Nokia

Nokia

Nokia ist einer der ältesten Handyhersteller der Welt. Wer schon Anfang der 2000er Jahr mit einem Handy hantieren durfte, hat in aller Regel ein Nokia-Handy genutzt. Und auch heute gibt es noch viele Nokia-Smartphones. Allerdings unter anderen Voraussetzungen.

Nokia – Die Geschichte lebt

Denn während Nokia seine Handys früher selbst produzierte, stammen sie heute aus dem Hause HMD Global. Und HMD Global hat Nokia die Lizenz abgekauft, Smartphones unter dem Namen der bekannten finnischen Marke produzieren und verkaufen zu dürfen. Die Fertigung erfolgt übrigens größtenteils in den Fertigungshallen von Foxconn in Taiwan.

Vor allem in der Mittelklasse ist HMD Global mit der Marke Nokia aktiv. Ein Segment, in dem die meisten Smartphones verkauft werden. Das Ziel: Smartphones zu erschwinglichen Preisen für den Massenmarkt produzieren.

 

 

Nokia und Xiaomi machen gemeinsame Sache
Nokia-Logo MWC-Stand
Nokia und Xiaomi machen gemeinsame Sache: Wie Nokia am Mittwochmorgen bekannt gab, habe man mit dem chinesischen Konkurrenten ein für mehrere Jahre gültiges Patent-Abkommen geschlossen. Die Unternehmen seien nun gegenseitig in der Lage, patentierte Mobilfunk-Standards zu nutzen. Einzelne Schutzrechte seien von Xiaomi gar komplett gekauft worden.
Nokia 3, 5 und 6: Smartphone-Riege startet ab 160 Euro im Juli
Nokia MWC 2017 Nokia 3 Nokia 5 Nokia 6 und Nokia 3310 (2017)
Diese Präsentation wurde von der Nokia-Fangemeinde lang herbeigesehnt: Auf dem MWC in Barcelona hat das finnische Unternehmen HMD Global gleich vier neue Nokia-Telefone vorgestellt. Neben drei neuen Smartphones mit Android 7, zeigte HMD zudem einen alten Klassiker in neuem Gewand: das Nokia 3310. Nach und nach kommen die Geräte auf den Markt. Nokia hat nun einen offiziellen Marktstart bekannt gegeben.
Nach dem 3310: Neues Feature Phone von Nokia kommt
Nokia unbekanntes Feature Phone
Auf dem MWC im Februar war Nokia mit einer ganzen Riege neuer Smartphones und Handys aufgetreten. Zur Schau gestellt wurden nicht nur die smarten Handys 3, 5 und 6, sondern auch die Neuauflage des Kult-Handys Nokia 3310. Neuen Meldungen zufolge scheint Nokia ein weiteres Feature Phone im Gepäck zu haben, wie aufgetauchte Bilder suggerieren.
Das Nokia 3310 (2017) startet offiziell Ende Mai
Nokia MWC 2017 Nokia 3 Nokia 5 Nokia 6 und Nokia 3310 (2017)
Auf dem MWC in Barcelona hat HMD Global gleich drei neue Smartphones sowie ein weiteres Handy der Marke Nokia vorgestellt. Nokia hat nun den offiziellen Marktstart des Nokia 3310 (2017) verkündet. Die Geräte können bereits bei ersten Händlern vorbestellt werden.
Das sind die Tops und Flops des MWC 2017
MWC 2017 Logo groß
Der Mobile World Congress (MWC) des Jahres 2017 ist vorbei und es bleiben sehr viele Eindrücke in der Redaktion von inside-digital.de zurück, die in vielen Punkten positiv sind. Doch wo Licht ist, ist bekanntlich auch Schatten. Die persönlichen Highlights der Redakteure und die schlimmsten Katastrophen der Messe fasst inside-digital.de in diesem Artikel zusammen.
Android Messages ist Googles neue Standard-Messenger-App
Android Nougat
Der Kampf um die Nachfolge für den in die Jahre gekommenen "Short Message Service" (kurz: SMS) auf den Mobilfunk-Telefonen tobt schon seit Jahren. Jeder Versuch, einen neuen Standarddienst einzuführen, scheiterte am Widerstand einzelner Unternehmen. Nun wirft Branchen-Schwergewicht Google seinen Hut in den Ring.
Nach einer Minute vergriffen: Das Nokia-Comeback rollt an
Nokia 6 Smartphone
Es ist das Comeback des Jahres: Nokias Name prangt wieder auf neuen Smartphones und die Mobilfunkwelt flippt regelrecht aus. Während sich europäische Fans des finnischen Herstellers womöglich noch bis mindestens zum Mobile World Congress begnügen müssen, ist in China die Nokia-Bombe bereits geplatzt – offenbar mit bahnbrechendem Erfolg.
Vorgestellt: Das ist das erste neue Android-Smartphone von Nokia
Nokia 6 Smartphone
So sieht es also aus, das erste neue Nokia-Handy mit Android: Wie HMD Global nun bekannt gab, wird das Gerät Nokia 6 heißen und ein Smartphone der Mittelklasse sein. Mittlerweile ist neben den genauen technischen Details auch ein offizielles Video zum Handy aufgetaucht. Ebenfalls bekannt sind der Preis und das Veröffentlichungsdatum. Interessierte Kunden aus Deutschland werden das Smartphone jedoch nur auf Umwegen erhalten können.
Nokia Communicator wird 20 Jahre alt
Nokia-Logo MWC-Stand
20 Jahre ist es her und ein finnisches Unternehmen schickte sich an, die mobile Kommunikation für immer zu verändern. Dieses Unternehmen war natürlich Nokia, das mit seiner Communicator-Reihe einen Frühstart ins Smartphone-Business hinlegte. Den Durchbruch ins mobile Internetzeitalter schaffte man damals jedoch noch nicht.
Markteinstieg mit Feature-Phones
Nokia-Logo MWC-Stand
"Nokia ist zurück im Geschäft", meldet die indische "New Indian Express". Zwar nimmt nicht der Handy-Pionier selbst die Produktion wieder auf, jedoch soll der aktuelle Lizenznehmer der Marke Nokia die Arbeit in der ehemaligen Produktionsstätte in Sriperumbudur aufgenommen haben und die ersten Feature-Phones herstellen. Sie sollen nur für den indischen Markt produziert werden, jedoch plane man schon die ersten Smartphones.

NEUESTE HANDYS