/Samsung

Samsung

Samsung gehört zu den größten Smartphone-Herstellern der Welt und hat unter anderem auch in Deutschland einen hohen Marktanteil. Wie kaum ein anderer Hersteller hat es der Hersteller aus Südkorea in den zurückliegenden Jahren verstanden, Smartphones in unterschiedlichen Geräteklassen auf den Markt zu bringen, die konsequent auf die Wünsche der Kunden abgestimmt sind.

Viele Samsung Smartphones für viele Zielgruppen

Teil der Strategie: Viele verschiedene Samsung Handys auf den Markt bringen, um unterschiedliche Zielgruppen ansprechen zu können. Für Business-Nutzer stehen eher teurere Modelle der Galaxy-S- oder Galaxy-Note-Reihe zur Verfügung, für junge Leute steht eine breit aufgestellte Familie an A-Klasse-Modellen zur Wahl und für Einsteiger hat Samsung eine J-Reihe im Angebot.

Samsung Handys mit ausgefeilter Technik

Ein echter Mehrwert bei Samsung Smartphones: Die Samsung Handys sind mit Hardware ausgestattet, die zu großen Teilen vom Hersteller selbst entwickelt werden. So ist Samsung nicht nur einer der größten Hersteller von OLED-Displays, sondern fertigt auch die Prozessoren für seine Smartphones selbst. Name der CPU-Familie für Samsung Smartphones: Exynos.

Samsung Smartphones für eine oder zwei SIM-Karten

Immer mehr Samsung Smartphones bieten übrigens die Möglichkeit, dass sie mit zwei SIM-Karten betrieben werden. Das bedeutet in der Fachsprache, dass die Samsung Handys Dual-SIM-fähig sind. Der Vorteil von Dual SIM: Nutzer können zum Beispiel eine SIM-Karte für private Telefonate und eine für geschäftliche Anrufe in das Handy einlegen. Oder neben der Standard-SIM-Karte im Urlaub eine Prepaid-Karte einsetzen, um teure Roaming-Kosten zu vermeiden.

Samsung Smartphones mit oder ohne Vertrag kaufen

Auf der Suche nach dem passenden Handy kann die Übersicht schnell verloren geben. Deswegen bietet inside digital nicht nur die Möglichkeit, Smartphone Testberichte zu lesen, sondern auch die Chance, günstige Handytarife zu finden. Im Tarifrechner besteht auch die Möglichkeit, die besten Tarife mit dem persönlichen Lieblings-Smartphone zu kombinieren.

