/Samsung

Samsung

Samsung gehört zu den größten Smartphone-Herstellern der Welt und hat unter anderem auch in Deutschland einen hohen Marktanteil. Wie kaum ein anderer Hersteller hat es der Hersteller aus Südkorea in den zurückliegenden Jahren verstanden, Smartphones in unterschiedlichen Geräteklassen auf den Markt zu bringen, die konsequent auf die Wünsche der Kunden abgestimmt sind.

Viele Samsung Smartphones für viele Zielgruppen

Teil der Strategie: Viele verschiedene Samsung Handys auf den Markt bringen, um unterschiedliche Zielgruppen ansprechen zu können. Für Business-Nutzer stehen eher teurere Modelle der Galaxy-S- oder Galaxy-Note-Reihe zur Verfügung, für junge Leute steht eine breit aufgestellte Familie an A-Klasse-Modellen zur Wahl und für Einsteiger hat Samsung eine J-Reihe im Angebot.

Samsung Handys mit ausgefeilter Technik

Ein echter Mehrwert bei Samsung Smartphones: Die Samsung Handys sind mit Hardware ausgestattet, die zu großen Teilen vom Hersteller selbst entwickelt werden. So ist Samsung nicht nur einer der größten Hersteller von OLED-Displays, sondern fertigt auch die Prozessoren für seine Smartphones selbst. Name der CPU-Familie für Samsung Smartphones: Exynos.

Samsung Smartphones für eine oder zwei SIM-Karten

Immer mehr Samsung Smartphones bieten übrigens die Möglichkeit, dass sie mit zwei SIM-Karten betrieben werden. Das bedeutet in der Fachsprache, dass die Samsung Handys Dual-SIM-fähig sind. Der Vorteil von Dual SIM: Nutzer können zum Beispiel eine SIM-Karte für private Telefonate und eine für geschäftliche Anrufe in das Handy einlegen. Oder neben der Standard-SIM-Karte im Urlaub eine Prepaid-Karte einsetzen, um teure Roaming-Kosten zu vermeiden.

Samsung Smartphones mit oder ohne Vertrag kaufen

Auf der Suche nach dem passenden Handy kann die Übersicht schnell verloren geben. Deswegen bietet inside digital nicht nur die Möglichkeit, Smartphone Testberichte zu lesen, sondern auch die Chance, günstige Handytarife zu finden. Im Tarifrechner besteht auch die Möglichkeit, die besten Tarife mit dem persönlichen Lieblings-Smartphone zu kombinieren.

Günstige Flaggschiff-Smartphones: Samsung sagt OnePlus und Co den Kampf an
Die Top-Smartphones von Samsung sind in den vergangenen Jahren immer teurer geworden. Zwischen dem günstigsten Galaxy-S und dem teuersten Mittelklasse-Handy liegen über 400 Euro Preisunterschied. Dies möchte Samsung nun ändern und greift damit an der richtigen Stelle an, kommentiert Redakteur Timo.
Neue Smartphones: Oppo, Poco und Samsung fluten den Discount-Markt
Oppo A53s
Nicht jeder Smartphone-Käufer ist bereit, mehrere Hundert Euro für ein neues Endgerät auszugeben. Entsprechend ist jetzt auch in der Einsteiger-Preisklasse ein heftiger Preiskampf entbrannt. Highend pur gibt es aber auch - von Lenovo.
Samsung Galaxy Tab S7 im Test: Der Allrounder für Kreative und Arbeitende
Samsung Galaxy Tab S7 mit S-Pen
Das Smartphone mit Stift aus dem Hause Samsung ist seit kurzem auf dem Markt. Das entsprechende Pendant auf Tablet-Seite nun ebenfalls. Das Galaxy Tab S7 ist das kleinere Modell der neuen Tab-S-Generation und verspricht vor allem eins: gute Unterhaltung.
Jeder Smartphone-Käufer ist betroffen: Das soll sich bei neuen Handys ändern
Jeder Smartphone-Käufer ist betroffen: Das soll sich bei neuen Handys ändern
Wer ein neues Smartphone kauft, bekommt so manche Software gleich mit dazu. Apps wie Facebook, Netflix oder Microsoft Office sind bereits vorinstalliert. Doch nicht jeder benötigt die Apps, die Samsung und Co. auf ihre Smartphones installieren. Und genau hier soll sich etwas ändern.
Samsung Galaxy S20 FE: Das ultimative Fan-Handy ist jetzt verfügbar
Samsung Galaxy S20 Fan Edition
Ende September stellte Samsung eine sogenannte Fan Edition des Samsung Galaxy S20 vor: das Galaxy S20 FE. Es wurde nach den Vorlieben ausgewählter Samsung-Fans entwickelt und soll vor allem aufstrebende Marken wie OnePlus, Realme und Oppo in Schach halten. Jetzt ist das Smartphone verfügbar.
Nutzer sind enttäuscht, Kartellamt prüft: Darum ist Samsung unter Beschuss
Samsung-Logo an einem Messestand.
Wenn sich das Bundeskartellamt für ein Unternehmen interessiert, hat dieses meist nicht viel zu lachen. Denn dann hat die Behörde etwas entdeckt, was ihr missfällt und untersucht das Ganze. Oftmals endet das mit hohen Strafen. So jetzt bei Samsung. Doch der Ausgang ist offen.
Verblüffend: Dieses Smartphone kostet 260 Euro und ist genauso gut wie eines für 1.200 Euro
Smartphone für 1.000 Euro? Dieses Modell kostet nur die Hälfte und ist laut Stiftung Warentest fast genauso gut.
Wie teuer ist ein wirklich gutes Smartphone? Muss es 1.000 Euro oder mehr kosten? Bei Weitem nicht. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest. Die beste Alternative zu einem gut 1.000 Euro teurem Samsung Galaxy Note 20 kostet gerade einmal die Hälfte. Und es geht noch günstiger.
Neue Smartphones von Huawei, Motorola, LG, Samsung und viel mehr
Royole Flexpai 2
Es ist unübersehbar, dass das Weihnachtsgeschäft immer näher rückt. Denn viele, viele neue Smartphones haben in den zurückliegenden Tagen das Licht der Welt erblickt. Wir zeigen dir die Highlights der Neuvorstellungen aus aller Welt.
Samsung Galaxy Note 20 im Test: Aufgewärmtes Galaxy S20+ mit S-Pen
Samsung Galaxy Note 20 Ultra
Im August hat Samsung seine neuen Note-Modelle vorgestellt. Das Galaxy Note 20 steckt dabei hinter dem Galaxy Note 20 Ultra zurück und scheint nur ein Highlight zu besitzen. Ob die Standard-Version enttäuschend langweilig ist oder sich doch als verkappter Geheimtipp entpuppt, klärt der Test.
Smartphone-Schnäppchen bei Aldi: Galaxy A20S und Co. ab morgen erhältlich
Einkauf bei Aldi Süd
Neue Smartphone-Woche bei Aldi. In der kommenden Woche sind bei Aldi Nord zwei Smartphones online erhältlich. Bei Aldi Süd sind es sogar drei. Alle sind dem Einsteiger-Segment zuzuordnen und da lohnt es sich besonders, zu prüfen, welche wichtigen Funktionen den Handys fehlen.

NEUESTE HANDYS