/Motorola

Motorola

Motorola ist einer der bekanntesten Smartphone-Hersteller überhaupt. Einst in den USA gegründet ist die Marke inzwischen aber so gar nicht mehr amerikanisch. Stattdessen gehört sie zum chinesischen Lenovo-Konzern.

Motorola ist vor allem in Südamerika stark

Zwar verkauft Motorola viele seiner Smartphones auch in Europa, doch besonders stark ist das Unternehmen in Südamerika. Und hier vor allem in Brasilien. Zum Beispiel vor den Toren von Sao Paulo betreibt das Unternehmen ein großes Werk, um neue Smartphones zu produzieren und mit wenig Aufwand auf dem südamerikanischen Kontinent verkaufen zu können.

Der Fokus liegt inzwischen nicht mehr auf hochpreisigen Premium-Smartphones, sondern vor allem auf erschwinglichen Mittelklasse-Modellen.

Motorola präsentiert das erste bruchsichere Smartphone-Display
Motorola Moto Shattershield - Bruchsicheres Smartphone-Display
Lenovo schickt seine Smartphone-Tochter Motorola an den Start, um ein so genanntes ShatterShield-Display am Markt zu etablieren. Es ist erstmals im neu vorgestellten Motorola Droid Turbo 2 verbaut und soll bruchsicher sein. So verspricht es zumindest der Hersteller.
Mittelklasse-Smartphone im Preischeck
Motorola Moto X 2. Generation
Der Online-Händler Cyberport ruft zum Cyber-Sale. Am Dienstag ist das Motorola Moto X (2. Gen.) zum Sparpreis zu haben – für 239 Euro. Günstiger ist das Smartphone derzeit nirgendwo zu bekommen, wie ein Preischeck der Redaktion von inside-digital.de ergab. Wer von dem Schnäppchen profitieren möchte, muss aber schnell sein.
Die wichtigsten Neuigkeiten der IFA im Überblick
IFA Berlin 2015 Logo
Die IFA 2015 beginnt offiziell zwar erst am Freitag, trotzdem haben schon einige Hersteller damit begonnen, ihre Neuheiten zu präsentieren. Auch Samsung, Sony, LG und Motorola werden wieder neue Smartphones, Tablets und Wearables zeigen. Was zu erwarten ist und was Asus, Acer, Hisense und Medion noch in petto haben, zeigt die Vorschau von inside-digital.de.
Motorola übernimmt Handysparte der Mutter
Motorola, a Lenovo company
Während Lenovo hierzulande als Handyhersteller keine Rolle spielt, sind die Chinesen im asiatischen Raum einer der wichtigsten Hersteller. Doch das könnte sich bald ändern. Lenovo möchte im Smartphone-Geschäft zukünftig voll und ganz auf die Marke Motorola setzen, die man im vergangenen Jahr von Android-Erfinder Google erworben hatte.
Microsoft verliert massiv Marktanteile
Smartphones unter 200 Euro
Der weltweite Absatz von Handys ist im zweiten Quartal des laufenden Jahres gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres nur minimal gewachsen. Das geht aus neuesten Erhebungen hervor, die von den Marktforschern von Gartner publik gemacht wurden. Verloren hat demnach vor allem ein Hersteller: Microsoft.
Wischbewegung zum Entsperren eines Displays ist nicht patentfähig
Motorola vs. Apple
Motorola kann vor dem höchsten deutschen Gericht einen wichtigen Sieg gegen Apple feiern. Der Bundesgerichtshof (BGH) erklärte am Dienstag ein von Apple für seine iPhones und iPads eingereichtes Patent (Patentnummer: 1 964 022) zur Entsperrung eines Touchscreens in Deutschland für nichtig. (Az.: X ZR 110/13)
Motorola selbst leakt neue Smartwatch
Motorola Moto 360 (2015)
Motorola hat via Twitter die neue Moto 360 geleakt. Ob aus Versehen oder mit Vorsatz, ist schlussendlich egal. Dennoch löschte man den Tweet, der ein Video der neuen Smartwatch enthielt. Übrig geblieben ist ein Screenshot, den der Android-Fan-Blog Androidcentral publizierte.
Aldi warnt vor gefährlichen Stromsteckern für das Moto G
Netzteil für das Moto G defekt
Kunden, die dieses Jahr bei Aldi Nord beziehungsweise Aldi Süd das Moto G der zweiten Generation gekauft haben, sollten unter bestimmten Umständen das mitgelieferte Netzteil nicht mehr verwenden. In einer Mitteilung warnt Aldi aktuell davor, die Netzteile zu nutzen, da die Firma EletronicPartner (EP) einen Rückruf verkündet habe. Davon betroffen sind auch alle Kunden, die das Smartphone bei der österreichischen Aldi-Tochter Hofer gekauft haben.
Sparhandy startet neue Phonetastic-Monday-Aktion
Sparhandy Logo
Etwas später als gewohnt hat Sparhandy am Montagabend die nächste Runde im Rahmen der Phonetastic Mondays ausgerufen. Dieses Mal ist mit dem Moto X Play ein nagelneues Smartphone erhältlich, das allerdings anders als bei vergleichbaren Angeboten in den vergangenen Wochen nicht einmalig 1,50 Euro kostet, sondern 15 Euro. 
Google beschickt Nexus-Smartphones mit Sicherheits-Patch
Google Nexus 6 im Test
Die Beschickung der Google-Smartphones und -Tablets der Nexus-Reihe mit dem Sicherheitspatch gegen die Stagefright-Lücke hat begonnen. Mit dem Update, das auch andere kleinere Verbesserungen mitbringen soll, werden die Geräte Nexus 4, Nexus 5, Nexus 6, Nexus 7, Nexus 9 und Nexus 10 vor dem gefährlichen Sicherheitsleck unter anderem über den MMS-Empfang von modifizierten Bildern und Videos geschützt.

NEUESTE HANDYS