Samsung Galaxy S10: Alle Details zum Design, Preis und zur Ausstattung
Samsung Galaxy S10+ auf Holz
Nach rund einem Jahr war es am 20. Februar 2019 endlich soweit. Die neue Frühjahrs-Kollektion aus dem Hause Samsung wurde der Weltöffentlichkeit vorgestellt. 2019 zählten dazu gleich vier Smartphones: das günstigere Galaxy S10e, die beiden Standard-Flaggschiffe Galaxy S10 und Galaxy S10 Plus sowie die High-End-Variante Samsung Galaxy S10 5G.
Huawei Mate X vs. Samsung Galaxy Fold: Duell der faltbaren Giganten
Samsung Galaxy Fold vs. Huawei Mate X
Nach jahrelanger Wartezeit ist es nun endlich so weit: Die ersten faltbaren Smartphones haben das Licht der Welt erblickt. Die mit Abstand prominentesten Modelle, die aktuell existieren, sind das Huawei Mate X und das Samsung Galaxy Fold. Beide Hersteller haben sich für ein spezielles Falt-Konzept entschieden und dieses umgesetzt. Doch welches Design hat mehr Potenzial und welches der beiden innovativen Smartphones verfügt über die bessere Hardware?
MWC-Trend 2019: Sind faltbare Smartphones schon ausgereift?
Huawei Mate X halb aufgeklappt in der Hand
Neben 5G gehören auch faltbare Smartphones zu den Themen, die auf dem diesjährigen Mobile World Congress in aller Munde sind. Inzwischen sind schon mehrere Hersteller mit an Bord: Darunter unter anderem Samsung, Huawei, TCL und Royole. Doch stecken hinter den vorgestellten Produkten funktionstüchtige Smartphones oder eher Konzepte für die Zukunft?
Heimlich vorgestellt: Samsung Galaxy A50 und A30 sind da
Samsung Galaxy A50 und Galaxy A30 vorgestellt
Noch vor dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona hat Samsung seine diesjährige Frühjahrs-Flaggschiffe vorgestellt – die Geräte der S-Serie. Zusätzlich präsentierte der Hersteller das Samsung Galaxy Fold, das in puncto Einführungspreis neue Sphären erreicht. Freunde eines besseren Preis-Leistungs-Verhältnisses werden hingegen eher an der Samsung-Mittelklasse interessiert sein. Ebendiese hat Samsung nun offiziell vorgestellt.
Schneller als das Galaxy S10: Qualcomm stellt Snapdragon X55 vor
Microchip zwischen Daumen und Zeigefinder
Qualcomm hat mit dem Snapdragon X55 ein Upgrade für den 5G-Chip X50 vorgestellt. Und das kann nicht nur mit 5G beeindrucken. Denn auch für das LTE-Netz hat Qualcomm ordentlich aufgerüstet und bietet nun maximale Geschwindigkeit.
Samung Galaxy Fold: Details, Daten und Preis vorgestellt
Samsung Galaxy Fold
Samsung hat auf dem Unpacked-Event 2019 das schon im Herbst in groben Zügen angekündigte Galaxy Fold vorgestellt. Nicht nur die technischen Daten, sondern auch der Marktstart und der Preis wurden gezeigt. Doch der wird einige Nutzer abschrecken.
Galaxy Watch Active: Das ist die neue Sportuhr von Samsung
Samsung Galaxy Watch Active
Samsungs Unpacked-Event 2019 hat nicht nur massenweise Smartphones und Zubehör, sondern auch eine neue Smartwatch hervorgebracht. Sie hört auf den Namen Galaxy Watch Active und soll Eleganz mit Robustheit paaren. Im ersten Eindruck macht sie dabei eine gute Figur.
Samsung Galaxy S10 5G im Hands-On: Die Zukunft ist groß
Die Front des Samsung Galaxy S10 5G
Viel wurde über das Galaxy S10 5G gemunkelt: Es wird ein Sondermodell sagten die einen. Es wird einfach mit im Galaxy S10 aufgehen sagten die anderen. Nun haben beide unrecht. Samsung hat sein Galaxy S10 5G als neues Modell vorgestellt. Innerhalb der Galaxy-S10-Familie, aber mit einem Display, größer als das des Galaxy Note 9 und vor allem mit enormen technischen Daten. Nun muss sich das Samsung Galaxy S10 5G im Hands-On beweisen.
Samsung Galaxy S10 5G vorgestellt – Die Smartphone-Zukunft ist da
Samsung Galaxy S10 5G
Gestatten, Samsung Galaxy S10 5G. Mit seinem ersten 5G-Handy hat Samsung am Mittwoch auch einen Ausblick darauf gestattet, was ab Sommer für neuen Schwung am Mobilfunkmarkt sorgen soll.
Samsung Galaxy S10e offiziell vorgestellt – Der Klassiker für Preisbewusste
Samsung Galaxy S10e
Ein Flaggschiff für (etwas) preisbewusstere Smartphone-Liebhaber: Mit dem Galaxy S10e stellt Samsung ein Handy in die Verkaufsregale, das in vielen Farben und mit abgespeckter Hardware möglichst viele Kunden finden soll. Das erinnert stark an den direkten Wettbewerber Apple und sein iPhone XR oder Huawei mit der Lite-Serie.

NEUESTE HANDYS