/OnePlus

OnePlus

OnePlus ist eine der schnell wachsenden Smartphone-Marken aus dem Reich der Mitte. In China gegründet ist OnePlus aber längst auch in Europa eine durchaus große Nummer.

OnePlus – Ein Geheimtipp unter Kennern

Als die ersten Smartphones von OnePlus nach Europa kamen, galten sie noch als Geheimtipp. Und sie waren nicht immer leicht zu haben. Denn wer ein OnePlus-Handy kaufen wollte, brauchte die passende Einladung per E-Mail.

Inzwischen ist das anders. Da OnePlus auch seinen Vertrieb anders aufgestellt und erweitert hat, sind neue Smartphones zum Start auch für alle Interessenten verfügbar.

Doch eines ist geblieben: Aufgrund eines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses gelten Smartphones von OnePlus auch heute noch als Geheimtipp unter Experten.

5 Zoll und Snapdragon 801: Das OnePlus X verrät seine Geheimnisse
OnePlus X
Am 29. Oktober wird das neue OnePlus X in London der Öffentlichkeit vorgestelt. Über die Spezifikationen konnte man bislang nur mutmaßen. Die Seite Androidheadlines hat nun fast sämtliche Daten zum kommenden Smartphone veröffentlicht und beruft sich dabei auf die Zertifizierungsbehörde TENAA.
Neues Smartphone wird am 29. Oktober vorgestellt
OnePlus X
Auch wenn es schon diverse Gerüchte zum dritten Smartphone aus dem Hause OnePlus gab, ist nun ganz offiziell bekannt gegeben worden, wann das Handy der Weltöffentlichkeit präsentiert werden soll. Das auf den Namen OnePlus X getaufte Gerät wird erstmal am 29. Oktober in London zu sehen sein, wie der Hersteller am Mittwoch über Twitter verriet.
Neues OnePlus-Smartphone soll am 12. Oktober präsentiert werden
OnePlus 2
OnePlus lässt sich in diesem Jahr nicht lumpen und ist vollends auf dem Erfolgskurs. Kaum hat sich das zweite Smartphone OnePlus 2 auf dem Markt etabliert, ist ein neues Gerät im Anmarsch. Anfang Oktober zeichnete sich das bislang unbekannte Smartphone durch diverse Gerüchte ab, nun ist das OnePlus X bei der US-amerikanischen Zertifizierungsbehörde FCC aufgetaucht und somit bestätigt worden.
Inoffiziell gekaufte Geräte sind mit Malware infiziert
OnePlus 2
Das OnePlus 2 hat in diesem Monat seinen Marktstart in Deutschland gefeiert. Wie von dem chinesischen Start-up bekannt ist, kann man die Geräte zum Ärgernis zahlreicher Kunden nur mit Einladung ergattern. Da diese Einladungen recht schnell vergriffen sind, scheinen einige Interessenten das OnePlus 2 über Zwischenhändler zu kaufen. Damit laufen sie nun aber Gefahr, ein Smartphone mit Malware zu kaufen, so die Technikseite Geektime.
OnePlus: Etwas luxuriöses ist im Anmarsch
OnePlus Teaser Luxury
Mit seinen Smartphones OnePlus One und OnePlus 2 hat der chinesische Hersteller in der Vergangenheit für viel Wirbel und Aufsehen gesorgt. Beim zweiten Modell scheint OnePlus jedoch ein paar Startschwierigkeiten zu haben, sodass das OnePlus 2 erst einen Monat später als gedacht ausgeliefert wird. Währenddessen ist ein OnePlus einen neuen Teaser in den Sozialen Netzwerken in Umlauf gebracht, der etwas luxuriöses ankündigen will.
Mitgründer entschuldigt sich für lange Wartezeiten
OnePlus 2
Die schlechte Nachricht zuerst: Der chinesische Hersteller OnePlus beginnt erst jetzt und somit einen Monat später als ursprünglich angekündigt, das OnePlus 2 an seine Käufer auszuliefern. Doch als Entschuldigung plant OnePlus-Gründer Carl Pei, das OnePlus 2 schon bald eine Stunde lang ohne Invite verkaufen zu wollen.
Carl Pei: Mehr Einladungen für das OnePlus 2 ab nächster Woche
OnePlus 2
Das zweite Smartphone von OnePlus wurde sehnlichst erwartet. Durch die Einladungen, die man benötigt, um das Gerät zu kaufen, gingen viele Interessenten am Ende jedoch zunächst leer aus. Der Mit-Begründer von OnePlus, Carl Pei, hat nun allerdings mitgeteilt, dass in den nächsten Tagen noch weitere Einladungen versendet werden und ein "aggressives Einladungs-Rollout" starten soll.
OnePlus One und Zenfone 2 erhalten wichtiges Update
Updates Symbolbild 1
Die Smartphone-Hersteller Asus und OnePlus haben Sicherheits-Updates zur Verfügung gestellt, mit deren Hilfe die schwerwiegende Android-Sicherheitslücke Stagefright geschlossen werden soll. Asus reagierte mit einem Update für das Zenfrone 2, OnePlus mit einem Patch für sein Smartphone One.
Reperaturcheck: Auf Augenhöhe mit Apple iPhone 6 und LG G4
OnePlus 2
Das neue Smartphone aus dem Hause OnePlus hat schon vor seiner Vorstellung Ende Juli einiges an Staub aufgewirbelt. Wie sein Vorgänger will es High-End-Komponenten und Top-Ausstattung zum Preis eines Mittelklasse-Smartphones bieten. Die Tester von ifixit haben sich nun das OnePlus 2 vorgenommen und geprüft, wie gut es zu reparieren ist.
Weiteres Oberklasse-Smartphone zum Jahresende geplant
OnePlus 2
Das chinesische Start-Up-Unternehmen OnePlus will in diesem Jahr offenbar richtig Gas geben: Wie Mitgründer Carl Pei im Interview mit der amerikanischen Tageszeitung "USA Today" bestätigt, soll noch bis zum Jahresende ein weiteres OnePlus-Smartphone vorgestellt werden. Erst vor knapp einer Woche hatte das Unternehmen mit dem OnePlus 2 sein zweites Smartphone überhaupt vorgestellt.

NEUESTE HANDYS