für unter 400 Euro zu haben, auf der KitKat-Version wird es aber wohl sitzen bleiben.
Gear-Nachfolger kommt mit rotierendem Gehäuserahmen
Runde Anzeige der kommenden Samsung-Smartwatch
Smartwatches sind derzeit noch auf dem Weg, sich konsequent neben Smartphones und Tablets im Alltag zu etablieren. Trotzdem werkeln Hersteller an neuen Wearables, sodass Samsung bereits einen Nachfolger seiner Samsung Gear auf den Markt bringen will. Über die Smartwatch mit dem Namen Samsung Gear A tauchten technische Details erstmals Mitte Juli auf. Nun bestätigt der Hersteller selbst einen drehbaren Rahmen für die Smartwatch.
Stiftung Warentest warnt: Nicht immer sind neue Smartphones besser
Flaggschiffe unter 400 Euro
Nicht immer steht das Wörtchen neu auch zwingend für besser. Bei vielen aktuellen Topmodellen gibt es teilweise kaum Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger. Zu diesem Ergebnis kommt nicht nur die inside-digital.de-Redaktion in vielen ihrer Vergleiche, sondern auch die Stiftung Warentest in ihrer aktuellen Ausgabe (test 08/2015). Keines der vier getesteten Smartphones schnitt im Test besser ab als sein Vorgänger.
Samsung und Mastercard arbeiten am Europastart
Mobiles Bezahlen mit NFC und Android-App
Auf dem Mobile World Congress Anfang März hat Samsung den eigenen mobilen Bezahldienst Samsung Pay vorgestellt. Nun wollen die Koreaner das mobile Bezahlsystem zusammen mit Mastercard weiter voran treiben. Noch im Sommer soll Samsung Pay in den USA und Asien starten. Auch in Europa befinden sich die beiden Unternehmen bereits in Verhandlungen mit diversen Banken.
Klapphandy mit Android und 3,8-Zoll-Display vorgestellt
Samsung Folder
Samsung kann es nicht lassen: Die Koreaner haben ihr neues Klapphandy Folder auf dem offiziellen Blog vorgestellt und gegenüber dem Vorgänger ein wenig verbessert. Samsung kontert damit das ebenfalls diese Woche vorgestellte Gentle von Konkurrent LG. Dabei bewegen sich die Preise bei beiden außerhalb des Erwarteten.
Akku-Hülle mit integriertem Micro-SD-Kartenslot
Offgrid-Case von Incipio
Zum Ärger vieler Samsung-Fans ist der Akku des Galaxy S6 und S6 edge nicht mehr austauschbar und der interne Speicher nicht mehr per Micro-SD-Karte erweiterbar. Incipio hat daher mit dem Offgrid-Case eine besondere Hülle entwickelt, die nicht nur eine zusätzliche Akkuladung von 3.700 mAh besitzt, sondern auch eine Möglichkeit zur Erweiterung des internen Speichers bietet.
Galaxy S5 und Galaxy Tab 3 Lite für 349 Euro
Samsung Galaxy S5
Das Samsung Galaxy S5 ist derzeit bei Media Markt im Angebot. Das Vorjahres-Flaggschiff bekommt man in den Farben Schwarz, Weiß, Blau oder Gold für 349 Euro. Wer sich bis zum morgigen Montag 9 Uhr für den Kauf des Top-Handys entscheidet, erhält das Galaxy Tab 3 Lite kostenlos dazu.
Klassische SIM-Karte vor dem Aus
Rufnummermitnahme
Zwei Schwergewichte der Mobilfunk-Branche, Apple und Samsung, wollen in Zukunft die Embedded SIM (eSIM) in ihren Smartphones zum Einsatz bringen und der klassischen, einsteckbaren SIM-Karte so etwas wie den Todesstoß versetzen. Das geht aus einem Bericht der "Financial Times" hervor.
Neue Details zu Samsungs Smartphone-Offensive
Samsung Galaxy Note 5
Samsung wird aller Voraussicht nach am 12. August zwei neue Smartphones vorstellen. Zum einen soll das Galaxy Note 5, das eigentlich erst zur IFA im September erwartet wurde, zum anderen das Galaxy S6 edge+ präsentiert werden. Nun sind Bilder aufgetaucht, die einerseits das Note 5 in einem Case zeigen, andererseits ein Dummy des Galaxy S6+.

NEUESTE HANDYS