Nokia

Nokia

Nokia ist einer der ältesten Handyhersteller der Welt. Wer schon Anfang der 2000er Jahr mit einem Handy hantieren durfte, hat in aller Regel ein Nokia-Handy genutzt. Und auch heute gibt es noch viele Nokia-Smartphones. Allerdings unter anderen Voraussetzungen.

Nokia – Die Geschichte lebt

Denn während Nokia seine Handys früher selbst produzierte, stammen sie heute aus dem Hause HMD Global. Und HMD Global hat Nokia die Lizenz abgekauft, Smartphones unter dem Namen der bekannten finnischen Marke produzieren und verkaufen zu dürfen. Die Fertigung erfolgt übrigens größtenteils in den Fertigungshallen von Foxconn in Taiwan.

Vor allem in der Mittelklasse ist HMD Global mit der Marke Nokia aktiv. Ein Segment, in dem die meisten Smartphones verkauft werden. Das Ziel: Smartphones zu erschwinglichen Preisen für den Massenmarkt produzieren.

 

 

Nokia 7 offiziell vorgestellt
Nokia 7
Es wurde gerätselt und spekuliert, nun ist es offiziell: HMD Global bringt mit dem Nokia 7 ein weiteres Android-Smartphone auf den Markt. In der Nacht zu Donnerstag wurde das Handy offiziell vorgestellt, kommt zunächst aber nur auf den chinesischen Markt. Inwiefern es auch für den europäischen Markt eine Rolle spielt, ist gegenwärtig noch unklar.
Nokia 8: Firmware-Update wird ausgerollt
Nokia 8
Erst seit ungefähr einem Monat ist das neue Flaggschiff des finnischen Herstellers HMD Global, Nokia 8, auf dem deutschen Markt verfügbar. Trotzdem hat das Unternehmen bereits jetzt damit begonnen, ein neues Update für das Android-Smartphone auszurollen.
MirrorLink und die Verschmelzung von Auto und Smartphone
MirrorLink
Kassettenradios, Discman und CD-Wechsler waren gestern: Mittlerweile dominieren multimediale Alleskönner die Armaturenbretter und Smartphones halten Einzug ins Auto. Die bekannten Möglichkeiten, um das Handy mit dem Cockpit zu verbinden, sind MirrorLink und Android-Auto sowie Apples CarPlay. Was dahintersteckt und welche Schwächen die Systeme haben, verrät inside-digital.de.
Offiziell vorgestellt: Nokia 3310 3G mit Facebook und Twitter
Nokia 3310 3G
HMD Global hat aktuell einen neuen Ableger der Nokia-3310-Reihe vorgestellt: das Nokia 3310 3G. Die Software des Feature-Phones wurde mit einem anpassbaren Design ausgestattet und bietet einen größeren Abstand zwischen den Tasten – eine wirkliche Verbesserung stellt allerdings vor allem der nun verfügbare 3G-Internet-Standard dar.
Nokia 8 kaufen: Preise, Anbieter, Angebote
Nokia 8 Preis-Check
Für rund 580 Euro schmeißt HMD Global das Nokia 8 auf den Markt. Der Startpreis klingt im Vergleich zu vielen Mitbewerbern recht fair – allerdings spielt die Zeit gegen Nokia. Viele ähnlich ausgestattete Handys, die bereits im Frühjahr erschienen sind, sind ebenfalls in Preisregionen unter 600 Euro angekommen.
Nokia 5 Angebot: Edel-Einsteiger schon für unter 160 Euro zu haben
Nokia 5
Haargenau zwei Monate nach dem Marktstart des Nokia 5 in Deutschland stürzt das Smartphone des Lizenznehmers HMD Global unter die Marke von 160 Euro und liegt damit mehr als 20 Prozent unterhalb des UVPs der Finnen. Im Schnäppchen-Check zeigt die Redaktion von inside-digital.de, ob es sich um ein lohnendes Angebot handelt oder ob es bessere Alternativen gibt.
Sicherheitsupdate für das Nokia 5: Schneller als Pixel und Nexus
Nokia 5
Am 6. September hat Google seinen Sicherheitspatch für den Monat September veröffentlicht. Dass die Hardware-Partner etwas Zeit benötigen, um die Einstellungen in ihre eigene Firmware zu integrieren, klingt logisch. Dennoch hat Nokia das Sicherheitsupdate für sein Mittelklasse-Modell Nokia 5 offenbar noch vor Google veröffentlicht.
Nokia: „Wir wollen eine besonders moderne Smartphone-Marke sein“
Nokia 6 Smartphone
"Ich habe den besten Job der Welt!" Pekka Rantala, Marketing-Chef von HMD Global, Lizenznehmer der bekannten Smartphone-Marke Nokia, ist sichtlich erfreut, als er am Donnerstag am Rande der IFA über das sprechen darf, was Nokia in der jüngsten Vergangenheit schon erreicht hat. Er sagt aber auch: "Wir befinden uns noch am Anfang."
Nokia 8 im Hands-On: Das kann das neue Flaggschiff von Nokia
Nokia 8
Nokia hat am Mittwochabend sein mittlerweile viertes Smartphone in der Post-Microsoft-Ära vorgestellt und bringt das bisher leistungsstärkste Gerät durch HMD Global an den Start. Schon einen Tag später konnte das Nokia 8 auch in Deutschland vorbestellt werden und heute folgt das erste ausführliche Hands-On der Redaktion von inside-digital.de. 
HMD-Global-Chef jubelt über Millionen verkaufte Nokia-Handys
Florian Seiche
Darf es ein Nokia-Handy sein? Wer diese Frage gestellt bekam, hat zuletzt häufig energisch mit dem Kopf geschüttelt. Da Windows Mobile auf den Smartphones der Lumia-Familie vorinstalliert war, machten viele Nutzer aufgrund des eingeschränkten App-Angebots einen großen Bogen um Nokia-Handys. Jetzt soll alles anders und besser werden. inside-digital.de hatte die Möglichkeit mit HMD-Global-Chef Florian Seiche über die jüngsten Erfolge zu sprechen.

NEUESTE HANDYS